Bestellen Sie bis zum 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

QualityLand

Lesung. CD Standard Audio Format. Ungekürzte Ausgabe

(117)

Willkommen in QualityLand! In der Zukunft ist alles durch Algorithmen optimiert: QualityPartner weiß, wer am besten zu dir passt. Das selbstfahrende Auto weiß, wo du hinwillst. Und wer bei TheShop angemeldet ist, bekommt alle Produkte, die er bewusst oder unbewusst haben will, automatisch zugeschickt. Kein Mensch ist mehr gezwungen, schwierige Entscheidungen zu treffen – denn in QualityLand lautet die Antwort auf alle Fragen: o.k.

Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter immer mehr das Gefühl, dass mit dem System etwas nicht stimmt. Warum gibt es Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller?

Marc-Uwe Kling hat die Verheißungen und das Unbehagen der digitalen Gegenwart zu einer verblüffenden Zukunftssatire verdichtet. Visionär, hintergründig – und so komisch wie die Känguru-Trilogie. 

Ungekürzter Live-Mitschnitt aus dem Mehringhof-Theater in Berlin.

Portrait
Marc-Uwe Kling ist Liedermacher, Autor und Kabarettist. Er ist zweifacher deutscher Poetry-Slam-Meister und gewann zahlreiche renommierte Kabarettpreise. Seine Känguru-Geschichten werden als wöchentliche Kolumne auf RBB Radio Fritz gesendet. Marc-Uwe Kling lebt in Berlin.
Marc-Uwe Kling ist Liedermacher, Autor und Kabarettist. Er ist zweifacher deutscher Poetry-Slam-Meister und gewann zahlreiche renommierte Kabarettpreise. Seine Känguru-Geschichten werden als wöchentliche Kolumne auf RBB Radio Fritz gesendet. Marc-Uwe Kling lebt in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Marc-Uwe Kling
Anzahl 7
Erscheinungsdatum 22.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783957131010
Genre Humor, Satire, Kabarett, Comedy
Verlag Hörbuch Hamburg
Auflage 3
Spieldauer 503 Minuten
Verkaufsrang 5
Hörbuch (CD)
12,99
bisher 16,99

Sie sparen: 23 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

Nur heute: 19% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: DIENSTAG

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32144928
    Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (143)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 62388326
    Wie soll ich sagen ...
    von Jürgen von der Lippe
    (3)
    Hörbuch (CD)
    8,49 bisher 9,99
  • 26003114
    Das Känguru-Manifest
    von Marc-Uwe Kling
    (43)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 46997233
    Origin
    von Dan Brown
    (84)
    Hörbuch (CD)
    16,99 bisher 25,99
  • 66175033
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (77)
    Hörbuch (CD)
    13,59 bisher 15,99
  • 62291062
    Flugangst 7A
    von Sebastian Fitzek
    (102)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 45161229
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (204)
    Hörbuch (CD)
    8,99 bisher 9,99
  • 58162485
    Es
    von Stephen King
    (14)
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99 bisher 15,99
  • 62388159
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99 bisher 13,99
  • 35332429
    Die Känguru-Offenbarung
    von Marc-Uwe Kling
    (37)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 47794644
    Amor und Psyche
    von Apuleius
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,99
  • 15906477
    Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen
    von Marc-Uwe Kling
    (1)
    Hörbuch (CD)
    12,99 bisher 14,99
  • 40913331
    Wie kleine Tiere schlafen gehen und andere Geschichten (CD)
    von Susanne Lütje
    (1)
    Hörbuch (CD)
    4,94 bisher 5,99
  • 64190905
    Gregs Tagebuch 12 - Und tschüss!
    von Jeff Kinney
    Hörbuch (CD)
    7,59
  • 63570306
    Die drei ??? (189) und der unsichtbare Passagier
    (3)
    Hörbuch (CD)
    7,37 bisher 9,99
  • 62388998
    Sechs mal zwei
    von Arne Dahl
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 44068453
    Es muss wohl an dir liegen (Hörbestseller)
    von Mhairi McFarlane
    (45)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 63570338
    Die drei ??? (188) Signale aus dem Jenseits
    (3)
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 62176902
    Das Mädchen, das Weihnachten rettete
    von Matt Haig
    (6)
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 35152669
    Harry Potter (Gesamtausgabe)
    von Joanne K. Rowling
    (20)
    Hörbuch (MP3-CD)
    62,99 bisher 92,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Einfallsreiche Zukunftsversion“

Monika Priester

Marc Uwe-Kling ist zurück und er begeistert uns (allen voran mich) mit einem Ausflug in unsere Zukunft, ganz konkret nach Qualityland.
Ich höre dieses Hörbuch mit gemischten Gefühlen, da ich es zum einen großartig finde, welch geniale Ideen er hat und wie er diese auch auf seine typische Art sehr gelungen rüberbringt. Wenn er z.B. von
Marc Uwe-Kling ist zurück und er begeistert uns (allen voran mich) mit einem Ausflug in unsere Zukunft, ganz konkret nach Qualityland.
Ich höre dieses Hörbuch mit gemischten Gefühlen, da ich es zum einen großartig finde, welch geniale Ideen er hat und wie er diese auch auf seine typische Art sehr gelungen rüberbringt. Wenn er z.B. von einer Drohne mit Flugangst erzählt oder von der Möglichkeit die Ampel mit einem Fingerschnippen auf Grün springen zu lassen. Auf der anderen Seite ist es sehr erschreckend, wie nah er mit Qualityland an einer möglichen realen Zukunft ist.
Alles in Allem eine humorvolle und kritische Zukunftsatire.

„Ein weiteres Mal Kult-Potential!“

Victoria Blos, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Jetzt hat er es gewagt: Marc-Uwe Kling hat die Känguru-Geschichten hinter sich gelassen. QualityLand ist eine Zukunftssatire die, gerade in der Lesung des Autors, nichts von seinem typischen Humor vermissen lässt. So überzogen viele der Szenarien auch sind, kommt man bei genauerem Nachdenken zu dem Schluss, dass der Weg dorthin oft Jetzt hat er es gewagt: Marc-Uwe Kling hat die Känguru-Geschichten hinter sich gelassen. QualityLand ist eine Zukunftssatire die, gerade in der Lesung des Autors, nichts von seinem typischen Humor vermissen lässt. So überzogen viele der Szenarien auch sind, kommt man bei genauerem Nachdenken zu dem Schluss, dass der Weg dorthin oft gar nicht mal mehr so weit ist. Auf jeden Fall bieten gerade die Hörbücher wieder beste Unterhaltung, egal ob man sich für die (laut Autor) hell-optimistische oder dunkel-apokalyptische Version entscheidet. Und liebe Fans: Keine Angst, ganz muss man nicht auf das Känguru verzichten! Irgendwie.

