Warenkorb
 

Zoch 601105101 - Menara, Gesellschaftsspiel, Logikspiel, Geschicklichkeitsspiel

Das spektakuläre Bauspiel, bei dem jeder Fehlgriff das Gebäude höher werden lässt.
Als eingeschworenes Team errichten die Spieler aus Säulen und wundersam geformten Tempelböden ein spektakulär aufragendes, verwinkeltes Bauwerk.
Kooperation und statisches Geschick sind gefragt, denn für jeden baulichen Fehlgriff muss dem Tempel ein zusätzliches Stockwerk hinzugefügt werden. Ruhige Hände, ein wacher Geist und gegenseitige Unterstützung bringen erfolgreich zum Abschluss, was sich in luftigen Höhen zu verlieren scheint. Dabei will jeder Spielzug doppelt gut überlegt sein, denn schon die Auswahl des Bauauftrags birgt Tücken: Nicht nur Tempelböden wechseln das Stockwerk, sondern auch Säulen wandern im Gebäude aufwärts.
Menara ist ein statisches Bauspiel der Meisterklasse und eine Herausforderung für alle, die bi gestern noch ein ruhiges Händchen hatten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Inhalt: 76 Holzsäulen, 18 Tempelbodenplatten, 40 Spielkarten, 1 Baumwollsack, 1 Anleitung
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Altersempfehlung ab 8
Warnhinweis ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 3 geeignet. Es besteht Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Erscheinungsdatum 01.03.2018
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
EAN 4015682051017
Genre Gesellschaftsspiel
Hersteller Noris
Spieleranzahl 1 - 4
Maße (L/B/H) 29,7/29,4/7,6 cm
Gewicht 1202 g
Verkaufsrang 67
Spielwaren
Spielwaren
21,99
bisher 29,99
Sie sparen : 26  %
21,99
bisher 29,99

Sie sparen : 26 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Gutes Geschicklichkeitsspiel auch für Nichtspielende.
von einer Kundin/einem Kunden aus Hildesheim am 02.08.2019

Als kooperatives Geschicklichkeitsspiel kann ich Menara nur empfehlen, besonders für Leute die eigentlich nichts mit Brettspielen am Hut haben. Die Regeln sind in 3 Minuten erklärt, die Schwierigkeit lässt sich gut einstellen und eine Partie dauert auch nicht zu lange.

Review-Fazit zu „Menara“, einem höchstspannenden Geschicklichkeitsspiel.
von einer Kundin/einem Kunden am 14.05.2018

[Infos] für: 1-4 Spieler ab: 8 Jahren ca.-Spielzeit: 10-60min. Autor: Oliver Richtberg Illustration: Sébastien Caiveau Verlag: ZOCH Anleitung: deutsch Material: sprachneutral [Download: Anleitung] dt.: ... (s. Karteireiter „Downloads“) [Fazit] „Menara“ bringt nicht nur qualitativ hochwertiges und buntes Spielmate... [Infos] für: 1-4 Spieler ab: 8 Jahren ca.-Spielzeit: 10-60min. Autor: Oliver Richtberg Illustration: Sébastien Caiveau Verlag: ZOCH Anleitung: deutsch Material: sprachneutral [Download: Anleitung] dt.: ... (s. Karteireiter „Downloads“) [Fazit] „Menara“ bringt nicht nur qualitativ hochwertiges und buntes Spielmaterial mit, sondern vor allem eine schicke neue Idee in das Genre der Turmbau-Spiele. So gilt es für die Spieler die wackeligen Holzsäulen auf vorgegebene Plätze der Papp-Plattformen aufzustellen und sobald eine Mindestzahl Säulen steht, MUSS dort eine neue Plattform aufgelegt werden. Hierbei dürfen sich die Spieler absprechen und mit Hinweisen gegenseitig beim zitterfreien Platzieren^^ helfen, denn nur gemeinsam wird der Turm schliesslich fertiggestellt. So kann auch durch Tausch mit der Auslage dafür gesorgt werden, dass für die Mitspieler farbig passende Säulen zur Verfügung stehen, da jeder seinen zugweise gezogenen Bauauftrag erfüllen muss und wenn dafür an anderer Stelle eine farblich passende Säule wieder weggezogen werden muss. Sollte einmal ein Teil des Turmes zusammenfallen, beendet dieser Einsturz das Spiel noch nicht, allerdings muss nun ein Stockwerk mehr gebaut werden – jedesmal pro „Unfall“. „Menara“ erfindet hier das Genre-Rad nicht neu, bringt aber Spielideen mit ein, die den klassischen Mechanismus auffrischen und so auch für durchgehende Varianz bei erneuten Spielrunden sorgen. Wer sich nur annähernd mit Geschicklichkeitsspielen anfreunden kann, wird hier viele spassig-spannende Bauminuten verbringen und dazu quer durch die Spielergemeinschaft Mitspieler einladen können, da hier kein Veteranenstatus oder sonstige Einschränkungen vorliegen, „Menara“ ist wirklich für jedermann/frau geeignet :). [Note] 6 von 6 Punkten. [Links] BGG: ... HP: ... Ausgepackt: n/a [Galerie] ...

Tolles Spiel!
von einer Kundin/einem Kunden aus Pfaffenhofen am 29.03.2018

Menara ist ein kooperatives Spiel, das die Geschicklichkeit fordert - und einfach irre viel Spaß macht! Aus den Trümmern einer im Dschungel gefundenen Ruine (Säulen und sehr interessant geformte Platten) errichten die bis zu 4 Forscher zusammen einen neuen Turm, wie es ihnen uralte Baupläne (in 3 Schwierigkeitsstufen) vorgeben. ... Menara ist ein kooperatives Spiel, das die Geschicklichkeit fordert - und einfach irre viel Spaß macht! Aus den Trümmern einer im Dschungel gefundenen Ruine (Säulen und sehr interessant geformte Platten) errichten die bis zu 4 Forscher zusammen einen neuen Turm, wie es ihnen uralte Baupläne (in 3 Schwierigkeitsstufen) vorgeben. Stimmungsvoll, wertige Ausstattung, und auf den oberen Etagen verflixt spannend (hält der Turm, oder hält er nicht?)... Mal was anderes, und wird in unserer Spielesammlung definitiv ein Dauerbrenner werden!