Lieblinge der Woche

Empfehlungen
Lieblinge der Woche
Jetzt die Vielfalt erleben

25. September 2016

Der Herbst wirft bereits seine langen Schatten voraus. Die Tage werden kürzer. Genug Zeit also, um sich zu Hause mit einem guten Buch einzuigeln. Wir haben gleich vier herausragend gute Bücher für Sie - gefüllt mit packenden, verstörenden, komischen und herzzerreißenden Geschichten, die Ihr Leben bereichern werden. Der Schriftsteller Gerhard Jäger lockt seine Leser in die abseitige, karge und archaische Bergwelt Tirols, wo ein isoliertes Dorf zwei schreckliche Geheimnisse hütet. Ein alter Mann macht sich auf in diese unwirkliche Welt. Der Roman „Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod“ erzählt, wie er diesen uralten Geheimnissen auf den Grund geht - ein poetisches, beklemmendes und wunderschönes Buch, mit dem man sich gern in die länger werdenden Abende begibt. Auf ein ganz anderes Terrain begibt sich der Leser mit dem deutschen Debütanten Philipp Winkler. Er entführt den Leser in die knallharte Welt eines Fußball-Hools. Der Roman „Hool“ ist für den Deutschen Buchpreis nominiert. Zu Recht, wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung befindet: „Ein Buch wie ein Schlag“. Mary-Louise Parker ist eigentlich aus der US-Serie „Weeds“ bekannt. Dass sie auch eine äußerst begabte Autorin ist, beweist sie mit dem rasanten, zornigen und komischen Buch „Die Männer meines Lebens“, in dem sie zahlreichen Männern ihre Liebe offenbart. Ans andere Ende der Erde, nämlich nach Australien, geht es mit der Thrillerautorin Candice Fox, die eine zutiefst brutale und verstörende Geschichte um einen Polizisten erzählt, der als Kind bei einem Massenmörder aufgewachsen ist. „Eden“ ist ein albtraumhaftes Buch voller dramaturgischer Finesse, das dem Leser äußerst starke Nerven abverlangt.

Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod

von Gerhard Jäger

Buch (gebundene Ausgabe)
22,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
18,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt die Literatur-Expertin:

Anja Menne

Dieser atemberaubend packende Roman entführt in die wunderschöne, aber auch brutale Tiroler Bergwelt, die der Schriftsteller Gerhard Jäger mit einer umwerfenden Sprache zum Leben zu erwecken weiß. Der Roman „Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod“ hat mich von der ersten Seite in seinen Bann gezogen. Diese berührende, aber auch verstörende Geschichte um den jungen Wiener Historiker Max Schreiber, der 1950 in ein Bergdorf reist, um einem Verbrechen aus dem 19. Jahrhundert auf den Grund zu gehen und schließlich selbst verschwindet, ist mehr als ein Krimi. Erzählt wird der Roman anhand von Schreibers Aufzeichnungen und den Eindrücken eines alten Mannes, der ein halbes Jahrhundert nach dem Verschwinden des Historikers in dieses Bergdorf reist, um herauszufinden, was damals passierte. Das Buch ist ein bravouröses Literaturstück über die Gewalt und das Mysterium der Natur. Natürlich geht es auch um die Einsamkeit und vor allem um die Liebe, eine unerfüllte.

Hool

von Philipp Winkler

Buch (gebundene Ausgabe)
19,95  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
14,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt die Literatur-Expertin:

Claudia Hüllmann

Philipp Winkler hat mich mit seinem Debütroman unglaublich beeindruckt. Extrem hart, unfassbar traurig und berührend. Heiko ist ein Hooligan, seine Mutter ist schon vor Jahren verschwunden, der Vater säuft, Heikos Familie - das sind seine Freunde. Er arbeitet im Gym seines Onkels, umgeben von seltsamen Menschen; es werden Drogen verkauft, und an den Wochenenden gibt es Schlachten in irgendwelchen Wäldern. Heiko lebt in einer Wirklichkeit, die uns fremd erscheint. Dieses harte, brutale Leben, diese Hoffnungslosigkeit ist schwer zu ertragen, schon für den Leser, und trotzdem glaubt Heiko an den Sinn seines Lebens. Er steht immer wieder auf. Die zarten stillen Szenen des Romans sind fast romantisch, der Autor hat eine wunderbare Sprache, er versucht sich nicht anzubiedern, es ist ja ein Buch über einen jungen Menschen in einer krassen Welt. Hool ist eines der besten Bücher in diesem Herbst und hat es absolut verdient, auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises zu kommen.