„Die Zukunft so nah“

Barbara Plagge, Thalia-Buchhandlung Hamburg, Spitaler Straße

Wie weit ist es noch bis Qualityland? Wenn man Marc-Uwe Klings Ideen-Feuerwerk verfolgt (und das sollte man unbedingt tun - gerne auch in der Hörbuch-Version!), dann lacht man sicher so sehr, wie schon lange nicht mehr, stellt sich aber immer wieder die Frage, wie weit wir tatsächlich noch von Klings Zukunftsentwurf entfernt sind.
Absolut
Wie weit ist es noch bis Qualityland? Wenn man Marc-Uwe Klings Ideen-Feuerwerk verfolgt (und das sollte man unbedingt tun - gerne auch in der Hörbuch-Version!), dann lacht man sicher so sehr, wie schon lange nicht mehr, stellt sich aber immer wieder die Frage, wie weit wir tatsächlich noch von Klings Zukunftsentwurf entfernt sind.
Absolut lesens- und hörenswert!

„"Ich bin nicht ihr Kunde."“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Di Zukunft wird wundervoll, denn alles funktioniert! Arbeit, Freizeit und Partnerschaft werden von Algorithmen optimiert. Bei "QualityPartner" findet jeder Topf den passenden Deckel und "TheShop" schickt dir Dinge, die du gar nicht bestellt hast, aber bestimmt möchtest und selbstfahrende Autos wissen, wo du hinmöchtest. Es ist alles Di Zukunft wird wundervoll, denn alles funktioniert! Arbeit, Freizeit und Partnerschaft werden von Algorithmen optimiert. Bei "QualityPartner" findet jeder Topf den passenden Deckel und "TheShop" schickt dir Dinge, die du gar nicht bestellt hast, aber bestimmt möchtest und selbstfahrende Autos wissen, wo du hinmöchtest. Es ist alles unfassbar praktisch und einfach geworden, denn das treffen von lästigen Entscheidungen entfällt. Die Antwort in Qualityland lautet immer: OK!
Peter Arbeitsloser bekommt jedoch immer mehr das Gefühl, dass in seinem Leben etwas gewaltig schief läuft. Das System scheint perfekt zu sein, aber wieso existieren dann Drohnen mit Flugangst und Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Ist es mittlerweile so, dass die Maschinen immer menschlicher werden und die Menschen immer maschineller?

Marc--Uwe Kling, Schöpfer der Känguru-Chroniken, kommt dieses Mal mit einer langen Geschichte daher und sie ist wirklich das Beste, was ich seit langer Zeit im Bereich der politischen Satire gelesen habe! Der gute Mann zieht so herrlich vom Leder, dass jede Seite eine wahre Freude ist! Man vergießt Tränen vor lachen, kommt aber an vielen Stellen auch sehr stark ins Grübeln. Genau so muss und darf das sein!
Auf Seite 210 stellt Kling beispielsweise die Frage: "Leben wir in einer Diktatur, deren Methoden so sublim sind, dass keiner merkt, dass wir in einer Diktatur leben?" Über diese Frage darf man heute auch schon nachdenken...
Auf Seite 300 kommt Kling dann durch seinen Protagonisten zu dem Schluss: "Ich bin nicht ihr Kunde. Ich bin nur das Produkt, mit dessen Verkauf Sie ihr Geld verdienen!" Auch hier sind wir durch unseren Umgang mit personenbezogenen Daten schon angelangt...nur noch nicht ganz so extrem wie in Qualityland.
Aber in diesem Roman bekommen wirklich alle ihr Fett weg, sei es der große Internetkonzern, das stumpfsinnige Fernsehprogramm, die Regierung und die Konsumgesellschaft. Leben wir nicht schon längst in einer Wegwerfgesellschaft? Wann hat man das letzte Mal seinen Fernseher oder sein Handy reparieren lassen? Ein neues Gerät ist zumeist sogar kostengünstiger. All das wird von Marc-Uwe Kling nochmal einige Schritte weiter gedacht und entwickelt sich zu einer grandiosen Tour durch die Zukunft. Für alle Fans der Känguru-Chroniken ist auch noch eine kleine Kirsche enthalten, denn das Känguru bekommt einen wunderbaren "Gastauftritt".
Der geneigte Leser muss auch nicht zwingend beide Ausgaben kaufen, denn der einzige Unterschied besteht aus der zwischendurch eingeblendeten Werbung und den Nachrichten.
Eine Roman für alle die gerne kritisch denken und herzhaft lachen und für mich eines der besten Bücher im Bereich politischer Satire, die ich in den letzten Jahren gelesen habe!

„Sozialkritisch, grotesk und irrwitzig witzig!“

Woldemar Deines, Thalia-Buchhandlung Worms

Eigentlich bin ich gar kein Marc-Uwe Kling Fan, aber als ich in Qualityland reingelesen habe, bin ich über vieles gestolpert: über aktuelle Themen (Flüchtlinge und Fremdenfeindlichkeit), über sozialkritische Ansichten (in Bereichen wie Social Networks und Konsumverhalten) und über guten schwarzen Humor!

In dieser Satire wird alle aufs
Eigentlich bin ich gar kein Marc-Uwe Kling Fan, aber als ich in Qualityland reingelesen habe, bin ich über vieles gestolpert: über aktuelle Themen (Flüchtlinge und Fremdenfeindlichkeit), über sozialkritische Ansichten (in Bereichen wie Social Networks und Konsumverhalten) und über guten schwarzen Humor!

In dieser Satire wird alle aufs Korn genommen. Von Amazon und Kaufrausch über online Partnerbörsen bis hin zu Politik und Wahlkampf. Marc-Uwe Kling zieht einen Schlussstrich für all die Themen, die heutzutage wirklich jeden betreffen. Und das mit einem ganz dicken fetten Edding namens "Schwarzer Humor".

Ein Buch für alle, ohne Ausrede! Kaufen, lesen, nachdenken!

Martina Fischer, Thalia-Buchhandlung Münster

Bitterböse Gesellschaftssatire, die besonders die aktuellen Social-Media-Entwicklungen aufs Korn nimmt. Bitterböse Gesellschaftssatire, die besonders die aktuellen Social-Media-Entwicklungen aufs Korn nimmt.

„Hörbuchempfehlung! Kling liest wieder selbst...“

Kathrin Leibrock, Thalia-Buchhandlung Jena

Die dunkle Fassung für Pessimisten und die helle für Optimisten unterscheiden sich nur in wenigen Sätzen: Entwurf einer von Drohnen und Algorithmen beherrschten Welt, die unsere Wünsche schon erfüllt, bevor wir sie selbst haben. Mit dem unvergleichlichen Humor des Erfinders der Känguru - Chroniken. Die dunkle Fassung für Pessimisten und die helle für Optimisten unterscheiden sich nur in wenigen Sätzen: Entwurf einer von Drohnen und Algorithmen beherrschten Welt, die unsere Wünsche schon erfüllt, bevor wir sie selbst haben. Mit dem unvergleichlichen Humor des Erfinders der Känguru - Chroniken.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Qualityland gibt dem Leser alles: Humor, Satire und Kritik an unserer digitalen Gesellschaft.
Absolute Leseempfehlung.
Qualityland gibt dem Leser alles: Humor, Satire und Kritik an unserer digitalen Gesellschaft.
Absolute Leseempfehlung.

„Mein bisheriges, persönliches Buch-Highlight 2017!“

Sören Trinkies, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wo soll ich anfangen? Die Frage stelle ich mir seit Tagen, als ich drüber nachgedacht habe, endlich QualityLand von Marc Uwe Kling zu bewerten. Das Buch war vieles für mich, aber vor allem eines: Unbeschreiblich. Das macht es mir nicht eben einfacher.

