Warenkorb
 

Furien-Trilogie 02 - Im Herzen der Zorn

Band 2

Im Herzen Band 2

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Der Frühling naht in Ascension, der Kleinstadt in Maine, in der Fehler tödlich sind. Und während der Schnee schmilzt und das dicke Eis allmählich zurückweicht, offenbaren sich die sorgsam verborgenen Lügen und langgehüteten Geheimnisse ihrer Bewohner. Mit ohnmächtigem Zorn kämpft Emily gegen die Macht der Furien, die ihre Heimatstadt heimsuchen. Doch die Rachegöttinnen sind unerbittlich und ihr Durst nach Vergeltung ist groß.

Seit ihrem verhängnisvollen Pakt mit den Furien scheint Emilys große Liebe für immer verloren. Verzweifelt schwört sie sich, den Bann der Rachegöttinnen zu brechen – und muss entdecken, dass die Furien viel tiefer in die Ereignisse von Ascension verstrickt sind, als sie jemals befürchtet hat.
Skylar McVoy ist fest entschlossen, ihre Vergangenheit endgültig hinter sich zu lassen. Mithilfe der geheimnisvollen Meg will auch sie endlich zu den Beliebtesten der Beliebten gehören. Tatsächlich scheint der Neuanfang ganz nach Plan zu laufen. Doch Sky ahnt nicht, dass Meg eine der Furien ist. Und diese werden dafür sorgen, dass Skylar ihren eigenen Geheimnissen niemals entfliehen kann ...

„Im Herzen der Zorn“ ist der zweite Band der Jugendbuch-Trilogie von Elisabeth Miles über Rache, Furien und Liebe. Ein spannender Mystery-Thriller, der Mythologie mit Mord verbindet. Der Titel des ersten Bandes lautet „Im Herzen die Rache“.
Portrait
Elizabeth Miles wuchs in der Nähe von New York auf. Nach ihrem Studium in Boston arbeitete sie als Journalistin für eine alternative Wochenzeitung. Sie spielt leidenschaftlich gern Theater, liebt Pizza über alles und eine kalte Winternacht in Maine ist für sie das Schönste, wenn auch Unheimlichste, was sie sich vorstellen kann. Sie lebt mit ihrem Freund und ihren zwei Katzen in einer chaotischen Wohnung in Portland, Maine. Im Herzen der Zorn ist der zweite Band einer Trilogie.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 17.02.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-7378-5
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 22,1/15,7/3,8 cm
Gewicht 646 g
Originaltitel Envy
Auflage 1
Übersetzer Birgit Salzmann
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,95
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Im Herzen

  • Band 1

    33888640
    Furien-Trilogie 01. Im Herzen die Rache
    von Elizabeth Miles
    (30)
    Buch
    17,95
  • Band 2

    37401649
    Furien-Trilogie 02 - Im Herzen der Zorn
    von Elizabeth Miles
    (6)
    Buch
    17,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    39254957
    Furien-Trilogie 03 - Im Herzen die Gier
    von Elizabeth Miles
    (4)
    Buch
    17,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

von I. Schneider aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Auch der zweite Teil, in dem Emily gegen die Furien und ihre Rache kämpfen muss, ist wieder ganz vorzüglich spannend und mystisch!

Es ist Frühling in Ascension..
von Mareike Kollenbrandt am 04.01.2015

Durch ihren Pakt mit den Furien, scheint Emilys große Liebe für immer verloren zu sein. Natürlich sucht sie nach Auswegen ihn zu brechen, muss aber feststellen, dass die Drei gerissener sind, als man sich vorstellen kann. Immer wieder gerät Emily in neue Verstrickungen und verzweifelt immer mehr. Skylar ist neu an der Schule un... Durch ihren Pakt mit den Furien, scheint Emilys große Liebe für immer verloren zu sein. Natürlich sucht sie nach Auswegen ihn zu brechen, muss aber feststellen, dass die Drei gerissener sind, als man sich vorstellen kann. Immer wieder gerät Emily in neue Verstrickungen und verzweifelt immer mehr. Skylar ist neu an der Schule und wünscht sich nichts sehnlicher, als ihr altes Leben hinter sich zu lassen und beliebt zu werden. Anfangs scheint das auch ganz gut zu klappen, aber Skylar weiss nicht, dass ihre neue Freundin Meg und ihre Cousinen die drei Furien sind...

