Warenkorb
 

Eine verhängnisvolle Affäre

Weitere Formate

Eine glückliche Ehe mit einer zauberhaften Frau, eine hinreißende Tochter und eine erfolgreiche Karriere als Anwalt - was kann ein Mann sich mehr wünschen? Dan (Michael Douglas) weiß sein Glück zu schätzen. Doch die kurze Abwesenheit seiner Frau Beth (Anne Archer) und das Auftauchen einer sehr femininen Frau haben fatale Folgen. Die Gelegenheit ist da, die Versuchung verkörpert in der sinnlichen Alex (Glenn Close), ist unwiderstehlich. Dan erlebt ein Wochenende voller Unbeschwertheit und Erotik. Ein Genuß ohne Reue, so glaubt er, denn die Spielregeln standen von Anfang an fest. Sein Lebensinhalt ist die Familie. Doch Alex ist nicht bereit diese Grenze zu akzeptieren. Für ihre Hingabe will sie Liebe. Für das Kind, das sie von ihm trägt, will sie den Vater. Mit Selbstmorddrohungen möchte sie Gefühle erzwingen. Er gibt ihr halbherzig und emotionslos Trost. Im Bewußtsein ihrer Demütigung sucht Alex Rache. Als sie mit ihren makaberen Anschlägen auch vor seiner Privatsphäre nicht haltmacht, spürt Dan wie sich eine unsichtbare Schlinge um seinen Hals legt ...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 01.09.2004
Regisseur Adrian Lyne
Sprache Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Isländisch, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch (Untertitel: Englisch, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Finnisch, Holländisch, Isländisch, Norwegi
EAN 4010884500639
Genre Thriller
Studio Paramount Home Entertainment
Originaltitel Fatal Attraction
Spieldauer 114 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Englisch: DD 5.1, Deutsch: DD 2.1
Verkaufsrang 4487
Produktionsjahr 1987
Film (DVD)
Film (DVD)
4,29
bisher 4,99
Sie sparen : 14  %
4,29
bisher 4,99

Sie sparen : 14 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

Nervenkitzel.
von einer Kundin/einem Kunden am 27.04.2015

Inhalt: Dan Gallagher hat eigentlich alles was ein Mann haben kann. Eine wunderschöne Frau, ein süßes Kind, bald kaufen sie ein Haus und nebenbei ist er noch Anwalt. Doch seine ganze heile Welt wirft er in einer Nacht weg. Er betrügt seine Frau mit Alex. Und diese will mehr als nur eine Nacht. Fazit: Ich wusste nicht viel üb... Inhalt: Dan Gallagher hat eigentlich alles was ein Mann haben kann. Eine wunderschöne Frau, ein süßes Kind, bald kaufen sie ein Haus und nebenbei ist er noch Anwalt. Doch seine ganze heile Welt wirft er in einer Nacht weg. Er betrügt seine Frau mit Alex. Und diese will mehr als nur eine Nacht. Fazit: Ich wusste nicht viel über den Film und hätte ihn Anfangs nicht als Thriller eingeschätzt. Auch überraschte es mich dass es schon relativ rasch zum Seitensprung von Dan kam. (nach 16 Minuten) Jedoch spätestens nach ungefähre der Hälfte des Filmes erkennt man langsam in welche Richtung er wirklich geht. Ohne Hier zu Spoilern kann ich leider gar nicht mehr sagen. Schauspieler Top. Sehr spannende Handlung. Manchmal nicht ganz nachvollziehbar aber sehenswert!