Der Maschinen-Verschrotter Peter erlebt in der Zukunft eine Gesellschaft, in der
Wo soll ich anfangen? Die Frage stelle ich mir seit Tagen, als ich drüber nachgedacht habe, endlich QualityLand von Marc Uwe Kling zu bewerten. Das Buch war vieles für mich, aber vor allem eines: Unbeschreiblich. Das macht es mir nicht eben einfacher.

Der Maschinen-Verschrotter Peter erlebt in der Zukunft eine Gesellschaft, in der Maschinen das denken für die Menschen mehr und mehr übernehmen. In alter Känguru-Manier ist Peter im Herzen ein Rebell und als er die Möglichkeit kriegt, rebelliert er tatsächlich.

Ich teile meine Bewertung in drei Teile auf.
Zuerst komme ich auf den Humor und die Erzählart zu sprechen, denn sie ergänzen sich wunderbar. Der Humor, der die Känguruchroniken ausgezeichnet hat, findet sich nämlich eins zu eins im neuen Kling wieder - und das ist meiner Meinung nach gut so. Never stop a running system! Und auch die Art die Geschichten aus seiner eigenen Perspektive zu erzählen hat sich Kling bewahrt. Die Identifikation mit der Hauptfigur ist trotz der Tatsache, dass Peter im Grunde ein unsicherer, tollpatschiger Typ ist, groß. Das schafft in meinen Augen auf diesem Niveau im deutschen Raum kaum einer so wie Kling.

Der zweite Punkt schließt da an. Kling schafft es auch in QualityLand, im Mantel seines Humors eine deftige und größtenteils angebrachte Gesellschaftskritik zu äußern. Satirisch spitzt er gesellschaftliche Entwicklungen zu und mich hat das tatsächlich an einigen Stellen und auch in der Gesamtheit zum Nachdenken gebracht.

Der dritte und letzte Punkt meiner Bewertung ist meine persönliche Bindung zu dem Buch und dem Autoren. Ich halte Marc Uwe Kling für einen der authentischsten Satiriker und witzigsten Kleinkünstler Deutschlands dieser Zeit. Und wenn ich seine Bücher lese, mir seine Stimme vorstelle, erfreut mich jede einzige Sekunde die ich mich damit beschäftige umso mehr.

Alles in allem möchte ich jedem empfehlen, sich die Stunden Urlaub vom Alltag zu nehmen und sich vom neuen Kling erfreuen zu lassen. Eine klare Leseempfehlung von mir!

„Die Zukunft in QualityLand“

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Auf den ersten Blick scheint alles etwas makaber: Lippen- ID statt Touch-ID, eine Drohne, die vor dir weiß, was du brauchst und es dann auch sofort schickt, ein Androide als Präsident.... aber wenn man genauer darüber nachdenkt, könnte alles genauso geschehen! Mit gewohnt sarkastischem Humor hat Kling eine Zukunft geschaffen, die sowohl Auf den ersten Blick scheint alles etwas makaber: Lippen- ID statt Touch-ID, eine Drohne, die vor dir weiß, was du brauchst und es dann auch sofort schickt, ein Androide als Präsident.... aber wenn man genauer darüber nachdenkt, könnte alles genauso geschehen! Mit gewohnt sarkastischem Humor hat Kling eine Zukunft geschaffen, die sowohl beängstigend, als auch zum schreien komisch ist. Die Figuren sind natürlich urkomisch und die Dialoge genial. Unbedingt lesen, Sie werden nur wenige Stunden benötigen!

S. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Willkommen im allerbesten Qualityland aller Zeiten! Mit Peter, Martyn und anderen geht es in typisch Klingscher Manier durch unsere nicht allzu ferne Zukunft. Satire? Hoffentlich! Willkommen im allerbesten Qualityland aller Zeiten! Mit Peter, Martyn und anderen geht es in typisch Klingscher Manier durch unsere nicht allzu ferne Zukunft. Satire? Hoffentlich!

Marta Gorecki, Thalia-Buchhandlung Münster

Grandios komisch, grandios erschreckend! Kling malt unsere digitale Zukunft mit gewohnt schwarzem Humor und einer Prise Herz! Zu Recht gefeiert! Grandios komisch, grandios erschreckend! Kling malt unsere digitale Zukunft mit gewohnt schwarzem Humor und einer Prise Herz! Zu Recht gefeiert!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Jena

Eine verrückte Reise in eine, vielleicht nicht ganz so ferne, Zukunft. Skurril und zum Brüllen komisch. Eine verrückte Reise in eine, vielleicht nicht ganz so ferne, Zukunft. Skurril und zum Brüllen komisch.

„Bitterböse Gesellschaftssatire“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Marc Uwe Kling dürfte mittlerweile durch seine Känguru-Chroniken sehr bekannt sein.
Mit demselben Witz und Charme erschafft hier der Autor ein gesellschaftskritisches Bild einer möglichen Zukunft. Bei der einen oder anderen Textstelle konnte ich mir ein Lachen nicht verkneifen. Und wenn auch der Autor vieles auf die Spitze treibt, bleibt
Marc Uwe Kling dürfte mittlerweile durch seine Känguru-Chroniken sehr bekannt sein.
Mit demselben Witz und Charme erschafft hier der Autor ein gesellschaftskritisches Bild einer möglichen Zukunft. Bei der einen oder anderen Textstelle konnte ich mir ein Lachen nicht verkneifen. Und wenn auch der Autor vieles auf die Spitze treibt, bleibt doch immer wieder der fade Beigeschmack, ob sich unsere Gesellschaft auf dem besten Weg befindet in diese mögliche Zukunft. Sehr gut hat mir gefallen, dass der Autor bekannte Firmen gehörig auf die Schippe nimmt ( natürlich unter anderem Namen ) und man doch genau weis, welche er meint.
Eine unterhaltsame Lektüre für den Abend.

„Eine wahnwitzige Zukunftssatire“

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Mit bitterbösem Humor erzählt Kling in seiner herrlich schrägen Dystopie von einer durch Algorithmen optimierten Welt, in der Maschinen menschlicher sind als die Menschen. Genial! Mit bitterbösem Humor erzählt Kling in seiner herrlich schrägen Dystopie von einer durch Algorithmen optimierten Welt, in der Maschinen menschlicher sind als die Menschen. Genial!

Maria Radcke, Thalia-Buchhandlung Berlin

Genauso witzig wie die anderen Titel des Autors. Eine Sozialsatire vom Feinsten. Genauso witzig wie die anderen Titel des Autors. Eine Sozialsatire vom Feinsten.

Alex Crespo, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Geniales kurioses Werk von Marc-Uwe Kling! Fans vom Känguru werden hier und da die in die Tat umgesetzten Vorstellung von eben diesem hier wiederfinden. Einfach genial!!! Geniales kurioses Werk von Marc-Uwe Kling! Fans vom Känguru werden hier und da die in die Tat umgesetzten Vorstellung von eben diesem hier wiederfinden. Einfach genial!!!