Im Herzen der Zorn
von meggie aus Mertesheim am 28.01.2015

Durch den mit den Furien geschlossenen Pakt, hat Emily vieles verloren. Allem voran ihre große Liebe JD. Immer weiter entfernt sie sich von allem, ihrer besten Freundin und ihrem Leben. Sie beschließt, den Fluch zu brechen und stürzt sich in Recherche-Arbeit. Als Skylar McVoy an der Schule auftaucht, taucht auch Em zeitweise wie... Durch den mit den Furien geschlossenen Pakt, hat Emily vieles verloren. Allem voran ihre große Liebe JD. Immer weiter entfernt sie sich von allem, ihrer besten Freundin und ihrem Leben. Sie beschließt, den Fluch zu brechen und stürzt sich in Recherche-Arbeit. Als Skylar McVoy an der Schule auftaucht, taucht auch Em zeitweise wieder in ihr altes Leben ein. Denn Skylar scheint Probleme zu haben, die evtl. mit den Furien zu tun haben. Denn Skylar versucht, so zu sein wie Ems beste Freundin Gabby. Und schreckt anscheinend vor nichts zurück. Auch der zweite Teil der Furien-Reihe hat mich begeistern können. Es geht kurze Zeit nach dem ersten Band weiter und man ist gleich wieder mittendrin in Emilys Kampf gegen die Furien. Es wird großes Augenmerk auf Skylar McVoy gelegt, die als Neue an der Highschool nicht den leichtesten Stand hat, aber mit ihren ganz eigenen Mitteln versucht, sich nicht unterkriegen zu lassen. Dies allerdings nur, weil ihre Kindheit auch nicht ganz einfach war, sie eine beeinflussbare Person ist und nichts weiter möchte, als akzeptiert zu werden. Dass die Furien da leichtes Spiel haben, ist klar. Wie sich letztendlich Ems und Skylars Weg kreuzen, ist das interessanteste an der Geschichte. Denn Em wird so einiges über sich klar. Und ich bin sehr, sehr gespannt, wie es im dritten Teil mit Emily weitergeht. Eine weitere neue Figur wird eingeführt. Crow, ein Schulabrecher, der seine eigene Musik schreibt und das „Prinzesschen“ Emily nicht ganz so uninteressant findet, wie er vorgibt. Aber ihn umgibt auch etwas Geheimnisvolles. Was genau, werde ich hoffentlich im dritten Band erfahren. Aber auch die böse Seite ist wieder höchstinteressant. Dabei schafft die Autorin es, die Furien nur vereinzelt mal auftreten zu lassen, aber trotzdem so intensiv, dass man meint, sie seien von Anfang bis Ende ständig anwesend. Das Ende hat das offenbart, worauf die Geschichte die ganze Zeit hingearbeitet hat und so bleibt einem gar nichts anderes übrig, als gleich danach zum dritten Teil zu greifen und wieder in die Welt von Emily, den Furien und dem kleinen, nicht so feinen Örtchen Ascension einzutauchen und sich endlich den Höhepunkt zu nähern. Wenn er dritte Teil das Niveau der ersten beiden Bände halten kann, verdient die Trilogie bei mir einen Favoritenstatus. Ich bin aber zuversichtlich, dass dies geschehen wird. Die Spannung wurde durchweg gehalten. Es kam zu keinem Zeitpunkt Langeweile auf. Fazit: Rasanter zweiter Teil, der hält, was er verspricht.