mehr als spannend
von Blacky am 28.02.2010

Beschreibung: Eine glückliche Ehe mit einer zauberhaften Frau, eine hinreißende Tochter und eine erfolgreiche Karriere als Anwalt - was kann ein Mann sich mehr wünschen? Dan (Michael Douglas) weiß sein Glück zu schätzen. Doch die kurze Abwesenheit seiner Frau Beth (Anne Archer) und das Auftauchen einer sehr femininen Frau haben... Beschreibung: Eine glückliche Ehe mit einer zauberhaften Frau, eine hinreißende Tochter und eine erfolgreiche Karriere als Anwalt - was kann ein Mann sich mehr wünschen? Dan (Michael Douglas) weiß sein Glück zu schätzen. Doch die kurze Abwesenheit seiner Frau Beth (Anne Archer) und das Auftauchen einer sehr femininen Frau haben fatale Folgen. Die Gelegenheit ist da, die Versuchung verkörpert in der sinnlichen Alex (Glenn Close), ist unwiderstehlich. Dan erlebt ein Wochenende voller Unbeschwertheit und Erotik. Ein Genuß ohne Reue, so glaubt er, denn die Spielregeln standen von Anfang an fest. Sein Lebensinhalt ist die Familie. Doch Alex ist nicht bereit diese Grenze zu akzeptieren. Für ihre Hingabe will sie Liebe. Für das Kind, das sie von ihm trägt, will sie den Vater. Mit Selbstmorddrohungen möchte sie Gefühle erzwingen. Er gibt ihr halbherzig und emotionslos Trost. Im Bewußtsein ihrer Demütigung sucht Alex Rache. Als sie mit ihren makaberen Anschlägen auch vor seiner Privatsphäre nicht haltmacht, spürt Dan wie sich eine unsichtbare Schlinge um seinen Hals legt... Ein mehr als spannender Film mit einem absolut überzeugenden Michael Douglas in der Hauptrolle. Alles fängt wunderbar an und dann wird eine Lawine ausgelöst, die fast nicht mehr zu stoppen ist. Je weiter dieser Film voranschreitet um so mehr fragt man sich als Zuschauer, ob diese eine tolle Nacht die ganze Sache wert war. Es gibt einige hocherotische, aber auch mindestens die gleiche Anzahl brutaler Szenen in diesem Film. Die Spannung lässt nie nach und man muss erst mal tief durchatmen , wenn alles "irgendwie" ausgestanden und damit der Film zu Ende ist. Wer -in mehr als einer Hinsicht- spannende Filme mag, wird mit diesem bestens bedient sein.

Ich gehe bestimmt nicht fremd...
von Silke aus Erfurt am 24.09.2008

Kurze Zusammenfassung für euch alle: Eine verhängnisvolle Affäre verursachte beim Publikum einen nie da gewesenen Nervenkitzel. Ein Thriller, an dessen Anfang eine harmlose Begegnung steht, die im Wahnsinn endet. Dieser Film war ein Kassenschlager in den Kinos und wurde für sechs Oskars nominiert, unter anderem als bester Fil... Kurze Zusammenfassung für euch alle: Eine verhängnisvolle Affäre verursachte beim Publikum einen nie da gewesenen Nervenkitzel. Ein Thriller, an dessen Anfang eine harmlose Begegnung steht, die im Wahnsinn endet. Dieser Film war ein Kassenschlager in den Kinos und wurde für sechs Oskars nominiert, unter anderem als bester Film und beste Regie (Adrian Lyne - Ein unmoralisches Angebot, Flashdance). Michael Douglas spielt den verheirateten New Yorker Anwalt Dan Gallagher, der sich auf ein Affäre mit der verführerischen Alex Forrest (Glenn Close) einlässt. Wenig später tut Dan diese als Fehler ab und betrachtet sie als beendet. Aber Alex nimmt die Trennung nicht so einfach hin. Weder jetzt, noch morgen - niemals! Ihr ist jedes Mittel recht, um Dan zurückzugewinnen ... und schreckt selbst vor der Zerstörung seiner Familie nicht zurück . Hier die für mich wichtigsten und bekanntesten mitwirkenden Schauspieler: Michael Douglas als Dan Gallagher Glenn Close als Alex Forrest Anne Archer als Beth Gallagher E. H. Latzen als Ellen Gallagher Stuart Pankin als Jimmy Ellen Foley als Hildy Fred Gwynne als Arthur Lois Smith als Martha Dieser Film ist schon ein Hammer. Wenn man sich diesen Film ansieht, hat man mit einmal keine Lust mehr auf eine Affäre. Soviel Stress, da hat man doch schon beim zusehen dann keine Lust mehr auch nur anderen hinterher zu sehen... Für mich würde ich sagen, das der Film zwar irgendwie fesselt, aber das ist auch alles. Besserer Durchschnitt. Viel Spaß beim Ansehen!