„Schonmal einen Roman mit Werbeblöcken gelesen?“

Christine Pajak, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Wittenberg

Schräg, satirisch, philosophisch, bissig, lässig, flapsig: All das ist der neue Roman von Marc-Uwe Kling.
Ernster als die Känguru-Chroniken, aber nicht ohne Witz. Bei dieser komischen, gut durchdachten Dystopie bleibt das Lachen manchmal im Halse stecken. Man hat das Gefühl der Autor wurde beim Schreiben von der Realität eingeholt und
Schräg, satirisch, philosophisch, bissig, lässig, flapsig: All das ist der neue Roman von Marc-Uwe Kling.
Ernster als die Känguru-Chroniken, aber nicht ohne Witz. Bei dieser komischen, gut durchdachten Dystopie bleibt das Lachen manchmal im Halse stecken. Man hat das Gefühl der Autor wurde beim Schreiben von der Realität eingeholt und spart nicht an Anspielungen auf unsere aktuelle politische Lage.
Die Zwischentexte, als Werbeblöcke gestaltet, sind in der hellen Ausgabe für Optimisten etwas weniger scharf als in der schwarzen Pessimistenfassung.
Ich bin absolut begeistert.

„Lachkrampf garantiert!“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Lünen

QualityLand ist das witzigste Buch des Jahres. Es regt nicht nur zum lachen, sondern auch zum denken an. Wohin bewegt sich unsere Konsumgesellschaft und welche Auswirkungen hat das auf uns?
Urkomisch. Unbedingt hören (oder lesen)!
QualityLand ist das witzigste Buch des Jahres. Es regt nicht nur zum lachen, sondern auch zum denken an. Wohin bewegt sich unsere Konsumgesellschaft und welche Auswirkungen hat das auf uns?
Urkomisch. Unbedingt hören (oder lesen)!

Katrin Knauft, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Urkomische Zukunftssatire. Aber fast schon erschreckend, wie nah wir dieser Utopie teils schon sind. Kling unterhält wie immer gekonnt mit seinen herrlich abgefahrenen Einfällen. Urkomische Zukunftssatire. Aber fast schon erschreckend, wie nah wir dieser Utopie teils schon sind. Kling unterhält wie immer gekonnt mit seinen herrlich abgefahrenen Einfällen.

Gabriele Sudhoff, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Eine Mischung aus "Er ist wieder da" und "The Circle". Klug, komisch und beängstigend zugleich. Dieses Buch wirkt noch lange nach. Eines der besten Bücher in diesem Herbst. Eine Mischung aus "Er ist wieder da" und "The Circle". Klug, komisch und beängstigend zugleich. Dieses Buch wirkt noch lange nach. Eines der besten Bücher in diesem Herbst.

Celine Teipel, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Willkommen in Qualityland! Wo niemand sich um irgendetwas Sorgen machen muss. Doch macht einen ein Leben, in dem man alles abgenommen bekommt, wirklich glücklich? Willkommen in Qualityland! Wo niemand sich um irgendetwas Sorgen machen muss. Doch macht einen ein Leben, in dem man alles abgenommen bekommt, wirklich glücklich?

Marcel Armlich, Thalia-Buchhandlung Düren

Eine Welt, in der nur das Beste zählt und einem die Entscheidungen aus der Hand genommen werden. Herrlich böse Satire und ein leicht verstörender Ausblick in eine mögliche Zukunft. Eine Welt, in der nur das Beste zählt und einem die Entscheidungen aus der Hand genommen werden. Herrlich böse Satire und ein leicht verstörender Ausblick in eine mögliche Zukunft.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Comedy-Dystopie - ein Widerspruch? NEIN! Nicht, wenn Marc-Uwe Kling am Werk ist. Unschlagbarer Spaß mit zahllosen Seitenhieben auf Politik, Gesellschaft und den ganzen Rest. Comedy-Dystopie - ein Widerspruch? NEIN! Nicht, wenn Marc-Uwe Kling am Werk ist. Unschlagbarer Spaß mit zahllosen Seitenhieben auf Politik, Gesellschaft und den ganzen Rest.

Johannes Willner, Thalia-Buchhandlung Bernburg

QualityLand ist Unterhaltung pur. Die nicht allzu ferne Zukunft ist oft witzig, zugespitzt und doch ein Stück erschreckend ernst. Die Reise mit "Peter Arbeitslos" macht Spaß. QualityLand ist Unterhaltung pur. Die nicht allzu ferne Zukunft ist oft witzig, zugespitzt und doch ein Stück erschreckend ernst. Die Reise mit "Peter Arbeitslos" macht Spaß.

„Wilkommen in Qualityland“

Dermot Willis, Thalia-Buchhandlung Kassel

Ich habe auf dieses Buch für eine sehr lange Zeit mit voller Vorfreude gewartet. Als Fan der Känguru Chroniken, hatte ich sehr hohe Erwartungen an dieses Buch. Kling hat mich nicht enttäuscht! Scharf, witzig, intelligent, lustig und mit einer beißenden Satire, ist dieses Buch nichts weniger als phänomenal. Sehr empfehlenswert, ob Sie Ich habe auf dieses Buch für eine sehr lange Zeit mit voller Vorfreude gewartet. Als Fan der Känguru Chroniken, hatte ich sehr hohe Erwartungen an dieses Buch. Kling hat mich nicht enttäuscht! Scharf, witzig, intelligent, lustig und mit einer beißenden Satire, ist dieses Buch nichts weniger als phänomenal. Sehr empfehlenswert, ob Sie die andere Werke gelesen oder gehört haben oder nicht. Auch ein Geheimtipp für Science-Fiction-Fans und Leser von Orwells „1984“ oder Huxleys „Schöne Neue Welt"

„Wirklich nur eine Zukunftssatire?“

K.Hoppe, Thalia-Buchhandlung Solingen

Das neue Buch von Mark-Uwe Kling ist fesselnd und zerstörend zugleich! Wer hier einen humorvollen Roman a la Känguru-Chroniken erwartet, muss sich auf was anderes gefasst machen! Aber nichts desto trotz absolut lesenswert! Das neue Buch von Mark-Uwe Kling ist fesselnd und zerstörend zugleich! Wer hier einen humorvollen Roman a la Känguru-Chroniken erwartet, muss sich auf was anderes gefasst machen! Aber nichts desto trotz absolut lesenswert!

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Qualityland ist so schräg und ironisch wie die beliebte Känguru-Trilogie - und erschreckend auf den Punkt gebracht.
Realsatire vom Feinsten!
Qualityland ist so schräg und ironisch wie die beliebte Känguru-Trilogie - und erschreckend auf den Punkt gebracht.
Realsatire vom Feinsten!

Sarah Lempa, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Wundervoll skurril und amüsant! Eben ein echter Marc-Uwe ;-)
Wer ihn nicht kennt, hat wirklich etwas verpasst!
Wundervoll skurril und amüsant! Eben ein echter Marc-Uwe ;-)
Wer ihn nicht kennt, hat wirklich etwas verpasst!

