Unsere Lieblinge der Woche

Unsere vier Bücherwürmer haben sich wieder durch eine Menge literarischer Neuerscheinungen gewühlt und stellen Ihnen in unserer Reihe "Lieblinge der Woche" heute vier besonders schmackhafte Leckerbissen höchster Schreibkunst vor. Die US-Autorin Sandra Brown mag es gern psychopathisch. In ihrem neuen Thriller "Sanfte Rache" fordert sie in einer geheimnisvollen Geschichte um eine entführte Frau, die schließlich mit ihrem Entführer anbandelt, die moralische Haltung des Lesers heraus. Grotesk, komisch und unterhaltsam wird es mit dem Roman "Die Netten schlafen allein" von Steffen Weinert, in dem ein ziemlich unglücklicher Singlemann in seiner letzten Verzweiflung, doch noch die Frau des Lebens zu finden, auf die Tipps und Ratschläge des elfjährigen Nachbarsjungen Emil zurückgreift. Wieder einmal ans andere Ende der Welt, nämlich nach Neuseeland, geht es mit der deutschen Bestsellerautorin Sarah Lark. "Das Jahr der Delfine" erzählt, wie eine Frau einen Neuanfang wagt, als sie von Köln auf die Pazifikinsel auswandert, wo sie als Wal- und Delfinbeobachterin anheuert. Auf das Wasser, nämlich auf die stürmische See des Lebens, fahren wir mit Kapitän Jürgen Schwandt, dessen beste Kolumnen aus der Hamburger Morgenpost nun in einem schönen Buch aus dem Ankerherz Verlag vorliegen. In "Klare Kante" bezieht Schwandt Stellung zu politischen und alltäglichen Ereignissen des Lebens - und das immer, ohne sich zu verbiegen.

Sanfte Rache

Sandra Brown

Buch (gebundene Ausgabe)
19,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
15,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt der Literatur-Experte:

Kai Lohnert

Böse, trügerisch, geheimnisvoll - so sind die Thriller der US-amerikanischen Autorin Sandra Brown, die mit "Trügerischer Spiegel" ihren ersten großen Bestseller feierte. Ich mag ihre Art, nicht zu abgehobene Geschichten mit verstörenden Geheimnissen zu verknüpfen, die beim Leser Albträume verursachen und die uns einiges darüber erzählen, wie wir als Menschen funktionieren. So ist es auch mit ihrem neuen Thriller, in dem die Kinderärztin Emory Charbonneau spurlos verschwindet. Ihr Mann Jeff gerät schnell ins Visier der Ermittler. Gleichzeitig wird die Geschichte aus der Perspektive von Emory erzählt, die versucht, ihrem Entführer zu entkommen. Während der Gefangenschaft nähern sich Entführer und Opfer an und Emory erkennt schon bald, dass es eigentlich jemand anderes ist, der ihr nach dem Leben trachtet. Brown versteht es, wie ich finde, langsam eine unter die Haut gehende Psychonummer zu entspinnen, die einen als Leser vor einige moralische Herausforderungen stellt.

Die Netten schlafen allein

Steffen Weinert

Buch (Taschenbuch)
9,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
9,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt die Literatur-Expertin:

Anja Menne

Dieser Roman von Drehbuchschreiber Steffen Weinert ist eine originelle Abwechslung zu den zwanghaft "lustigen" Büchern, in denen Männer im Mittelpunkt stehen, die mit der Frauenwelt nicht klarkommen. Der Clou an dieser Geschichte ist nicht der handzahme Christoph, der mal wieder verlassen wurde und sich trotz seiner durchaus sympathischen Eigenschaften fragt, wieso es ihm so schwerfällt, eine Frau zu finden, die mit ihm eine längere Beziehung eingehen will. Die Attraktion ist vielmehr der elfjährige Nachbarsjunge, der aufgeweckte und etwas altkluge Emil, in dem Christoph jemanden findet, der ihm in dieser misslichen Situation mit eingehenden Flirttipps und einem Crashkurs in Sachen "Wie finde ich eine Frau, die zu mir passt?" helfen will. Die Charaktere sind lebensnah, die Dialoge aberwitzig und die Situationskomik ist wirklich so gut, dass ich mich köstlich amüsiert habe, ohne mir dabei blöd vorzukommen. Weinert schreibt zudem in einem flotten, angenehmen Stil, der Spaß macht.

