Warenkorb
 

Hörbücher jetzt ganz einfach mit der tolino app hören!

Ostfriesennacht

(ungekürzte Lesung)

Ostfriesenkrimis Band 13

Ein Mörder geht um in Ostfriesland. Einer, der Frauen in Ferienwohnungen tötet. Genau dort, wo sie sich am sichersten fühlen. Was verbindet diese Frauen? Besonders Frank Weller beschleicht ein ungutes Gefühl: Seine Tochter hat einen neuen Freund. Und der macht sich in mehr als einer Hinsicht verdächtig...

Der neue Fall bringt Ann Kathrin Klaasen an ihre Grenze: Beruflich jagt sie einen Serienkiller, privat versucht sie, ihren Mann Frank Weller vor einem Desaster zu bewahren. Und zu allem Überfluss mischt sich auch noch das BKA ein. Nur gut, wenn man echte Freunde hat.

Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf zieht seine Zuhörer mit einem atemberaubenden Thriller in den Bann.

Die gleichnamige Buchausgabe ist im FISCHER Taschenbuch Verlag erschienen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Ostfriesennacht

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Ostfriesennacht
    1. Ostfriesennacht
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Klaus-Peter Wolf
Erscheinungsdatum 22.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 4057664522023
Verlag Goyalit
Spieldauer 958 Minuten
Format & Qualität MP3, 958 Minuten, 666.15 MB
Verkaufsrang 402
Hörbuch-Download (MP3)
Hörbuch-Download (MP3)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Ostfriesenkrimis

  • Band 10

    92421215
    Ostfriesenschwur
    von Klaus-Peter Wolf
    Hörbuch-Download
    9,49
  • Band 11

    61756078
    Ostfriesentod
    von Klaus-Peter Wolf
    Hörbuch-Download
    19,99
  • Band 12

    139236611
    Ostfriesenfluch
    von Klaus-Peter Wolf
    Hörbuch-Download
    11,99
  • Band 13

    142184002
    Ostfriesennacht
    von Klaus-Peter Wolf
    Hörbuch-Download
    19,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Klaus Peter Wolf ist ein Selbstgänger! Ich liebe seine Ostfriesenkrimis. Spätestens, wenn sie das erste Buch von ihm gelesen haben, werden sie süchtig nach dem nächsten lechzen!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Wieder ein typischer Wolf... gnadenlos spannend und ein Muss für alle Nordlichter. Vielleicht Ann Kathrin Klassens schwierigster Fall. Auch privat geht es ihr an den Kragen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
36
8
1
0
1

Ostfriesennacht
von einer Kundin/einem Kunden aus Bedburg-Hau am 16.10.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Im Ostfriesenkrimi werden von K-P Wolf die handelnden Charaktere differenziert beschrieben. Es ist wohl zuerst irritierend, dass er reale Personen namentlich im Roman auftreten lässt. Die Hauptpersonen sind jedoch erfunden. Es gelingt Wolf, die Handlung spannend zu entwickeln , wobei er Menschen in Grenzsituationen beschreibt: W... Im Ostfriesenkrimi werden von K-P Wolf die handelnden Charaktere differenziert beschrieben. Es ist wohl zuerst irritierend, dass er reale Personen namentlich im Roman auftreten lässt. Die Hauptpersonen sind jedoch erfunden. Es gelingt Wolf, die Handlung spannend zu entwickeln , wobei er Menschen in Grenzsituationen beschreibt: Weller aufgrund der aktuellen Situation in seiner Doppelrolle als Kommissar und Vater, der Mörder aufgrund seiner Persönlichkeit und Erkrankung.

Ann Kathrin Klaasens nächstes, spannendendes Abenteuer
von Stefanie W. aus Berlin am 28.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Zum Inhalt In Ostfriesland treibt sich ein sehr gerissener Mörder rum. Er tötet Frauen in Ferienwohnungen, das besondere alle Frauen hatten zu lebzeiten Tattoos. Diese sind beim auffinden der Leichen nicht mehr zu sehen. Ann Kathrin Klaasen muss dem Täter auf die Spur kommen. Sie genießt einen tollen Ruf und hat die meisten M... Zum Inhalt In Ostfriesland treibt sich ein sehr gerissener Mörder rum. Er tötet Frauen in Ferienwohnungen, das besondere alle Frauen hatten zu lebzeiten Tattoos. Diese sind beim auffinden der Leichen nicht mehr zu sehen. Ann Kathrin Klaasen muss dem Täter auf die Spur kommen. Sie genießt einen tollen Ruf und hat die meisten Mordfälle gelöst. Zusammen mit Ihrem Team Wellert und Ruppert macht sie sich auf die Suche nach dem Mann der recht schnell seine nächsten Opfer aussucht. Doch was sie nicht wissen, der Mörder ist kein Unbekannter. Meine Meinung Ostfriesennacht ist das erste Buch welches ich vom Autor Klaus-Peter Wolf gelesen haben und wird definitiv nicht das letzte Buch sein. Nachdem ich festgestellt habe, dass Ostfriesennacht der 13. Teil mit der Ermittlerin Ann Kathrin Klaasen ist, habe ich noch 12 weitere Bücher vor mir. Erschienen ist das Buch mit 480 Seiten im Februar 2019 im Fischer Taschenbuch Verlag. Die Gestaltung des Covers gefällt mir sehr gut, auch die dunklen Farben darauf. Besonders gut gefallen hat mit der Schreibstil von Klaus-Peter Wolf und die relativ kurzen Sätze. Auch wenn man leider bedingt durch verschiedene Sachen das Buch mal aus der Hand legen muss fällt es einem unglaublich schwer. Mich hat die Geschichte und der Werdegang dieser so sehr in den Bann gezogen, dass ich das Buch am liebsten in einem Rutsch gelesen hätte. Auch die Figuren Ann Kathrin und Ihr Ehemann Weller gefallen mir gut. Eine Dreamteam, wobei mir Ann Kathrin doch deutlich mehr gefällt. Ihre Art die Dinge anzugehen und die starke persönlichkeit. Auch ihr verhalten gegenüber Ruppert fand ich klasse. Ruppert hingehen, ging mir tierisch auf die Nerven, wobei man ihn dennoch nicht missen möchte. Er gehört halt auch einfach irgendwie dazu. Vor allem am Ende des Buches merkt man, dass Ruppert doch nicht so schlimm ist. Dazu lernt man noch ein Jule, Wellers Tochter kennen. Eine junge Frau die sich von Ihrem Vater trotz des Alters bevormundet fühlt und endlich ihr eigenes Leben leben will. Eigentlich ist nur zu sagen, dass Klaus-Peter Wolf mich mit seinem Ostfriesenkrimi so sehr in den Bann gezogen hat, dass ich die anderen Bücher auch lesen muss. Vielleicht sogar im Urlaub wenn man mal wieder an der Küste ist. Fazit Unglaublichen spannend, bis zum Schluss. Viel Platz für eigene Spekulationen, die erst am Ende aufgelöst werden können. Ein muss für jeden Krimifan.

Kölner Ostfriesen-Fan
von einer Kundin/einem Kunden aus Kerpen am 16.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wie immer ein Riesenvergnügen. Suchtpotenzial. Warte schon auf den nächsten. Lese gerade den 3. "Sommerfeldt", mal anders, liest sich aber ebenso spannend.