„Wollen Sie dieses Buch lesen? - OK“

Tanja Staiger, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Marc - Uwe Klingt schafft in seinem neuen Buch eine Welt wie sie nicht sinnfreier und grandioser sein könnte!
Denn QUALITYLAND ist neu! QUALITYLAND ist besser! (Verzeihung, ich muss mich korrigieren!) QUALITYLAND ist das Beste.... (oder wie war das noch?... Entschuldigen Sie, eine eignen Meinung zu haben ist so schwierig, wenn man
Marc - Uwe Klingt schafft in seinem neuen Buch eine Welt wie sie nicht sinnfreier und grandioser sein könnte!
Denn QUALITYLAND ist neu! QUALITYLAND ist besser! (Verzeihung, ich muss mich korrigieren!) QUALITYLAND ist das Beste.... (oder wie war das noch?... Entschuldigen Sie, eine eignen Meinung zu haben ist so schwierig, wenn man keine mehr braucht. Die Antwort auf alles ist nämlich immer OK, völlig egal um was es geht)
Jedenfalls... Auf die Frage: Wollen/ sollen/ müssen Sie dieses Buch lesen? Gibt es eigentlich nur eine Antwort: JA!
...
Ich meine OK...!

„Erinnert an 1984 in modern“

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Einfach unglaublich gut! In diesem Buch passiert so viel und ein guter Einfall jagt den nächsten. Wie das Buch "1984", nur bezogen auf unsere digitalisierte Welt in der Benutzerdaten Gold wert sind und bis zum letzten ausgeschlachtet werden.
Ich war noch nie ein Freund von vernetzten Häusern in denen man z.B. per Handy die Heizung
Einfach unglaublich gut! In diesem Buch passiert so viel und ein guter Einfall jagt den nächsten. Wie das Buch "1984", nur bezogen auf unsere digitalisierte Welt in der Benutzerdaten Gold wert sind und bis zum letzten ausgeschlachtet werden.
Ich war noch nie ein Freund von vernetzten Häusern in denen man z.B. per Handy die Heizung einstellen kann oder selbstfahrenden Autos. Aber was Herr Kling sich hier ausgedacht hat, wirkt auf einige vielleicht im ersten Moment wie ein bequemes Leben, wäre aber z.B. für mich der blanke Horro! Die Hauptfigur heißt Peter Arbeitsloser, weil in Qualityland die Jungen nach dem Beruf der Väter und die Mädchen nach dem Beruf der Mütter ( zum Zeitpunkt der Zeugung) benannt werden. Sehr beängstigende Geschichte - vor allem weil sie gar nicht so weit von der Realität weg ist! Nicht verpassen!

Wer die "heile Welt - Version" möchte, sollte die graue Edition nehmen oder so wie ich, das schwarze Buch als gebundene Ausgabe und die graue als Hörbuch oder umgekehrt. Die Nachrichten und Werbeblöcke zwischen den Kapiteln sind im grauen Titel harmloser!

Xandia Kurz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Dieses Buch weiß bereits, dass Sie es lesen wollen. Das altbekannte Zukunftsszenario mal ganz anders, mit einer guten Portion Kling'schem Humor. Macht einfach Spaß zu lesen! Dieses Buch weiß bereits, dass Sie es lesen wollen. Das altbekannte Zukunftsszenario mal ganz anders, mit einer guten Portion Kling'schem Humor. Macht einfach Spaß zu lesen!

„Einfach genial!Q“

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Qualityland hat mich komplett überrascht und begeistert.
Aus einer anfangs überspitzt dargestellten Beschreibung einer Technologiegesellschaft entwickelt sich dieses Buch zu einem Roman voller sozialer, politischer und teils philosophischer Anspielungen.
Es passt einfach perfekt in die heutige Zeit samt Wahlkampf und anderer Querelen.
Qualityland hat mich komplett überrascht und begeistert.
Aus einer anfangs überspitzt dargestellten Beschreibung einer Technologiegesellschaft entwickelt sich dieses Buch zu einem Roman voller sozialer, politischer und teils philosophischer Anspielungen.
Es passt einfach perfekt in die heutige Zeit samt Wahlkampf und anderer Querelen.
Marc-Uwe Kling gelingt eine ausgewogene Mischung aus Humor und Ernsthaftigkeit.
Für mich ist Qualityland eines der besten Bücher 2017 und ich wünsche dem Titel, dass ihn viele Menschen lesen!

Daniel Thiele, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine wahnsinnig komische und zugleich beängstigende Zukuntsvision! Man beachte die unterschiedlichen Ausgaben: Hell für Optimisten und Dunkel für Apokalyptiker! Eine wahnsinnig komische und zugleich beängstigende Zukuntsvision! Man beachte die unterschiedlichen Ausgaben: Hell für Optimisten und Dunkel für Apokalyptiker!

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Erschreckend glaubwürdige, aber humorvoll erzählte Zukunftssatire. Eine durchweg unterhaltsame Lektüre, die Spaß macht, aber auch zum Nachdenken anregt. Erschreckend glaubwürdige, aber humorvoll erzählte Zukunftssatire. Eine durchweg unterhaltsame Lektüre, die Spaß macht, aber auch zum Nachdenken anregt.

Julia Weckmüller, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Witzig! Fantastisch! Kai-Uwe ;) begeistert wiedermal mit absolut liebenswerten Charakteren in einer schrecklich optimierten Welt. Lese- und Hörempfehlung! Witzig! Fantastisch! Kai-Uwe ;) begeistert wiedermal mit absolut liebenswerten Charakteren in einer schrecklich optimierten Welt. Lese- und Hörempfehlung!

„Ohne Känguru? Das Beuteltier zwischen den Zeilen...“

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Alle Themen, die dem Känguru am Herzen liegen, sind hier in einer witzigen, bissigen Satire untergebracht. Statt wie sonst in lose aneinander gereihten Episoden, diesmal mit einer Story, die tatsächlich über die ganze Länge trägt. Klug beobachtet, unterhaltsam erzählt. Macht viel Spaß (und ein bisschen Angst!). Lesen! Alle Themen, die dem Känguru am Herzen liegen, sind hier in einer witzigen, bissigen Satire untergebracht. Statt wie sonst in lose aneinander gereihten Episoden, diesmal mit einer Story, die tatsächlich über die ganze Länge trägt. Klug beobachtet, unterhaltsam erzählt. Macht viel Spaß (und ein bisschen Angst!). Lesen!

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Ein neuer Roman vom Autor der Känguru-Chroniken. Ein schräger Zukunftsroman, der die "optimierte" digitalisierte Welt ins Wanken bringt! Großartige Satire oder schon Realität? Ein neuer Roman vom Autor der Känguru-Chroniken. Ein schräger Zukunftsroman, der die "optimierte" digitalisierte Welt ins Wanken bringt! Großartige Satire oder schon Realität?

„Willkommen in QualityLand!“

Laura Pittig, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Ein Buch von Marc-Uwe Kling, das nicht von einem völlig ironischen und sarkastischen Känguru handelt? Wie bitte? - Keine Sorge, sein neues Werk "QualityLand" verliert dadurch überhaupt nicht an Qualität. Im Gegenteil. Kling gelingt es wieder hervorragend, eine eigentlich ernste Thematik mit viel Witz und Ironie zu behandeln.

Sie
Ein Buch von Marc-Uwe Kling, das nicht von einem völlig ironischen und sarkastischen Känguru handelt? Wie bitte? - Keine Sorge, sein neues Werk "QualityLand" verliert dadurch überhaupt nicht an Qualität. Im Gegenteil. Kling gelingt es wieder hervorragend, eine eigentlich ernste Thematik mit viel Witz und Ironie zu behandeln.

