Unsere Lieblinge der Woche

Romantik, Spannung und Humor - aus diesen Zutaten sind unsere aktuellen „Lieblinge der Woche“ gebraut. In „New York Diaries - Sarah“ erzählt Carrie Price wunderbar leichtfüßig eine berührende Geschichte von einer Musikjournalistin, die sich in einen Musiker verliebt. Fredrik Backman hat mit „Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss“ einen warmherzigen und sehr komischen Brief an seinen kleinen Sohn geschrieben. Der Psychothriller „Alleine bist du nie“ der Autorin Clare Mackintosh lässt den Horror in den Alltag einer jungen Londonerin hineinbrechen und Agnès Martin-Lugand gelingt mit ihrem zweiten Roman „Abschiedsküsse zählt man nicht“ wieder ein beschwingtes Liebesmärchen, in dem die Suche nach dem Glück im Vordergrund steht.

New York Diaries - Sarah

Carrie Price

Buch (Paperback)
9,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
9,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel eBook kaufen

Das sagt die Literatur-Expertin:

Nina Mayerhoff

Die deutsche Autorin Adriana Popescu schreibt unter dem Pseudonym Carrie Price; und sie hat bereits mit mehreren Büchern bewiesen, dass sie es vermag, die romantisch veranlagten Leser - zu denen ich mich auch zähle - mit berauschend erzählten Geschichten erobern zu können. In ihrem neuen Roman der „New York Diaries“ steht die junge und ehrgeizige Sarah Hawks im Fokus, die einen Traum hat: Sie will unbedingt eine berühmte Musikjournalistin werden. Bei einem Konzert lernt sie den Musiker Will Brown kennen, in den sie sich verliebt. - Kann solch eine Liaison gut gehen? Prices gar nicht plumpe Sprache hat mich von der ersten Seite an eingesogen; einfühlsam und humorvoll versteht sie es, die Geschichte zu entspinnen und mit überraschenden Details zu garnieren, sodass ich Sarahs purzelbaumschlagende Gefühlswelten sehr gut nachvollziehen konnte. Außerdem erhält man einen sehr atmosphärischen und authentischen Einblick in das Leben des zeitgenössischen New York.

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Fredrik Backman

Buch (Taschenbuch)
9,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
9,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel eBook kaufen

Das sagt die Literatur-Expertin:

Marion Hirsch

Der Meister des lakonischen Humors ist zurück, mit dem Fredrik Backman so treffend die menschliche Seele sezieren kann. Der wunderbare erste Roman „Ein Mann namens Ove“ aus der Feder des längst weltberühmten Schweden hat sich nach Ende der Lektüre in mir eingenistet, er hat ohne Frage tiefe und warmherzige Spuren hinterlassen. Backmans neues Buch ist etwas anders geraten. Es ist kein Roman, sondern eine Art öffentlicher Brief an seinen kleinen Sohn. Ein Brief, in dem der Papa dem Sohn erklärt, was es mit dem Vatersein auf sich hat und dass die Vater-Sohn-Beziehung von einigen Turbulenzen geprägt sein wird. Selbstredend tut Backman dies nicht bierernst, sondern selbstironisch, ohne dabei die nötige Herzenswärme vermissen zu lassen. Auch wenn ich zunächst skeptisch war bezüglich dieses Buches, muss ich mir nach der Lektüre eingestehen, dass es Backman gelungen ist, einen universellen Essay zu schreiben. Er ist von einer tiefen Menschenkenntnis geprägt, die mir sehr stark imponiert.

Alleine bist du nie

Clare Mackintosh

Buch (Taschenbuch)
10,90  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
8,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel eBook kaufen

Das sagt der Literatur-Experte:

Volker Scheufens

Clare Mackintoshs Sätze in diesem Psychothriller treffen den Leser wie ein scharfes Messer. Sie hinterlassen tiefe Wunden und verursachen gellende Schmerzen. Die britische Autorin, deren Debüt „Meine Seele so kalt“ zu einem Riesenerfolg wurde, hat ein untrügliches Talent, nicht nur eine spannende Geschichte zu erzählen, sondern sie mithilfe einer wuchtigen, treffenden Sprache zum Leben zu erwecken und somit zu einem literarischen Kunstwerk werden zu lassen. Über die Handlung dieses Thrillers will ich nicht viel verraten. Nur so viel: Auf ihrem Heimweg von der Arbeit entdeckt die Londonerin Zoe Walker in einer U-Bahn-Station ein Foto von sich, daneben steht eine ihr unbekannte Telefonnummer. Mackintosh, die übrigens zwölf Jahre lang bei der Polizei gearbeitet hat, lässt also das Grauen in den Alltag einer normalen Frau hereinbrechen. Und wie sie das tut, das jagt mir immer noch einen gespenstischen Schauer über den Rücken. Ein Psychothriller, der diese Bezeichnung verdient hat.

