Warenkorb
 

NEU: Lesen Sie Ihre eBooks auf einem der neuen tolino eReader. Jetzt entdecken.

Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild

Ein Provence-Krimi

Isabelle Bonet - Madame le Commissaire Band 4

Weitere Formate

Wer träumt nicht davon, in der Provence Urlaub zu machen und das französische savoir-vivre zu genießen: Lavendel-Duft, ein gutes Glas Wein, wunderschöne Landschaften und das spezielle Flair von Südfankreich. Im vierten Band der Provence-Krimis von Pierre Martin ermittelt Madame le Commissaire wieder vor traumhafter Kulisse.

Auch Isabelle Bonnet, die das Kommissariat für besondere Angelegenheiten in dem Örtchen Fragolin in der Provence führt, steht kurz vor dem Urlaub. Doch es kommt anders: Isabelle begleitet Kunstsammler Rouven Mardinac zu einer Abendeinladung, bei der ein neu entdecktes Matisse-Gemälde stolz zur Schau gestellt wird. Das Bild des berühmten Malers ist jedoch offensichtlich eine Fälschung - und nicht nur das. Ein eilig herbei gerufener Sachverständiger macht mit Hilfe raffinierter Technik eine schockierende Entdeckung: Unter der Oberfläche des Bildes verbirgt sich ein verzweifelter Hilferuf!

Während ihrer Ermittlungen stoßen Isabelle Bonnet und ihr liebenswert-verschrobener Assistent Apollinaire auf ein Dickicht von falschen Gutachten, undurchsichtigen Kunsthändlern und eine bisher unentdeckte Entführung. Von Urlaub in der Provence also keine Spur, denn Isabelle bekommt von ihrem Pariser Mentor außerdem noch einen Sonderauftrag: Sie soll den rätselhaften Tod eines Politikers klären, der beim Joggen zusammengebrochen ist.

Ein atmosphärisch dichter Provence-Krimi, der in die schönsten Urlaubs-Gegenden Südfrankreichs führt - mit spannendem Showdown um eine Bande von Kunstfälschern!

Ein turbulenter Kunstkrimi - nicht nur für Liebhaber der Provence - der mit viel Charme und Witz erzählt wird. provence-info.de

Unterhaltsam mit Provence-Atmosphäre. Krimi-liebe.de

Weitere Provence-Krimis - nicht nur für den Urlaub:
Madame le Commissaire
Band 1 ... und der verschwundene Engländer
Band 2 ... und die späte Rache
Band 3 ... und der Tod des Polizeichefs
Band 4 ... und das geheimnisvolle Bild
Band 5 ... und die tote Nonne
Band 6 ... und der tote Liebhaber
Portrait
Hinter dem Pseudonym Pierre Martin verbirgt sich ein Autor, der sich mit Romanen, die in Frankreich und in Italien spielen, einen Namen gemacht hat. Für seine Hauptfigur Madame le Commissaire hat er sich eine neue Identität zugelegt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783426441787
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 1385 KB
Verkaufsrang 280
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Isabelle Bonet - Madame le Commissaire

  • Band 2

    40942508
    Madame le Commissaire und die späte Rache
    von Pierre Martin
    (28)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    47511913
    Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
    von Pierre Martin
    (24)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    90430049
    Madame le Commissaire und die tote Nonne
    von Pierre Martin
    (34)
    eBook
    9,99
  • Band 6

    140442537
    Madame le Commissaire und der tote Liebhaber
    von Pierre Martin
    (35)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Unkonventionelle Ermittlerin. Schöne Krimiatmosphäre und frei von Klischees

J. Wohlgemut, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Nette, launige Sommerlektüre mit viel regionalem Charme und einer ordentlichen Portion Kunst und Kultur - eben typisch Provence mit dem markanten Madame le Commissaire Einschlag.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
14
7
3
0
0

Serie Madame le Commissaire...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wendelstein am 22.09.2019

Diese kurzweiligen Krimis gefallen mir sehr. Sie vermitteln sowohl das Savoir Vivre, die Atmosphäre, die Probleme eines verwalteten Staates und die dazu passenden unkonventionellen Lösungen durch die Hauptakteurin. Frankreich und seine Menschen glaube ich immer besser zu verstehen und sie werden mir inzwischen gradezu vertraut... Diese kurzweiligen Krimis gefallen mir sehr. Sie vermitteln sowohl das Savoir Vivre, die Atmosphäre, die Probleme eines verwalteten Staates und die dazu passenden unkonventionellen Lösungen durch die Hauptakteurin. Frankreich und seine Menschen glaube ich immer besser zu verstehen und sie werden mir inzwischen gradezu vertraut. Ein Verdienst des Autors, chapeau ! Allors bis zur nächsten Story. MfG. Dr. A. Gerlach

spannend bis zum schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 03.07.2019

einfache krimilektüre, sehr spannend und flüssig zu lesen. die hauptfigur ist sehr sympathisch, witzig und bodenständig. ich habe bereits die gesamte serie gelesen. man kann jedoch gut auch eines davon lesen, das spielt keine rolle wegen zusammenhang, es werden gewisse teile immer wieder kurz erklärt, auf einfache art versteht m... einfache krimilektüre, sehr spannend und flüssig zu lesen. die hauptfigur ist sehr sympathisch, witzig und bodenständig. ich habe bereits die gesamte serie gelesen. man kann jedoch gut auch eines davon lesen, das spielt keine rolle wegen zusammenhang, es werden gewisse teile immer wieder kurz erklärt, auf einfache art versteht man den zusammenhang. ich vergleiche das buch mit dem kommissar eschenbach, welcher in zürich kriminalpolizist ist.

Madame le commissaire und das geheimnisvolle Bild
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 07.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Tolles Buch. Habe ich von meiner Tochter geschenkt bekommen. Ist spannend, kurzweilig und mit schönem Wortschatz. Für "Soft"-Krimifreunde, die nach der Lektüre auch noch guten schlafen :)))). Wie ein guter Wein, geniessen und entspannen.