Sie fragen sich, was QualityLand eigentlich ist? Aufgepasst: Es handelt sich dabei um einen Ort in der nahen Zukunft, an dem alles bis ins kleinste Detail von der Technik bestimmt und gelenkt wird. Ein Ort der Superlative, in dem Durchschnittsmenschen nichts mehr zu melden haben. Algorithmen bestimmen schließlich das Leben und wissen, was die Bewohner sich wünschen - und das Ganze, bevor diese selbst einen Gedanken daran verschwendet haben. Selbstfahrende Autos, die am besten wissen, wohin man fahren möchte und Werbungen, die angeblich zum persönlichen Profil passen, stehen in QualityLand auf der Tagesordnung.

Aber haben die Maschinen mit ihren Lebensweg-Berechnungen wirklich recht? Diese Frage stellt sich auch der Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser. Nachdem eine App seine Freundin an einen passenderen Herren vermittelt und er dadurch von einer weiteren App in seinem Level herabgestuft wird und nur noch ein Nutzloser ist, bekommt er eh schon Zweifel. Als er dann auch noch von TheShop einen Artikel per Drohne gesendet bekommt (bezahlt wird natürlich per TouchKiss-Methode, weil diese viel sicherer ist, als jeder Fingerabdruck), den er absolut nicht haben möchte, beginnt er - vermutlich als einziger Bewohner von QualityLand - das System zu hinterfragen.

Ein toller Roman, der an einigen Punkten wirklich erschreckend realistisch ist. Man kann sich gut vorstellen, dass wir in Zukunft immer mehr von der Digitalisierung und den Maschinen bestimmt werden. Aber Fortschritt ist eben nicht immer nur positiv. So ist diese Geschichte natürlich vor allem für die Menschen lesenswert, die der sich ständig weiterentwickelnden Gegenwart kritisch gegenüberstehen. Doch dieses Hinterfragen ist in Zeiten von Facebook, SmartWatches, Staubsaugerrobotern und Co leider eine Seltenheit. Die Meisten schwimmen mit dem Strom und nehmen die Neuerungen einfach hin.

Ich muss sagen, dass mir diese Zukunftssatire wirklich wunderbar gefallen hat, das Känguru hat zumindest mir an keiner Stelle gefehlt. Dafür war ich aber auch viel zu sehr mit Lachen beschäftigt. Was sich Kling da wieder ausgedacht hat, ist ganz nach meinem Geschmack. Ihm ist ein perfekter Mix gelungen: Einerseits die realistischen Szenarien so ins Lächerliche zu ziehen und andererseits die Modernisierung und Digitalisierung zu hinterfragen. Bleibt zu hoffen, dass auch wir den benötigten Abstand und die Skepsis gegenüber Maschinen wieder zurückerlangen. Obwohl: Maschinen machen ja keine Fehler. Oder doch? Lesen sie lieber mal QualityLand...das kann Augenöffnend wirken.

Übrigens finde ich die Idee, dass der Roman in zwei Versionen erhältlich ist, klasse: Da gibt es die schwarze Variante, in der die eingestreuten Werbeblöcke eher dystopisch und pessimistisch sind. Und dann wäre da noch die helle Variante, bei der die Werbungen eher utopisch sind. Für mich war da natürlich schnell klar, dass ich eher die schwarze Version bevorzuge. Und auch bei den Kunden zeigt sich die Tendenz, dass häufiger zum schwarzen Buch gegriffen wird. Fragt sich nur, was das schon wieder über uns Menschen aussagt;-)

„Ihre persönliche Empfehlung“

Ramona Helmrich, Thalia-Buchhandlung Worms

Mit Qualityland liefert Marc-Uwe Kling ein herrlich staririsches und kritisches Werk über eine fiktive Zukunfstgesellschaft. Ich habe das Buch verschlungen und mich vor allem auch über Andeutungen aus den Känguruh Chroniken gefreut. Ich empfehle dieses Buch allen Lesern von humoristischen Texten, die auch eine kritische Auseinandersetzung Mit Qualityland liefert Marc-Uwe Kling ein herrlich staririsches und kritisches Werk über eine fiktive Zukunfstgesellschaft. Ich habe das Buch verschlungen und mich vor allem auch über Andeutungen aus den Känguruh Chroniken gefreut. Ich empfehle dieses Buch allen Lesern von humoristischen Texten, die auch eine kritische Auseinandersetzung mit der Gesellschaft nicht scheuen.

S. Möller, Thalia-Buchhandlung Bonn

Nach den Känguru-Chroniken hätte ich nicht gedacht, dass Marc-Uwe Kling es noch besser machen könnte. Hat er aber! Ich habe geschmunzelt und gelacht. Genau mein Humor! Nach den Känguru-Chroniken hätte ich nicht gedacht, dass Marc-Uwe Kling es noch besser machen könnte. Hat er aber! Ich habe geschmunzelt und gelacht. Genau mein Humor!

Esther Kolbe, Thalia-Buchhandlung Berlin

Überspitzt, aber keineswegs realitätsfern. Der Qualitätsmensch wird bestimmt durch Konsum, Technologie und Langeweile, die ein vorbestimmter Lebenslauf mit sich bringt. Top! Überspitzt, aber keineswegs realitätsfern. Der Qualitätsmensch wird bestimmt durch Konsum, Technologie und Langeweile, die ein vorbestimmter Lebenslauf mit sich bringt. Top!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bonn

Schräge Charaktere in einer dystopischen Zukunft, in der alles "OK" ist - Marc-Uwe Kling ist zurück - und nicht ganz ohne Känguru! Schräge Charaktere in einer dystopischen Zukunft, in der alles "OK" ist - Marc-Uwe Kling ist zurück - und nicht ganz ohne Känguru!

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Qualityland ist ein unvergleichlicher Lesegenuss. George Orwell trifft dabei auf Douglas Adams und Monty Python. Eine bitterböse Realsatire, die nachdenklich macht. Toll! Qualityland ist ein unvergleichlicher Lesegenuss. George Orwell trifft dabei auf Douglas Adams und Monty Python. Eine bitterböse Realsatire, die nachdenklich macht. Toll!

„Willkommen im Quality Land!“

Laura Schwartz, Thalia-Buchhandlung Landau

Willkommen im Quality Land! Bitte halten Sie Ihr Quality Pad bereit und antworten Sie auf alle Ihnen gestellten Fragen pflichtbewusst mit "Ok". Gerne vermitteln wir Ihnen nebenbei noch den für Sie am besten geeigneten Partner, natürlich mit Rückgaberecht, wenn sich dieser daneben benimmt. Zahlen können Sie fälschungssicher und bequem Willkommen im Quality Land! Bitte halten Sie Ihr Quality Pad bereit und antworten Sie auf alle Ihnen gestellten Fragen pflichtbewusst mit "Ok". Gerne vermitteln wir Ihnen nebenbei noch den für Sie am besten geeigneten Partner, natürlich mit Rückgaberecht, wenn sich dieser daneben benimmt. Zahlen können Sie fälschungssicher und bequem mit Ihren Lippen, ein kleiner Kuss auf Ihr Quality Pad genügt!
Und nicht vergessen: Transparenz ist der Schlüssel zum Glück!