Abschiedsküsse zählt man nicht

Agnès Martin-Lugand

Buch (Paperback)
14,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
6,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel eBook kaufen

Das sagt die Literatur-Expertin:

Anja Menne

Die französische Psychologin Agnès Martin-Lugand hat mich bereits mit ihrem ersten Romantikroman „Glückliche Menschen küssen auch im Regen“ überzeugt. Ihr neues Buch habe ich deshalb voller Vorfreude erwartet. Wieder geht es bei ihr um die Frage, wie man das Glück findet bzw. wie man glücklich wird. Und wieder sind es die Leichtigkeit und Kurzweiligkeit, mit der die Autorin den Leser spielend leicht für sich einnimmt. Die Geschichte von Diane, die mit einer alten Liebesgeschichte hadert und deshalb versucht, ein neues und ruhiges Leben mit ihrem Freund Felix aufzubauen, lässt sich sehr gut nachvollziehen und wird mit einer starken Einfühlsamkeit erzählt. Martin-Lugand weiß als Psychologin um die Fallstricke der menschlichen Psyche. Und dieses Wissen spiegelt sich in Dianes Geschichte wider - mal ernsthaft, mal ironisch. Auch als Leser kann man deshalb sehr viel darüber lernen, wie wir Menschen gestrickt sind und welche Anstrengungen es braucht, alte Verhaltensweisen zu durchbrechen.

Weitere Buchempfehlungen

  • 46061404
    46061404
    Rat der Neun - Gezeichnet - Veronica Roth
    Rat der Neun - Gezeichnet
    Veronica Roth
    (79)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44993657
    44993657
    Trust Again / Again Bd.2 - Mona Kasten
    Trust Again / Again Bd.2
    Mona Kasten
    (96)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 45230271
    45230271
    Demon - Sumpf der Toten / Pendergast Bd.15 - Douglas Preston, Lincoln Child
    Demon - Sumpf der Toten / Pendergast Bd.15
    Douglas Preston
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45332483
    45332483
    Gefährliche Empfehlungen / Xavier Kieffers Bd. 5 - Tom Hillenbrand
    Gefährliche Empfehlungen / Xavier Kieffers Bd. 5
    Tom Hillenbrand
    (66)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46298915
    46298915
    Der König der Tiere - Jürgen von der Lippe
    Der König der Tiere
    Jürgen von der Lippe
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45313079
    45313079
    Der Jahrhunderttraum / Jahrhundertsturm Bd. 2 - Richard Dübell
    Der Jahrhunderttraum / Jahrhundertsturm Bd. 2
    Richard Dübell
    (47)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45244157
    45244157
    REBUS - Ian Rankin
    REBUS
    Ian Rankin
    (1)
    Buch (Paperback)
    12,99

Weitere eBook-Tipps

  • 46083244
    46083244
    Rat der Neun - Gezeichnet - Veronica Roth
    Rat der Neun - Gezeichnet
    Veronica Roth
    (79)
    eBook
    15,99
  • 45245095
    45245095
    Trust Again / Again Bd.2 - Mona Kasten
    Trust Again / Again Bd.2
    Mona Kasten
    (96)
    eBook
    9,99
  • 45277874
    45277874
    Demon - Sumpf der Toten / Pendergast Bd.15 - Douglas Preston, Lincoln Child
    Demon - Sumpf der Toten / Pendergast Bd.15
    Douglas Preston
    (12)
    eBook
    9,99
  • 45377311
    45377311
    Gefährliche Empfehlungen - Tom Hillenbrand
    Gefährliche Empfehlungen
    Tom Hillenbrand
    (66)
    eBook
    9,99
  • 47005087
    47005087
    Der König der Tiere - Jürgen von der Lippe
    Der König der Tiere
    Jürgen von der Lippe
    (17)
    eBook
    13,99
  • 45310375
    45310375
    Der Jahrhunderttraum / Jahrhundertsturm Bd. 2 - Richard Dübell
    Der Jahrhunderttraum / Jahrhundertsturm Bd. 2
    Richard Dübell
    (47)
    eBook
    9,99
  • 45395298
    45395298
    REBUS - Ian Rankin
    REBUS
    Ian Rankin
    eBook
    9,99