Warenkorb
 

NEU: Lesen Sie Ihre eBooks auf einem der neuen tolino eReader. Jetzt entdecken.

Finde mich. Jetzt

Roman

Finde-mich-Reihe Band 1

Weitere Formate

Sie ist sein Hoffnungsschimmer in der dunkelsten Nacht
Von der Liebe bitter enttäuscht, zieht Tamsin zum Literaturstudium ins kalifornische Pearley. Sie möchte sich auf sich selbst konzentrieren, den Männern hat sie ein für alle Mal abgeschworen. Doch dann trifft sie auf Rhys. Er ist unnahbar und faszinierend. Was Tamsin nicht weiß: Er saß seine gesamte Jugend unschuldig im Gefängnis. Jetzt muss sich Rhys plötzlich in einer ihm völlig fremden Welt behaupten. Auch er fühlt sich zu Tamsin hingezogen, die ihm voller Tatendrang hilft, alles Verpasste nachzuholen. Langsam beginnt er wieder zu vertrauen. Doch Rhys hat Tamsin noch längst nicht alles erzählt ...

"Finde mich. Jetzt" ist der Auftakt einer romantischen New Adult-Reihe der deutschen Neuentdeckung Kathinka Engel. Mit einer großen Portion Gefühl beschreibt die Autorin in der Finde-mich-Reihe das Auf und Ab der Liebe, lässt uns erst tief bewegt zurück und das Herz dann wieder ganz leicht werden. Unter dem Motto "Believe in second chances" erzählt sie von Neuanfängen, zweiten Chancen und der ganz großen Liebe. Perfekt für alle Fans von Mona Kasten und Laura Kneidl.

Als leidenschaftliche Leserin studierte Kathinka Engel allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, arbeitete für eine Literaturagentur, ein Literaturmagazinsowie als Übersetzerin und Lektorin. Mit ihrem Debüt "Finde mich. Jetzt" ist sie unter die Autoren gegangen. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, trifft man sie im Fußballstadion oder als Backpackerin auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer.

"Ein zutiefst gebrochener, junger Mann. Eine starke, selbstbewusste und unabhängige Frau. Eine Liebe, die alle Hürden überwindet und die so tief greift, dass mir beim Lesen vor lauter Gefühl fast das Herz explodiert wäre." Ina's Little Bakery

"Eine wunderbare Liebesgeschichte voller zweiter Chancen. Gefühlvoll, emotional und dramatisch! Rhys & Tamsin sorgen definitiv für Herzklopfen!" primeballerina's books

"Das Buch war großartig! So mitreißend, zart, gefühlvoll. Ich habe mich rettungslos in die Charaktere und die Geschichte verliebt. Ein paar Mal standen mir Tränen in den Augen und dann musste ich einfach nur wieder schmunzeln." Kielfeder
Portrait
Die gebürtige Münchnerin und Wahllondonerin Kathinka Engel kennt die Buchwelt aus verschiedensten Perspektiven: Als leidenschaftliche Leserin studierte sie allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, arbeitete für eine Literaturagentur, ein Literaturmagazin und als Redakteurin, Übersetzerin und Lektorin für verschiedene Verlage. Nun ist sie mit ihrem Debüt "Finde mich. Jetzt" unter die Autoren gegangen. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, trifft man sie in Giesinger Kneipen, im Fußballstadion oderals Backpackerin auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer.
Bei Instagram teilt sie unter @kathinka.engel ihre Begeisterung für Bücher.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783492994477
Verlag Piper
Dateigröße 5857 KB
Verkaufsrang 457
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Finde-mich-Reihe

  • Band 1

    143435620
    Finde mich. Jetzt
    von Kathinka Engel
    (52)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    143435737
    Halte mich. Hier
    von Kathinka Engel
    eBook
    9,99
  • Band 3

    143435732
    Liebe mich. Für immer
    von Kathinka Engel
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Tamara Tollas, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Perfekt für einen regnerischen Abend auf der Couch! Wenn Teil 2 und 3 endlich rauskommen, kann man auch eine ganze Woche mit Tamsin, Rhys und heißem Tee im Bett verbringen :)

Carolin Hillemeir, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Eine tolle, einfühlsame Geschichte! Großartige Charaktere mit denen man sich echt gut identifizieren kann, da sie sympathisch und realistisch sind. Ein besonderes Buch in diesem Genre!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
52 Bewertungen
Übersicht
27
19
5
1
0

Ein Neuanfang für Rhys
von einer Kundin/einem Kunden am 16.10.2019
Bewertet: Hörbuch-Download