Die Männer meines Lebens

von Mary-Louise Parker

Buch (gebundene Ausgabe)
20,00  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
16,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt die Literatur-Expertin:

Marion Hirsch

Wow! Was für ein wunderbares Buch, das die bekannte Schauspielerin Mary-Louise Parker aus der TV-Serie „Weeds“ da geschrieben hat. Wenn man einmal mit der Lektüre dieser 32 Liebeserklärungen an „Die Männer meines Lebens“ angefangen hat, kann man nicht mehr aufhören. So berührend, so packend, so komisch, so ehrlich, so zornig, so zärtlich und wahrhaftig sind diese Briefe, die sie an ihren Großvater schreibt, an ihren Sohn, den sie über alles liebt, an ihre Exliebhaber, an einen Indianerjungen, dem sie im Alter von 15 Jahren begegnet ist, an einen Priester, der ihr Leben geprägt hat, oder einen Feuerwehrmann, dem sie am 11. September 2001 in den Straßen von New York in die Arme fällt. Auch Parkers Talent hat mich wirklich überzeugt, da sie in verschiedenen Stilen zu schreiben weiß und immer den richtigen Ton trifft. Dies ist ein Debüt, wie man es sich wünscht: rasant, unkonventionell, durchdrungen von Kreativität und Authentizität. Von einer Frau, die Männer wirklich liebt - und versteht.

Eden

von Candice Fox

Buch (Paperback)
15,95  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
13,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt der Literatur-Experte:

Moritz Revermann

„Seit ich Edens Geheimnis kannte und wußte, womit sie und Eric früher die Nächte verbracht hatten, ging ich davon aus, dass die beiden Jungmörder ihr Handwerk bei Hades gelernt hatten. [...] Hades und seine Brut waren eine perfide Spezies nächtlicher Raubtiere. Ja, ich fürchtete mich vor Eden...“ So spricht Detective Frank Bennett, Kollege von Eden Archer bei der Mordkommission in Sydney. Deren Ziehvater, Heinrich Archer, genannt Hades, ist der Bestatter der Unterwelt Sydneys. Er entsorgt Leichen auf seiner Mülldeponie. Eden und ihr Bruder Eric werden als Kinder halbtot bei ihm abgegeben. Zum Entsorgen. Die Eltern wurden ermordet. Hades zieht die beiden auf. Beide sind gebrochen, voller Mordlust. Hades kanalisiert diesen Trieb und macht sie zu Polizisten ... Dexter lässt grüßen! Aber cool gemacht. Hardboiled vom Feinsten. Kaputte Helden, harter Plot. „Eden“ ist der zweite Teil nach „Hades“. Noch härter. Noch besser. Hades bittet Edens Kollegen Bennett um Hilfe in einer lang zurückliegenden Geschichte, während Eden sich auf die Spur eines Serienmörders begibt, die sie zu einer Kommune voller Mörder und Vergewaltiger führt. Komplex, düster, rasant. Abgrundtief gut!

weitere Bücher:

  • 44862875
    44862875
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (66)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45429472
    45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (61)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45244299
    45244299
    Miracle Morning
    von Hal Elrod
    (7)
    Buch (Paperback)
    17,99
  • 45298315
    45298315
    Ein passender Mieter
    von Lukas Hartmann
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45244168
    45244168
    Miss you
    von Kate Eberlen
    (34)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45243496
    45243496
    Liebe dein Leben und nicht deinen Job.
    von Frank Behrendt
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 45300187
    45300187
    Mord in der Mangle Street
    von M. R. C. Kasasian
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45257434
    45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (102)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45291505
    45291505
    Gut, aber tot
    von Eva Rossmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 45164973
    45164973
    McGlue
    von Ottessa Moshfegh
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 45244455
    45244455
    AMANI - Rebellin des Sandes
    von Alwyn Hamilton
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45165536
    45165536
    Die unbekannte Terroristin
    von Richard Flanagan
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00

weitere eBooks:

  • 44941954
    44941954
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (66)
    eBook
    8,99
  • 45973512
    45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (61)
    eBook
    9,99
  • 45395229
    45395229
    Miracle Morning
    von Hal Elrod
    eBook
    13,99
  • 45406474
    45406474
    Ein passender Mieter
    von Lukas Hartmann
    eBook
    10,99
  • 45395233
    45395233
    Miss you
    von Kate Eberlen
    eBook
    11,99
  • 45395259
    45395259
    Liebe dein Leben und nicht deinen Job.
    von Frank Behrendt
    eBook
    13,99
  • 45331689
    45331689
    Mord in der Mangle Street
    von M.R.C. Kasasian
    (13)
    eBook
    9,99
  • 45375927
    45375927
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (102)
    eBook
    18,99
  • 45332562
    45332562
    McGlue
    von Ottessa Moshfegh
    eBook
    12,99
  • 45394989
    45394989
    AMANI - Rebellin des Sandes
    von Alwyn Hamilton
    eBook
    8,99
  • 45328094
    45328094
    Die unbekannte Terroristin
    von Richard Flanagan
    eBook
    10,99