Warenkorb
 

Sichern Sie sich 18% Rabatt** | Ihr Gutschein-Code: URLAUBSFREUDE18

QualityLand

Lesung. CD Standard Audio Format. Ungekürzte Ausgabe

Willkommen in QualityLand! In der Zukunft ist alles durch Algorithmen optimiert: QualityPartner weiß, wer am besten zu dir passt. Das selbstfahrende Auto weiß, wo du hinwillst. Und wer bei TheShop angemeldet ist, bekommt alle Produkte, die er bewusst oder unbewusst haben will, automatisch zugeschickt. Kein Mensch ist mehr gezwungen, schwierige Entscheidungen zu treffen – denn in QualityLand lautet die Antwort auf alle Fragen: o.k.Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter immer mehr das Gefühl, dass mit dem System etwas nicht stimmt. Warum gibt es Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller?

Marc-Uwe Kling hat die Verheißungen und das Unbehagen der digitalen Gegenwart zu einer verblüffenden Zukunftssatire verdichtet. Visionär, hintergründig – und so komisch wie die Känguru-Trilogie.

Ungekürzter Live-Mitschnitt aus dem Mehringhof-Theater in Berlin.
Portrait
Marc-Uwe Kling singt Lieder und schreibt Geschichten. Er ist zweimaliger Deutscher Poetry-Slam-Meister (2006, 2007) und gewann zahlreiche Preise für seine Bühnenprogramme. Für die Känguru-Geschichten wurde er 2010 mit dem Deutschen Radiopreis ausgezeichnet, 2012 erhielt er den Deutschen Kleinkunstpreis und 2013 den Deutschen Hörbuchpreis. Mit seiner Band Die Gesellschaft macht er Reformhauspunk. Marc-Uwe Kling lebt in Berlin-Kreuzberg.
 
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Marc-Uwe Kling
Anzahl 7
Erscheinungsdatum 22.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783957130945
Genre Humor, Satire, Kabarett, Comedy
Verlag Hörbuch Hamburg
Auflage 6. Auflage, Ungekürzte Ausgabe
Spieldauer 503 Minuten
Verkaufsrang 41
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
11,19
bisher 17,99
Sie sparen : 37  %
11,19
bisher 17,99

Sie sparen : 37 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Selten so gelacht!

Fabian Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine zum Schreien komische Dystopie über das, was uns erwartet, wenn wir so weitermachen wie bisher. Schwarzhumorig, sarkastisch und eine Klasse für sich! Unbedingt lesenswert!!!

Willkommen in der Qualitäts-Zukunft!

S. Lamberty, Thalia-Buchhandlung Köln

Marc-Uwe Kling hat eine Dystopie geschrieben. Natürlich in seinem witzigen unnachahmlichen Stil, doch oft so nah an der (vorstellbaren zukünftigen) Realität, dass einem manchmal das Lachen im Hals steckenbleiben will. Herausgekommen ist eine kluge, witzige Satire, die bei allem Lachen auch zum Nachdenken anregt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
131 Bewertungen
Übersicht
99
22
7
3
0

Okay
von Jess Böhl aus Hamburg am 23.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In Qualityland lautet die Antwort auf alles Okay. Mich hat das Buch oft zum Schmunzeln gebracht und ich fühlte mich manchmal sogar ertappt in einigen meiner eigenen Verhaltensweisen. Ich weiß nicht ob die Zukunft wirklich einmal so sein wird aber ich glaube nicht. Jedoch denke ich das der Roman gut dazu dienen kann einmal darübe... In Qualityland lautet die Antwort auf alles Okay. Mich hat das Buch oft zum Schmunzeln gebracht und ich fühlte mich manchmal sogar ertappt in einigen meiner eigenen Verhaltensweisen. Ich weiß nicht ob die Zukunft wirklich einmal so sein wird aber ich glaube nicht. Jedoch denke ich das der Roman gut dazu dienen kann einmal darüber nachzudenken wie wir es eigentlich wirklich wollen. Wollen wir das uns Maschinen alle Arbeit abnehmen und am Ende sogar das Denken für uns übernehmen? Also ich möchte das nicht. Ich möchte in meinen Entscheidungen Frei sein auch wenn es häufig die Falschen Entscheidungen sind, es sind dafür meine eigenen. Okay.

Langatmige Story mit Dildoproblem
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 22.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Habe mir mehr erwartet. Der Protagonist bekommt einen Dildo zugeschickt, den er nicht habe will. Das Versandhaus der Zukunft ist aber der Meinung aufgrund seines Profils bräuchte er diesen. Er selbst ist der Meinung sein Profil ist falsch und versucht eine Änderung des Systems durch eine Revolte anzuzetteln. Hätte wesentlich lu... Habe mir mehr erwartet. Der Protagonist bekommt einen Dildo zugeschickt, den er nicht habe will. Das Versandhaus der Zukunft ist aber der Meinung aufgrund seines Profils bräuchte er diesen. Er selbst ist der Meinung sein Profil ist falsch und versucht eine Änderung des Systems durch eine Revolte anzuzetteln. Hätte wesentlich lustiger geschrieben werden können durch Parallelen zur heutigen Digitalisierung unseres Alltags. Auch der Hinweis auf die Gefahren des Schutzes unserer Daten durch die Digitalisierung gelingt nur oberflächlich.

Rundum absolut gelungen!
von kvel am 27.04.2019

Inhalt, gemäß Umschlaginnenseite: Willkommen in Qualityland. In der Zukunft läuft alles rund: Arbeit, Freizeit und Beziehungen sind von Algorithmen optimiert. QualityPartner weiß, wer am besten zu dir passt. Das selbstfahrende Auto weiß, wo du hinwillst. Und wer bei TheShop angemeldet ist, bekommt alle Produkte, die er haben w... Inhalt, gemäß Umschlaginnenseite: Willkommen in Qualityland. In der Zukunft läuft alles rund: Arbeit, Freizeit und Beziehungen sind von Algorithmen optimiert. QualityPartner weiß, wer am besten zu dir passt. Das selbstfahrende Auto weiß, wo du hinwillst. Und wer bei TheShop angemeldet ist, bekommt alle Produkte, die er haben will, zugeschickt, ganz ohne sie zu bestellen zu müssen. Superpraktisch! Kein Mensch ist mehr gezwungen, schwierige Entscheidungen zu treffen – denn in Qualityland lautet die Antwort auf alle Fragen: OK. Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter immer mehr das Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Wenn das System wirklich so perfekt ist, warum gibt es dann Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller? Eine verblüffende Zukunftssatire über die Verheißungen und die Fallstricke der Digitalisierung. Meine Meinung: Ein Satire-Roman der ganz besonderen Art! Sehr subtil, intelligent und durchdacht. Vom Autor „von vorne bis hinten und in allen Ecken“ wirklich genial konstruiert. Brilliant. Diese Namen und Situationen und Berichte – ich habe mich wirklich königlich amüsiert. Ich finde der Autor besitzt absolutely ein großes Talent viele (kritische) Themen und korrekte Thesen (auf seine Art angenehm zu verpacken und so) an die Leser zu bringen! Riesiges Kompliment hierfür. [ Ich möchte hier gar nicht näher auf den Inhalt eingehen, um meine Begeisterung zu begründen, denn dies würde nur den Lesespaß verderben. ] Fazit: Sehr gut durchdacht. Ganz große Kunst.