„Finde mich. Jetzt“ von Kathika Engel erschien am 02.09.2019 im Verlag HörbuchHamburg HHV GmbH Spieldauer: 10Std 45Min Sprecher Dagmar Bittner und Bastian Korff Das Cover ist farbenfroh und zeigt den ersten Teil eines Unendlichzeichens, der Rest findet sich auf den nachfolgenden Teilen der Reihe. Tamsin flieht vor den E... „Finde mich. Jetzt“ von Kathika Engel erschien am 02.09.2019 im Verlag HörbuchHamburg HHV GmbH Spieldauer: 10Std 45Min Sprecher Dagmar Bittner und Bastian Korff Das Cover ist farbenfroh und zeigt den ersten Teil eines Unendlichzeichens, der Rest findet sich auf den nachfolgenden Teilen der Reihe. Tamsin flieht vor den Einschränkungen ihrer Eltern und ihrem fremdgegangen Freund an die Ostküste der USA um, in der Nähe ihres Freundes aus der Kindheit, Literatur zu studieren. In Pearly möchte sie sich, mit dem Geld ihres verstorbenen Opas, eine neue Existenz aufbauen. In einem Kaffee gegenüber, ihrer Wohnung, trifft sie auf den unnahbaren Rhys. Rhys versucht sich gerade in der Welt zurechtzufinden, nachdem er 6 Jahre im Gefängnis saß. Tamsin fragt sich warum Rhys so unfreundlich und kurz angebunden ist. Sie gibt nicht auf,steckt ihn an mit ihrer Fröhlichkeit und dann kommen sie sich immer näher........ „Finde mich. Jetzt“ ist der Auftakt zu einer romantischen Reihe und das Debüt von Kathinka Engel. Die Autorin hat rund um die Hauptprotagonisten eine berührende Liebesgeschichte gewoben. Die Autorin schafft es den Leser in kurzer Zeit in das Geschehn zu ziehen. Die Liebesgeschichte entwickelt sich sehr langsam, denn Tamsin und Rhys wollen eigentlich zu anderen keine Nähe mehr zulassen. Tamsin wurde zu sehr verletzt und Rhys hat es einfach verlernt. Der Leser wird auch überascht reagieren was sich die Autorin ausgedacht hat, denn sie hat die klassischen Rollen getauscht, den Spieß gedreht. Der Held der Retter in der Not diesen Part bekommt Tamsin, sie die selbstbewusste Protagonistin nimmt sich des jungen Mannes an. Der hat durch den langen Gefängnisaufenthalt einige Defizite zu bewältigen, denn er war erst 15 Jahre alt als er inhaftiert wurde. Der Schreibstil von Kathinka Engel ist dem New-Adult Roman angemessen, sehr frisch und leicht verständlich. Sie erzählt die Geschichte in wechselnder Ich – Perspektive der Hauptprotagonisten so bekommt der Leser Einblick in deren Gedanken und Gefühle, ist hautnah dabei. Besonders Rhys die Gedanken von Rhys sind sehr lebendig und ausdrucksstark dargestellt. Die Charaktere sind von Kathinka Engel mit Leben erfüllt worden, sie besitzen wie in der Realität Ecken und Kanten und wirken authentisch, ihrem Alter entsprechend. Selbst die Nebendarsteller sind mit viel Liebe zum Detail beschrieben und geben der Story Schwung. Rhys ist nicht der Sunny Boy, er ist verängstigt, voller Sorgen und Probleme, durch den Gefängnisaufenthalt hat er es verlernt mit anderen Menschen zu interagieren. Tamsin ist genau das Gegenteil, sie ist selbstbewusst, strahlend und strotzt vor Tatendrang. Anfangs wird sie Rhys gegenüber etwas übergriffig, doch dies verzeiht man ihr sehr leicht. Die Sprecher transportieren die Die Gedanken und Gefühle von Tamsin und Rhys hervorragend. Fazit: Kathinka Engel hat ein emotional berührendes Debüt abgeliefert. Der Plot ist kein Einheitsbrei, die Idee die klassischen Rollen zu tauschen hat mich beeindruckt. Einziger Kritikpunkt die Situationen mit Rhys ehemaligem „Knastbruder“ und seiner kleinen Schwester wurden zu schnell gelöst und verliefen im Sand. Ich kann die Liebesgeschichte weiterempfehlen, sie eignet sich besonders gut für junge Leute.

