Warenkorb
 

Die Stadt der Kinder / Die Welt von Level 4 Bd.1

Die Welt von Level 4 Band 1

Weitere Formate

Taschenbuch
gebundene Ausgabe
Hörbuch (CD)
“Die Stadt der Kinder” ist für den dreizehnjährigen Computerfreak Ben das Spiel aller Spiele. Bei einem seiner unzähligen Versuche, die letzte Spielebene zu erreichen, verschwinden durch einen Fehler im Programm alle Erwachsenen – nicht nur im Spiel, sondern auch in Wirklichkeit. Atemberaubend spannend beschreibt der Autor, wie die Kinder sich erfolgreich organisieren. Nach den Regeln des Computerspiels müssen so viele Kinder wie möglich dabei mitmachen. Gemeinsam werden sie mit dem tyrannischen Kolja fertig und erziehlen dadurch einen enormen Punktgewinn.
Portrait
Andreas Schlüter, geboren 1958, lebt und arbeitet in Hamburg. Bevor er mit dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern begann, leitete er mehrere Jahre Kinder- und Jugendgruppen und arbeitete als Journalist und Redakteur. Er ist Autor zahlreicher Serien und Einzeltitel für Kinder und Jugendliche, u. a. der Erfolgsserie "Level 4, Stadt der Kinder". Außerdem schreibt er Drehbücher für Kinder und Erwachsene (u.a. "Tatort" und "krimi.de"). Bei Lesewettbewerben kommt er bei den Jungs regelmäßig unter die Top 10 der beliebtesten Autoren.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 219
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum Januar 2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-05684-5
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 20,8/14,4/2,7 cm
Gewicht 417 g
Auflage 2 . Auflage
Illustrator Karoline Kehr
Verkaufsrang 7698
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,00
9,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Die Welt von Level 4

  • Band 1

    4642461
    Die Stadt der Kinder / Die Welt von Level 4 Bd.1
    von Andreas Schlüter
    (26)
    Buch
    9,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    6834461
    Achtung, Zeitfalle! / Die Welt von Level 4 Bd.3
    von Andreas Schlüter
    (4)
    Buch
    7,95
  • Band 5

    2879226
    UFO der geheimen Welt / Die Welt von Level 4 Bd.5
    von Andreas Schlüter
    (1)
    Buch
    8,95
  • Band 7

    32350536
    2049
    von Andreas Schlüter
    eBook
    6,99
  • Band 11

    14576475
    Level 4.2 - Zurück in der Stadt der Kinder / Die Welt von Level 4 Bd.11
    von Andreas Schlüter
    (4)
    Buch
    7,95

Buchhändler-Empfehlungen

Isabel Rott, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Ein Computerspiel wird zur Realität. Klingt im ersten Moment echt cool, doch es ist gar nicht so einfach. Ein Buch vom schnellen Erwachsenwerden.

Laura Jung, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Was wäre, wenn plötzlich alle Erwachsenen verschwinden und die Kinder ganz auf sich alleine gestellt sind? Tolle Kombination aus Realität und Fiktion, die zum Nachdenken anregt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
9
5
9
1
2

von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 03.11.2016
Bewertet: anderes Format

Level 4 hat mich jedes mal, wenn ich es gelesen habe, die Realität vergessen lassen und aufs Neue begeistert. Dieses Buch ist eines meiner Top-5-Kinderbücher!

von einer Kundin/einem Kunden am 24.09.2016
Bewertet: anderes Format

Vielleicht nicht immer ganz zeitgemäß, aber eine tolle Studie einer Gesellschaft, die nur aus Kindern besteht. Wer das in der Schule lesen muss, kann sich glücklich schätzen.

Rezension
von einer Kundin/einem Kunden aus Cham am 24.05.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Im Buch geht es um ein Computerspiel, indem die Erwachsenen verschwinden. Die Kinder müssen dann alleine auskommen und verschiedene Ebenen bewältigen. Mir hat das Buch grundsätzlich gefallen. Ich finde es ist spannend geschrieben und die Geschichte ist interessant. Ich finde es schade, dass man während dem Lesen oft voraus sehe... Im Buch geht es um ein Computerspiel, indem die Erwachsenen verschwinden. Die Kinder müssen dann alleine auskommen und verschiedene Ebenen bewältigen. Mir hat das Buch grundsätzlich gefallen. Ich finde es ist spannend geschrieben und die Geschichte ist interessant. Ich finde es schade, dass man während dem Lesen oft voraus sehen kann, wie die Geschichte weitergeht. Oft kommen die Spielfiguren schnell auf gute Ideen. Das macht die Geschichte manchmal langweilig. Die Aussage des Buches; dass man zusammenhalten soll, um etwas zu erreichen, finde ich sehr schön.