Warenkorb
 

17% Rabatt sichern | Gutschein-Code: AUTUMN17

Der große Gatsby

(ungekürzte Lesung)

New York 1922. Auf seinem Anwesen in Long Island gibt Jay Gatsby sagenhafte Feste. Er hofft, mit seinem neuerworbenen Reichtum, mit Swing und Champagner seine verlorene Liebe zurückzugewinnen. Zu spät merkt er, dass er sich von einer romantischen Illusion hat verführen lassen. Gatsby wurde zum Sinnbild des amerikanischen Traums und dessen Scheiterns, zum Inbegriff von Aufstieg und Fall. Seine schreibenden Zeitgenossen erkannten den Stellenwert dieses Buchs sofort. Und spätestens seit der Verfilmung mit Mia Farrow und Robert Redford (1974) gilt ›Der große Gatsby‹ als F. Scott Fitzgeralds unumstrittenes Meisterwerk.
Portrait
Gert Heidenreich, geboren 1944 in Eberswalde, schreibt Erzählungen, Gedichte, Romane, Theaterstücke, Hörspiele und Fernsehfilme, für die er zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat, darunter den Marieluise-Fleißer-Preis. Von 1991 bis 1995 war er Präsident des P.E.N.-Clubs (West). Gert Heidenreich lebt bei München.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Der große Gatsby

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der große Gatsby
    1. Der große Gatsby
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Gert Heidenreich
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783257691078
Verlag Diogenes Verlag
Spieldauer 361 Minuten
Format & Qualität MP3, 361 Minuten
Verkaufsrang 1851
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
13,95
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Romantisch und faszinierend

Pauline Haas, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein wirklich wunderschöner Roman, die exzessiven Partys im Hause Gatsby verbreiten wirklich einen besonderen Charme. Und auch die Liebe kommt hier definitiv nicht zu kurz! Ich war etwas überrascht, weil ich zuerst den Film gesehen hatte und der ziemlich lang war und das Buch dann doch eher schmal. Aber sowohl Film als auch Buch fand ich wirklich toll.

Und so kämpfen wir weiter...

Nathalie Bierstedt, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Mittlerweile DER amerikanische Klassiker, könnte „der große Gatsby“ nicht gegensätzlicher sein. Einerseits die exzessiven Parties voller Alkohol, Prunk und Jazz der Oberschicht in den Goldenen Zwanziger Jahren, andererseits auch die tragische Liebesgeschichte zwischen Jay Gatsby und Daisy Buchanan. Erzählt aus der Sicht von Nick Carraway, der in direkter Nachbarschaft von Gatsby wohnt, kann man sich direkt in die Geschichte einfinden und fiebert mit all den Protagonisten mit, die dieser Roman zu bieten hat. Auch vielleicht dadurch, dass Fitzgeralds Schreibstil äußerst poetisch und mystisch ist. Einfach zum Verlieben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
19
1
1
1
0

Glanz und Elend der goldenen 20er.
von einer Kundin/einem Kunden am 06.05.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die USA in den 20er Jahren sind ein Ort des wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwungs. Nicht umsonst gelten sie als die "goldenen 20er". Fitzgerald zeigt in seinem großen Gatsby das pompöse Leben des gleichnamigen Herren in seiner Villa im noblen West Egg. Die ganze Welt scheint sich um ihn zu drehen. Dennoch fehlt ihm etwas ... Die USA in den 20er Jahren sind ein Ort des wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwungs. Nicht umsonst gelten sie als die "goldenen 20er". Fitzgerald zeigt in seinem großen Gatsby das pompöse Leben des gleichnamigen Herren in seiner Villa im noblen West Egg. Die ganze Welt scheint sich um ihn zu drehen. Dennoch fehlt ihm etwas im Leben. Und um dies zu erreichen begeht er Fehler, von denen er sich nicht mehr erholen soll. Es ist zurecht eines jener Werke der Weltliteratur, das man gelesen haben muss.

Ein schwermütig-melancholischer Traum
von einer Kundin/einem Kunden am 14.03.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Malerisch und flott erzählt führt uns Fitzgerald in seinem Roman zurück in die goldenen, schäumenden 20er Jahre zu der in Reichtum und Prunk schwelgenden, fiebernden Gesellschaft rund um den schwermütigen und ziemlich undurchsichtigen Jay Gatsby - aber das strahelnde Bild ist brüchig und die Foxtrott tanzenden Figuren kommen in... Malerisch und flott erzählt führt uns Fitzgerald in seinem Roman zurück in die goldenen, schäumenden 20er Jahre zu der in Reichtum und Prunk schwelgenden, fiebernden Gesellschaft rund um den schwermütigen und ziemlich undurchsichtigen Jay Gatsby - aber das strahelnde Bild ist brüchig und die Foxtrott tanzenden Figuren kommen ins Straucheln.

Klassiker par excellence
von einer Kundin/einem Kunden am 22.10.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

High-Society-Leben der goldenen Zwanziger mit großen Partys, teuren Autos, einem mysteriösen Nachbarn und einer großartigen Liebesgeschichte. Unglaublich gute Umsetzung der Charaktere und deren Beziehungen zueinander.