Finde mich. Jetzt - Liebesgeschichte mit Hindernissen – so schön
von Gelinde am 10.10.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Finde mich. Jetzt , von Kathinka Engel Cover: Sehr schöne Farben und de Glitzer- und Glanzeffekt heben es hervor und passen super zur Geschichte. Inhalt: Tamsin ist von der Liebe und ihrer Familie bitter enttäuscht und zieht auf die andere Seite des Landes zu einem Literaturstudium. Phys ist gerade aus dem Gefängnis en... Finde mich. Jetzt , von Kathinka Engel Cover: Sehr schöne Farben und de Glitzer- und Glanzeffekt heben es hervor und passen super zur Geschichte. Inhalt: Tamsin ist von der Liebe und ihrer Familie bitter enttäuscht und zieht auf die andere Seite des Landes zu einem Literaturstudium. Phys ist gerade aus dem Gefängnis entlassen in das er mit 15 unschuldig eingeliefert wurde und nun seine 6 Jahre hinter sich gebracht hat. Beide haben ihre eigenen Pläne und wollen keinen anderen mehr in ihre Welt lassen. Doch das Leben hat anderes mit ihnen vor. Und so beginnt für die beiden eine Achterbahn mit viel Glück, Geheimnissen, aber auch herben Enttäuschungen. Meine Meinung: Eine wunderbare Geschichte, wie sie das Leben so schreiben könnte. Zwei junge Leute die tief verletzt wurden, aber das Glück haben der Liebe zu begegnen und Menschen an ihrer Seite zu haben, die sich als wahre Freunde zeigen. Es ist wunderschön ihre Entwicklung miterleben zu dürfen. Der Schreibstil ist einfach klasse. Locker und leicht, sehr flüssig und einfach jeder Situation angepasst. Was mir ganz besonders gut gefällt: Die Emotionen kommen wirklich gut rüber und bei mir voll an. Die Charaktere sind super gezeichnet, jeder hat seine ganz eigene Identität und ist super glaubhaft. Genau solche Freunde und Helfer wünscht sich jeder, für sich oder die Menschen die man selber liebt. Dies ist der Auftakt zu einer romantischen und gefühlvollen Reihe mit Suchtfaktor, steht auf der Buchrückseite. Dies kann ich nur voll und ganz bestätigen und freue mich schon sehr auf die Fortsetzung. Wobei jedes Buch seine eigenen Hauptprotagonisten hat und dieses hier wirklich schön in sich abgeschlossen ist. Eine Autorin, die man sich merken muss. Autorin: Die gebürtige Münchnerin Kathinka Engel kennt die Buchwelt aus fast allen Perspektiven: Als leidenschaftliche Leserin, arbeitete für eine Literaturagentur, ein Literaturmagazin und – als Redakteurin, Übersetzerin und Lektorin. Nun ist sie mit ihrem Debüt auch unter die Autoren gegangen. Mein Fazit: Ein wirklich schöner und gefühlvoller Roman mit viel Herz, der mich berührt und sehr gut unterhalten hat. Von mir volle 5 Sterne.

Bewegende Liebesgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Lausick am 10.10.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Nachdem ihre Beziehung gescheitert und ihr geliebter Großvater gestorben ist, hält Tamsin nichts mehr in ihrem Heimatort, in dem sie sich immer gefangen gefühlt hat. Sie verlässt ihr Elternhaus, um im weit entfernten Pearley zu studieren und ist fest entschlossen, für sehr lange Zeit Single zu bleiben. Rhys hat sechs Jahre unsch... Nachdem ihre Beziehung gescheitert und ihr geliebter Großvater gestorben ist, hält Tamsin nichts mehr in ihrem Heimatort, in dem sie sich immer gefangen gefühlt hat. Sie verlässt ihr Elternhaus, um im weit entfernten Pearley zu studieren und ist fest entschlossen, für sehr lange Zeit Single zu bleiben. Rhys hat sechs Jahre unschuldig im Gefängnis gesessen, nachdem er nun frei ist, hat er nur ein Ziel: seine kleine Schwester zu finden. Tief verletzt von seiner Gefangenschaft muss er seinen Weg zurück in die Gesellschaft erst finden, doch bald kann er sich der Anziehungskraft der quirligen Tamsin nicht mehr entziehen. Und auch sie fühlt scih unwiderstehlich zu dem verschlossenen Rhys hingezogen. Doch die Last der Vergangenheit stellt die Beiden immer wieder vor neue Probleme, werden sie gemeinsam alle Schwierigkeiten überwinden können? Mit dem Roman "Finde mich. Jetzt" hat Kathinka Engel eine bewegende Liebesgeschichte geschaffen, in der es darum geht, dass jeder eine zweite Chance verdient. Ihre Figuren sind so sympathisch beschrieben, dass man meint, sie selbst zu kennen. Die Geschichte wird immer abwechselnd aus der Sicht von Tamsin und Rhys erzählt, so dass der Leser sich in beide gut hineinversetzen kann und mit ihnen mitfühlt. Mich hat das Buch von der ersten Zeile an gefesselt und ich habe es innerhalb weniger Tage durchgelesen. Dieser Roman ist der erste Band einer geplanten Trilogie und ich bin jetzt schon sicher, dass ich auch die Folgebände lesen werde, sobald sie erschienen sind. Fazit: Diese Liebesgeschichte geht ans Herz und lässt den Leser an die zweite Chance glauben.