Warenkorb
 

Franzis Retro Radio Adventskalender

Technikspaß für Jung und Alt! In 24 Schritten zum voll funktionsfähigen UKW-Radio. Der Bausatz mit allen Teilen! Einfache Montage ohne Löten

Kalendergröße: 375 x 289 x 23 mm

Der Adventskalender mit Kultfaktor: Bauen Sie in 24 Schritten mit täglichen Experimenten, ohne zu löten, Ihr eigenes Radio. Empfangen Sie mit dem selbstgebauten Retro-Radio lokale, regionale und überregionale Radiostationen. Ein spannendes Projekt, das Sie ohne Vorkenntnisse in die Tat umsetzen können. Tag für Tag und ohne Mühe, aber mit viel Bastelspaß bauen Sie mit diesem einzigartigen Adventskalender Ihr eigenes Radio. Jeden Tag finden Sie ein neues Bauteil hinter dem Türchen. Das beiliegende Handbuch stellt dazu täglich ein neues Experiment vor – ohne dass Sie löten müssen. Verkürzen Sie damit die Wartezeit auf Weihnachten.

Vorkenntnisse sind nicht nötig, wenn Sie Schritt für Schritt die Anweisungen des beiliegenden Buches befolgen. Am Ende besitzen auch Einsteiger Grundkenntnisse zum Selbstbau eines Radios. Eine ideale Möglichkeit, auch junge Leute für dieses spannende Thema zu begeistern. Das Einzige, was Sie zusätzlich benötigen, sind zwei 1,5-V-Batterien (Typ AA). Hochwertige Bauteile und eine gute Empfindlichkeit sorgen für klaren Empfang vieler Radiosender. Lassen Sie sich mit diesem Adventskalender in die guten alten Zeiten entführen, als es noch üblich war, ein Radio selber zu bauen.

Gehäuse-Bastelbogen
Der beiliegende Bastelbogen ermöglicht es Ihnen, den Radiobausatz am Ende des Kalenders in ein optisch ansprechendes und an die damalige Zeit angelehntes Gehäuse zu montieren. Selbstverständlich können Sie die funktionierende Radioschaltung auch in jedes andere Gehäuse einbauen und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Zusätzlich erforderlich: Zwei Batterien 1,5-Volt (Typ AA)

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung ab 14
Warnhinweis ACHTUNG: Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Erscheinungsdatum 30.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 4019631670465
Hersteller Franzis Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 38,6/21,9/2,6 cm
Gewicht 304 g
Spielwaren
Spielwaren
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
2

Absolut nicht zu empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden aus Pirna am 26.12.2018

Wir haben gedacht dieser Kalender ist genau das richtige für unseren 10 jährigen Sohn, mit Hilfe von Papa und Mama bekommt er das ganz sicher hin. Die ersten 10 Türchen waren auch noch okay, aber schon das jeden Tag umgebaut werden muss und das auch noch bei soooo kleinen Bauteilen, war dann schon nicht mehr schön. Wir haben tro... Wir haben gedacht dieser Kalender ist genau das richtige für unseren 10 jährigen Sohn, mit Hilfe von Papa und Mama bekommt er das ganz sicher hin. Die ersten 10 Türchen waren auch noch okay, aber schon das jeden Tag umgebaut werden muss und das auch noch bei soooo kleinen Bauteilen, war dann schon nicht mehr schön. Wir haben trotzdem brav jeden Tag ein Türchen geöffnet und saßen dann am 24.12., natürlich ohne unseren Sohn in der Küche und haben nach 1 Std. und mit sehr viel Geduld das "Radio" zusammen geschustert. Nichts hält so richtig in der Platine und am Ende kommt nur ein Brummen, also was daran ein Radio sein soll ist mir ein Rätsel.

Minussterne würden es eher treffen....
von einer Kundin/einem Kunden aus Freiberg am 25.12.2018

Die Idee ist ja nicht schlecht, ABER am Ende stand nur Frust. Die detailgetreue Anleitung wurde in alle Einzelheiten eingehalten, der Erfolg blieb aus. Das Geld hätte auch direkt aus dem Fenster geworfen werden können. Unerklärlich wie so was funktionieren kann. Ärgerlich nur, dass man einen Weihnachtstag verschwendet und der ... Die Idee ist ja nicht schlecht, ABER am Ende stand nur Frust. Die detailgetreue Anleitung wurde in alle Einzelheiten eingehalten, der Erfolg blieb aus. Das Geld hätte auch direkt aus dem Fenster geworfen werden können. Unerklärlich wie so was funktionieren kann. Ärgerlich nur, dass man einen Weihnachtstag verschwendet und der Erfolg blieb aus. Es stinkt und hupt aber Radio hört sich anders an.....