Urkomisch, sarkastisch und beängstigend realitätsnah ist die Dystopie, die Marc-Uwe Kling uns mit Quality Land präsentiert. Dabei wirken einige Szenarien, bedenkt man die aktuellen Entwicklungen, gar nicht so zukunftsfern, sondern scheinen beinahe unausweichlich.
Kling nimmt uns mit auf die Reise in ein Land, in dem Maschinen ein Großteil der Arbeit übernehmen, in dem jeder Mensch anhand eines "Levels" gesellschaftlich eingeordnet wird und in dem alles durch eine ganz besondere Transparenz besticht.
Besuchen Sie das Quality Land! Sie werden es nicht bereuen!

Kristiane Müller, Thalia-Buchhandlung Hamburg

George Orwell geht shoppen in der schönen neuen Welt
Ansonsten gibt es sympathische Loser, intelligente Maschinen und das Känguru
kommt auch drin vor.
George Orwell geht shoppen in der schönen neuen Welt
Ansonsten gibt es sympathische Loser, intelligente Maschinen und das Känguru
kommt auch drin vor.

„Die Zukunft von morgen...schon heute!“

Alexander Nagel, Thalia-Buchhandlung Hanau

Da ist er also. Der neue Roman von Marc-Uwe Kling.

Das Wichtigste vorweg: Thematisch hat "Qualityland" nichts mit der Känguru-Trilogie zutun. Vom Stil her allerdings eine ganze Menge.
Aber worum geht es. In einer nicht ganz entfernten Zukunft ist die Menschheit noch fauler geworden und die Maschinen sind noch produktiver. Fast alles
Da ist er also. Der neue Roman von Marc-Uwe Kling.

Das Wichtigste vorweg: Thematisch hat "Qualityland" nichts mit der Känguru-Trilogie zutun. Vom Stil her allerdings eine ganze Menge.
Aber worum geht es. In einer nicht ganz entfernten Zukunft ist die Menschheit noch fauler geworden und die Maschinen sind noch produktiver. Fast alles wird mittlerweile per Algorithmus oder Vorhersehen gesteuert. Und als dann auch noch ein Android der nächste Präsident werden soll, ist das Fass übergelaufen. Peter Arbeitslos, der verpeilte Antiheld, geht nach einer falsch Bestellungen auf die Barrikaden...

Wer die Känguru-Bücher mochte, wird auch mit Qualityland seinen Spaß haben. Das Szenario gab es zwar bereits, allerdings überzeugt Marc-Uwe Kling durch seinen gewohnt schrägen Stil.

Haike Zimmer, Thalia-Buchhandlung Dresden

Alle Kling - Fans mögen mir verzeihen. Lustig ,spitzzüngig und
weitsichtig, aber für meinen Geschmack zu durchgeknallt.
Über Geschmack lässt sich eben nicht streiten.
Alle Kling - Fans mögen mir verzeihen. Lustig ,spitzzüngig und
weitsichtig, aber für meinen Geschmack zu durchgeknallt.
Über Geschmack lässt sich eben nicht streiten.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14254907
    Ab die Post / Scheibenwelt Bd.29
    von Terry Pratchett
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 16472589
    Per Anhalter durch die Galaxis
    von Douglas Adams
    (55)
    Hörbuch (CD)
    31,99
  • 18711611
    Hummeldumm (DAISY Edition)
    von Tommy Jaud
    (205)
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 26003114
    Das Känguru-Manifest
    von Marc-Uwe Kling
    (43)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 30571533
    Lords und Ladies / Scheibenwelt Bd.14
    von Terry Pratchett
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 32106874
    Er ist wieder da
    von Timur Vermes
    (192)
    Hörbuch (CD)
    11,99 bisher 17,99
  • 32144928
    Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (143)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 35147257
    Schöne neue Welt
    von Aldous Huxley
    (23)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 35332429
    Die Känguru-Offenbarung
    von Marc-Uwe Kling
    (37)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 13,99
  • 35341339
    1984
    von George Orwell
    (68)
    Hörbuch (MP3-CD)
    17,99
  • 37867287
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (89)
    Hörbuch (MP3-CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 39200911
    Eggers, D: Circle/8 CDs
    von Dave Eggers
    (98)
    Hörbuch (CD)
    32,99
  • 41921817
    Die Känguru-Trilogie
    von Marc-Uwe Kling
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 43807878
    Als ich in meinem Alter war
    von Torsten Sträter
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 45161419
    Dolfi und Marilyn
    von François Saintonge
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 62426943
    Der Ostermann
    von Marc-Uwe Kling
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 63890482
    Blade Runner
    von Philip K. Dick
    Hörbuch (MP3-CD)
    18,99
  • 63890911
    Scythe 1 - Die Hüter des Todes
    von Neal Shusterman
    (94)
    Hörbuch (MP3-CD)
    18,99
  • 65238740
    Verschieben Sie die Deutscharbeit, mein Sohn hat Geburtstag!
    von Lena Greiner
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 81772555
    Das Leben des Vernon Subutex
    von Virginie Despentes
    Hörbuch (MP3-CD)
    22,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
117 Bewertungen
Übersicht
88
21
6
2
0

In einer nicht allzu fernen Welt
von einer Kundin/einem Kunden aus Linnich am 21.11.2017

Wieder einmal besticht Marc-Uwe Kling durch feinste Satire und gute Unterhaltung, die aber auch zum Nachdenken anregt. Vom Känguru bekannt führt er uns diesmal in eine nicht allzu ferne Welt in der die Technik regiert, denn Computer/ Maschinen machen keine Fehler. Was liegt da näher als auch gleich einen... Wieder einmal besticht Marc-Uwe Kling durch feinste Satire und gute Unterhaltung, die aber auch zum Nachdenken anregt. Vom Känguru bekannt führt er uns diesmal in eine nicht allzu ferne Welt in der die Technik regiert, denn Computer/ Maschinen machen keine Fehler. Was liegt da näher als auch gleich einen Androiden zum Staatsoberhaupt zu wählen. Der Zeitpunkt der Neuerscheinung hätte nicht besser gewählt sein können, als im Wahlkampf. In einer Welt in der die Algorithmen dich heute schon besser kennt als deine Freunde und wo er über ärztliche Behandlungen bestimmt sind wir von QualityLand gar nicht mehr so weit entfernt. Wie auch schon beim Känguru, auf das man auch hier nicht ganz verzichten muss, bevorzuge ich das Hörbuch da es fantastisch vom Autor selbst gelesen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
eine urkomische aber auch nachdenklich stimmende Zukunftssatire
von mrs-lucky am 14.10.2017