Das Jahr der Delfine

Sarah Lark

Buch (gebundene Ausgabe)
18,00  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
13,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt die Literatur-Expertin:

Marion Hirsch

Sarah Larks Bücher mag man teilweise für etwas kitschig halten, aber tatsächlich gelingt es der in Bochum geborenen Bestsellerautorin auch immer wieder, epische Liebesgeschichten mit historischen Ereignissen atmosphärisch und spannend zu verquicken. Zudem hat sie ein Feingefühl für die kulturellen Andersartigkeiten, mit denen ihre Helden konfrontiert werden. Wie etwa in der "Neuseeland-Saga", mit der sie berühmt wurde. Auch in ihrem neuen Roman schickt Lark ihre Heldin von Köln ans andere Ende der Welt, wo sie ihr Leben verändern will, indem sie beginnt, als Delfin- und Walbeobachterin zu arbeiten. Aber kann man sein Leben einfach so verändern und sich auch noch auf eine neue Liebe einlassen? Lark lotet in diesem bibliophil aufgemachten Buch diese essenziellen Fragen vor dem Hintergrund der traumhaften Landschaften Neuseelands aus, in denen sich unsere Sehnsucht nach einem naturbestimmten Leben widerspiegelt. Ein Buch zum Träumen und Nachdenken.

Klare Kante

Jürgen Schwandt, Stefan Krücken

Buch (gebundene Ausgabe)
20,00  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
14,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt der Literatur-Experte:

Volker Scheufens

Klar, geradeaus, bloß nicht verbiegen - das ist Kapitän Jürgen Schwandt, ein alter, grummeliger und zuweilen selbstironischer, aber durch und durch waschechter Seebär, der sich mit seinen ehrlichen und empathischen Kolumnen für die Hamburger Morgenpost eine große Fangemeinde erschrieben hat - nicht nur in der Hansestadt, sondern bundesweit auch auf Facebook, wo er immer wieder klar Stellung bezogen hat gegen rechten Populismus und den leider grassierenden Hass. Dieses sehr schön aufgemachte Buch aus dem Ankerherz Verlag, dessen Bücher wirklich eine Freude sind, versammelt eine Auswahl der besten Kolumnen von "Käpt?n Klare Kante". Mir liegt die Art von Schwandt, über politische Ereignisse, über das alltägliche Leben oder über moralische Fragen zu schreiben: Das ist ungekünstelt, unverstellt, ein wenig raubeinig, aber immer mit dem Herzen an der richtigen Stelle und alles andere als mit dem Fähnchen im Wind. Von solchen echten und lebensweisen Typen braucht es unbedingt mehr.

Weitere Buchempfehlungen

  • 45173901
    45173901
    Blutige Fesseln / Georgia Bd.6
    von Karin Slaughter
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45312996
    45312996
    Am schönsten auf der Welt ist es gleich hier
    von Francesc Miralles
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 45230377
    45230377
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (57)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45331758
    45331758
    Hier bin ich
    von Jonathan Safran Foer
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 46299338
    46299338
    Belgravia
    von Julian Fellowes
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45243519
    45243519
    Das Versprechen der Wüste
    von Katherine Webb
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45331936
    45331936
    Lunapark / Kommissar Gereon Rath Bd.6
    von Volker Kutscher
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 44253076
    44253076
    Nothing less / After Bd.7
    von Anna Todd
    (15)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45255307
    45255307
    Ein Lied für Valentine
    von Amélie Breton
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45351917
    45351917
    Listen to my heart.
    von Marie Fredriksson
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45313051
    45313051
    Im Sommer wieder Fahrrad
    von Lea Streisand
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45332028
    45332028
    Null K
    von Don DeLillo
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Weitere eBook-Tipps

  • 45289272
    45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (30)
    eBook
    18,99
  • 45310371
    45310371
    Am schönsten auf der Welt ist es gleich hier
    von Francesc Miralles
    eBook
    11,99
  • 45069781
    45069781
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (57)
    eBook
    14,99
  • 45377306
    45377306
    Hier bin ich
    von Jonathan Safran Foer
    eBook
    22,99
  • 47005093
    47005093
    Belgravia
    von Julian Fellowes
    (40)
    eBook
    14,99
  • 45395404
    45395404
    Das Versprechen der Wüste
    von Katherine Webb
    eBook
    15,99
  • 45474268
    45474268
    Lunapark
    von Volker Kutscher
    (16)
    eBook
    19,99
  • 44401958
    44401958
    Nothing less / After Bd.7
    von Anna Todd
    (15)
    eBook
    9,99
  • 45254758
    45254758
    Ein Lied für Valentine
    von Amélie Breton
    eBook
    9,99
  • 45488244
    45488244
    Listen to my heart
    von Helena Zweigbergk
    eBook
    15,99
  • 45310400
    45310400
    Im Sommer wieder Fahrrad
    von Lea Streisand
    (44)
    eBook
    16,99
  • 45588525
    45588525
    Null K
    von Don DeLillo
    eBook
    17,99