Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Göttin im Stein

Haibe war allein im Grab, eingeschlossen. Nun musste sie bei den Toten bleiben, hungern und dürsten, und niemand würde ihr beistehen, bis Taku am Abend des vierten Tages das Grab wieder öffnete.
Im Grab ihrer Sippe sucht Haibe den Beistand der Ahnen. Zu spät erkennt sie die drohende Gefahr: den Überfall der Söhne des Himmels ...
"Die Göttin im Stein" erzählt vom Untergang einer friedliebenden matriarchalischen Gesellschaft im Norddeutschland des 3. Jahrtausends v. Chr., von den Wurzeln von Gewalt, Herrschaft und Unterdrückung – und zugleich von der Kraft der Frauen.
Portrait
Gabriele Beyerlein ist seit 1987 freie Schriftstellerin und hat bisher mehr als dreißig Bücher für Kinder, für Jugendliche und für Erwachsene veröffentlicht. Bekannt wurde sie zunächst durch sorgfältig recherchierte Jugendromane aus vor- und frühgeschichtlicher Zeit sowie durch Fantasy-Bücher für Kinder und Jugendliche. 1999 erschien mit Die Göttin im Stein ihr erster belletristischer Roman. Viel Beachtung fand ihre Berlin-Trilogie, drei Romane, die Frauengeschichte um 1900 erzählen. Die Bücher
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 359 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738025880
Verlag Neobooks
Dateigröße 1238 KB
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.