Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino shine 3. Zum Jubiläum für nur 100 EUR**

Ein Daddy zum Verlieben

Liebesroman

Weitere Formate

Sie kehrt nur nach Fastbel Hill zurück, wenn sie dabei ihren Traummann an ihrer Seite hat!

Das hat sich Lyn geschworen und somit über zehn Jahre keinen Fuß in das Dorf gesetzt. Obwohl sie gute Gründe für ihr Fernbleiben hat, kann sie diesmal die Einladung ihrer großen Schwester und ihres Grandpas nicht abschlagen. Da sie immer noch Single ist, nimmt sie sich fest vor, zumindest einen großen Bogen um Josh, den Grund ihrer jahrelangen Abwesenheit, zu machen.
Dieser Vorsatz geht schon an ihrem ersten Morgen in Fastbel Hill den Bach runter, als Lyn nackt und nass aus der Dusche steigt - und ausgerechnet vor Josh steht!

Josh hatte es in den letzten Jahren wahrlich nicht leicht. Seine Ex und Mutter seines Sohnes Noah hat ihn nach Strich und Faden belogen. Kein Wunder also, dass er von Frauen im Moment die Nase voll hat. Noah ist sein einziger Grund zur Freude - bis Lyn, >das Küken<, vor ihm steht. Nur dass sie weit weniger >kükenhaft< ist, als er in Erinnerung hatte ...

Der Roman ist in sich abgeschlossen. Fans von "Verküsst" dürfen sich auf ein Wiedersehen mit den Bewohnern von Fastbel Hill freuen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 280 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783967140019
Verlag Zeilenfluss
Dateigröße 753 KB
Verkaufsrang 162
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

wunderschöner Roman!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kamp-Lintfort am 07.08.2019

Ein wunderschöner Roman für tolle Lesestunden. Eintauchen, lesen und leider ist er viel zu schnell zu Ende. Ich werde auf jedenfall mehr von der Autorin lesen. Eine klare Leseempfehlung von mir!

Ein wunderschöner Liebesroman mit Josh und Lyn
von Bianka_Fri am 29.06.2019

Zum Inhalt verweise ich wieder auf den Klappentext Wieder ein Dana Summer Roman, den ich verschlungen habe und in eins durchgelesen habe. Dann noch vor der Kulisse Irlands und ich war eh hin und weg! Das Cover ist wunderschön und verspricht schon ganz viel Romantik und Spaß und ich wurde nicht enttäuscht. Es ist Dana Su... Zum Inhalt verweise ich wieder auf den Klappentext Wieder ein Dana Summer Roman, den ich verschlungen habe und in eins durchgelesen habe. Dann noch vor der Kulisse Irlands und ich war eh hin und weg! Das Cover ist wunderschön und verspricht schon ganz viel Romantik und Spaß und ich wurde nicht enttäuscht. Es ist Dana Summer wieder gelungen, eine wunderbare Mischung aus Humor, Spannung und ganz viel Romantik und Liebe in dem Buch zu vereinen, ohne kitschig zu sein. Zudem ist es oft auch tiefsinnig, was mir sehr gefällt. Es gibt immer wieder neue Überraschungen im Laufe der Geschichte und einige Irrungen und Wirrungen, welche nicht vorhersehbar waren und dem Buch zusätzlich das besondere Etwas gaben. Die Charaktere sind so toll dargestellt, man muss sie einfach gern haben. Der kleine Noah ist einfach zum Fressen, ich hab mich echt schockverliebt! Auch die Bewohner Fastbell Hill sind so toll. Ich fand es so toll, dass Lyn und Josh ihre eigene Geschichte bekamen. Man fiebert wirklich mit beiden mit und auch die Taschentücher kamen bei mir nicht zu kurz. Und natürlich wie es sich für eine ordentliche Liebesgeschichte gehört, auch ein Happy End dazu*schmelz* Der Schreibstil ist flüssig und sehr angenehm zu lesen. Man kann das Buch auch ohne Vorwissen von Band 1 - Verküsst: Und doch verliebt; lesen, würde es aber dennoch empfehlen, damit man doch weiß, wer wer ist und wie alles zusammenhängt. Ich freu mich auf weitere Bücher von Dana Summer <3

Es wird wieder Summer
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Georgen am 28.06.2019

Pünktlich zur warmen Jahreszeit wird es auch im Bücherregal – oder auf dem eReader – wieder "Summer", denn Dana Summer hat einen neuen Roman verfasst und bei dem gibt es einen "Daddy zum Verlieben". Es geht wieder auf die Grüne Insel, und zwar nach Fastbel Hill, in das verschlafene kleine Dorf, in welchem Ian O'Shea lebt, der G... Pünktlich zur warmen Jahreszeit wird es auch im Bücherregal – oder auf dem eReader – wieder "Summer", denn Dana Summer hat einen neuen Roman verfasst und bei dem gibt es einen "Daddy zum Verlieben". Es geht wieder auf die Grüne Insel, und zwar nach Fastbel Hill, in das verschlafene kleine Dorf, in welchem Ian O'Shea lebt, der Großvater von Cayla. Aha, da klingelt was, nicht wahr? Ja richtig, das sind zwei Figuren aus "Verküsst", einem Roman aus dem letzten Sommer. Darin hat Cayla den smarten Anwalt Blake kennengelernt und nicht zuletzt mit dessen Hilfe ihren Grandpa vor dem finanziellen Ruin bewahrt. Leider hat der gute alte Herr aber immer noch verrückte Einfälle, weshalb Cayla beschließt, sich Verstärkung zu holen, und zwar durch ihre Schwester Lyn. Die gelernte Restauratorin kommt nur widerwillig, um Cayla beizustehen, nach Fastbel Hill, denn da wohnt ja Josh Hensley, Caylas Jugendfreund, den Lyn damals angehimmelt hat. Mittlerweile ist er Vater eines kleinen Jungen und hat sich, wie Lyn bei ihrem Eintreffen feststellen muss, seit damals ziemlich verändert. Dana Summers Liebesromane haben ja stets etwas Herzerwärmendes, Gutmütiges an sich. So hatte Grandpa Ian in "Verküsst" nicht ohne Grund so viel Geld ausgegeben. Auch jetzt hat er wieder einen Plan und seine Enkelinnen müssen schauen, dass der nicht aus dem Ruder läuft. Zwischendurch kreuzt immer wieder Josh auf der Farm auf, was zu unerwarteten Zusammentreffen führt. Dabei erzählt Dana Summer die Geschichte mit viel Humor und Augenzwinkern. Da geht einem das Herz auf, auch wenn manche Aspekte des Geschehens auch nachdenklich stimmen. Doch das Happy End ist garantiert. Wer noch "heißen" Lesestoff für den Sommer braucht, ist bei Dana Summer richtig. "Ein Daddy zum Verlieben" ist ein liebenswerter Roman, der für viele heiter-romantische Stunden eine ansprechende Lektüre bietet. Unbedingt lesen!