In seinem neuen Werk „Qualitiyland“ gibt Marc-Uwe Kling dem Leser mit viel Liebe zum Detail einen Einblick darauf, wie sich unsere Welt in den nächsten Jahren weiter entwickeln könnte. Ein Fokus seiner satirischen Zukunftsvision liegt auf der Ausweitung der heute schon allgegenwärtigen Digitalisierung. In der Zukunft wird kaum noch... In seinem neuen Werk „Qualitiyland“ gibt Marc-Uwe Kling dem Leser mit viel Liebe zum Detail einen Einblick darauf, wie sich unsere Welt in den nächsten Jahren weiter entwickeln könnte. Ein Fokus seiner satirischen Zukunftsvision liegt auf der Ausweitung der heute schon allgegenwärtigen Digitalisierung. In der Zukunft wird kaum noch etwas dem Zufall überlassen: Algorithmen optimieren das Leben der Menschen, steuern ihre Beziehungen, ihre Freunde, ihren Job; der Lieferservice TheShop schickt automatisch Bestellungen los, noch bevor der Kunde realisiert hat, dass er das Produkt überhaupt braucht; das Portal QualityPartner findet über die automatisch angelegten Profile der User auf Anhieb den richtigen Partner; individuelle Entscheidungen sind in dieser optimierten Welt der Superlative nicht mehr notwendig. Dennoch sind nicht alle Menschen gleich oder gar gleichberechtigt, eine Einstufung nach Leveln begrenzt den Zugang zu einigen Leistungen und Fähigkeiten. Der Maschinenverschrotter Peter gehört zu einer der unteren Kategorien und fühlt sich zunehmend unwohl. Irgendetwas scheint in seinem Leben nicht zu stimmen, er fragt sich, ob an diesem System wirklich alles so perfekt ist. Auf seiner Suche begegnet er anderen Zweiflern und wagt schließlich den Weg in die Öffentlichkeit, unterstützt von ein paar defekten und ausgemusterten Maschinen, die oftmals menschlicher wirken als die Masse der Menschen selbst. Ein großer Teil des Buches beschäftigt sich mit Erklärungen dazu, wie das Leben in Qualityland funktioniert, teils an beispielhaften Anekdoten, teils in theoretischen Exkursen. Die kleinen Spitzen und Anspielungen auf Ereignisse, Musik oder Filme aus unserer heutigen Zeit sorgen dafür, dass auch diese Passagen nicht langweilig werden. Mir hat der sarkastische Humor des Autors schon in den Känguru-Chroniken gut gefallen, auch hier steckt wieder viel zwischen den Zeilen, und eine große Stärke der Geschichte liegt darin, dass Vieles auf den ersten Blick zwar überspitzt und absurd wirkt, aber im Grunde gar nicht weit weg ist von den Entwicklungen unser aktuellen digitalen Welt. Marc-Uwe Kling versteht es seine Leser zum Lachen zu bringen aber in diesem Fall auch zum Nachdenken darüber, ob man in seinem Umgang mit dem Internet und der digitalen Datenwelt nicht ein wenig mehr Vorsicht und Umsicht an den Tag legen sollte. Ich habe mir die Hörbuch angehört, dass vom Autor selber wieder einmal sehr pointiert vorgelesen wird. Dass ich morgens auf dem Weg zur Arbeit im Stau stehend mehrfach lauthals auflachen musste, ist für mich ein deutlicher Punkt für die Qualität des Buchs. Es gibt zwei Versionen, einmal mit einem hellen Cover für Optimisten und mit einem dunklen für Apokalyptiker, die sich jedoch inhaltlich lediglich in den zwischen einigen Kapiteln eingefügten Werbungen und Kommentaren unterscheiden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Gar nicht so abwegige Zukunftsmusik
von einer Kundin/einem Kunden aus Stade am 14.10.2017

In Qualityland ist alles anders und besser oder besser gesagt am bestesten. Mitteilungsbedürftige selbstfahrende Autos, die zur eigenen Sicherheit nicht mehr in die Brennpunkte der Stadt fahren und ihre Passagiere vorzeitig bitten Auszusteigen, sind hier ebenso normal wie Sexverträge oder digitale Assistenten, die gerne klugscheißern und sich auch mal... In Qualityland ist alles anders und besser oder besser gesagt am bestesten. Mitteilungsbedürftige selbstfahrende Autos, die zur eigenen Sicherheit nicht mehr in die Brennpunkte der Stadt fahren und ihre Passagiere vorzeitig bitten Auszusteigen, sind hier ebenso normal wie Sexverträge oder digitale Assistenten, die gerne klugscheißern und sich auch mal untereinander zanken. Nachnamen ergeben sich aus dem Beruf des Vaters oder der Mutter zum Zeitpunkt der Zeugung. So begegnen wir Peter Arbeitsloser, Sandra Admin, Tatjana Geschichtslehrerin, Martyn Vorstand oder Melissa Sexarbeiterin. Mit der Bürde eines weniger vorteilhaften Nachnamens hat man es nicht einfach und entsprechend wenig Chancen auf gesellschaftlichen Aufstieg. So gelten Menschen unter Level 10 als "Nutzlose", zu denen sich nun auch Peter nach Sandras durch QualityPartners nahegelegten Trennung zählen darf. QualityPartners sucht mittels Algorithmen den passenden Partner und unterbreitet heimlich Trennungen, falls eine dem aktuellen Partner höherwertige Person passender erscheint. Qualityland wird völlig durch Konsum beherrscht. Ehe man sich versieht, kommt eine Lieferdrohne herbeigeflogen und hat eine auf die Person zugeschnittene Bestellung in petto, von der man nicht einmal weiß, dass man sie gewollt hat - alles Dank TheShop, dem weltweit beliebtesten Versandhändler. Sei es ein Sixpack Bier, das neueste Kleid oder ein pinker Delfinvibrator. Letzteres löst bei Peter nicht nur Unverständnis, sondern auch Empörung hervor und weckt seine lethargisch anmutende rebellische Ader. Er zweifelt das System an, welches besagt, dass Maschinen keine Fehler machen und möchte mit seinen Mitstreitern - eine Reihe kaputter Roboter, denen er die Verschrottung in seiner eigens betriebenen Verschrottungsanlage erspart hat, den Geschäftsführer von TheShop zur Rede stellen und den vermaledeiten Delfin zurückgeben. Die Art und Weise, wie Kling vorliest, ist speziell. Neben seiner ironisch-trockenen Erzählweise scheint der Autor stellenweise selbst lachen zu müssen, wobei der Ernst der geschilderten Zukunftsvision stets allgegenwärtig ist. Und gerade dies ist so mitreißend. Die 500 Minuten vergingen wie im Flug und es wurde zu keiner Minute langweilig. Die in die Erzählhandlung eingebundenen Nachrichten- und Werbeeinblendungen wirken keinesfalls störend, sondern lassen einen nur noch weiter in die lustig-skurrile und zugleich beängstigende Welt eintauchen. Die von Peters Ex geschriebenen Nachrichten werden von Lesern kommentiert, die an die sinnlosen Onlinekommentare erinnern, wie wir sie nur allzu gut kennen. Die Botschaft Klings kommt an: In der heutigen Zeit voller digitaler Vernetzung, der achtlosen Bereitschaft Daten bereitzustellen, die u.a. für Werbezwecke genutzt werden und so manipulativ wirken, ist seine karikativ beschriebene Zukunft gar nicht abwegig. Fazit: Ein gelungenes Werk, welches die unschönen Seiten unserer Welt mit viel Ironie und trockenem Humor aufzeigt. Die angesprochenen ernsten Themen lassen den Leser und Hörer garantiert mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurück.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

QualityLand

QualityLand

von Marc-Uwe Kling

(117)
Hörbuch (CD)
12,99
bisher 16,99
+
=
QualityLand - Marc-Uwe Kling

QualityLand

von Marc-Uwe Kling

(117)
Hörbuch (CD)
12,99
bisher 16,99
+
=

für

25,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen