Brandneue Romane

SEITENWEISE GESCHICHTEN
Große Geschichten mit großen Gefühlen
Unsere Roman-Neuheiten

16. Oktober 2016

Wer sich auf die Frankfurter Buchmesse, die in dieser Woche beginnt, vorbereiten will, für den haben wir uns durch die literarischen Neuerscheinungen gewühlt und einige besondere Leseleckerbissen ausgewählt. Die US-Schriftstellerin Lori Nelson Spielman gilt mittlerweile als Weltbestsellerautorin, deren lebensnahe Geschichten bewegen und berühren. Auch ihr dritter Roman ist so ein Volltreffer. „Und nebenan warten die Sterne“ erzählt die Geschichte einer Mutter und einer Tochter, die von einem Unglück auseinandergerissen werden. Denn die zweite Tochter der Familie kam bei einem Zugunglück ums Leben. Die Mutter verändert sich und entfremdet sich somit von ihrer ihr verbliebenen Tochter, die plötzlich verschwindet. Tragisch, aber auch Mut machend ist der Roman „Die Nachtigall“, der in den USA zum Überraschungserfolg des vergangenen Jahres avancierte. Die Autorin Kristin Hannah nimmt ihre Leser mit in das Frankreich während des Zweiten Weltkrieges, das von den Nazis besetzt ist. Dort versuchen zwei unterschiedliche Schwestern mit jeweils anderen Mitteln ihr Überleben und das ihrer Familien zu sichern - ein packender und grandios erzählter Roman, der Hannah da gelungen ist. Um die Liebe in all ihren wunderbaren und seltsamen Ausformungen geht es in dem neuen Roman des deutsch-iranischen Schriftstellers Navid Kermani. In „Sozusagen Paris“ trifft ein Autor nach einer Lesung in einer deutschen Provinzstadt auf seine Jugendliebe. Zwischen beiden entspinnt sich ein witziger und einsichtiger Dialog über Beziehungen und über die Liebe. Arnon Grünberg dagegen, der als einer der bedeutendsten Autoren in den zeitgenössischen Niederlanden gilt, schickt den Protagonisten seines neuen Romans „Muttermale“ in ein ausgemachtes Lebenschaos. Denn der Psychiater Otto Kadoke verliebt sich in eine seiner suizidalen Patientinnen. Diese ironisch-schillernde Geschichte macht Lust auf das Gastland der Buchmesse, das in diesem Jahr bekanntlich die Niederlande ist.

Und nebenan warten die Sterne

von Lori Nelson Spielman

Buch
14,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
9,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt die Literatur-Expertin:

Anja Menne

Die Bücher von Bestsellerautorin Lori Nelson Spielman sind genau das Richtige für mich: Sie schaffen es, Tiefgang, Emotionalität und Unterhaltung auf intelligente Weise miteinander zu verbinden, ohne dass sie zu nervigen Lebensberatungsgeschichten verkommen. Dies gelingt der Autorin auch in ihrem dritten Roman, den ich förmlich verschlungen habe. „Und nebenan warten die Sterne“ erzählt die Geschichte von Annie und ihrer Mutter Erika, die ein harter Schicksalsschlag trifft. Kristen, Annies Schwester, kommt bei einem Zugunglück ums Leben. Erika versucht, ihre Trauer mit Arbeit zu betäuben. Dabei entfernt sie sich immer mehr von ihrer jetzt einzigen Tochter Annie. Die verschwindet plötzlich, und Erika muss sich entscheiden, ob sie auch ihre zweite Tochter verlieren will. Wie Spielman diese Geschichte erzählt, ist einfach berührend, traurig, verstörend, aber auch immer wieder lebensbejahend. Ein Buch, das Hoffnung macht und das mich gelehrt hat, worauf es im Leben wirklich ankommt.

Die Nachtigall

von Kristin Hannah

Buch
19,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
7,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt die Literatur-Expertin:

Nina Mayerhoff

Dies ist einer der berührendsten Romane, die ich in den vergangenen Jahren gelesen habe. „Die Nachtigall“ wurde in den USA zu einem Riesenerfolg. Das kann ich gut verstehen, denn die Autorin Kristin Hannah versteht es, die Geschichte von zwei sehr unterschiedlichen Schwestern mit historischen Ereignissen und einer spannenden, emotionalen Geschichte zu verquicken. Frankreich vor dem Zweiten Weltkrieg: Vianne und Isabelle verlieren schon früh ihre Mutter. Ihr Vater gibt sie weg, sodass Vianne auf dem Land aufwächst, Lehrerin wird und schon früh ein Kind bekommt. Die Jüngere, Isabelle, landet in Paris, als die Deutschen einmarschieren. Sie ist eine Rebellin, die sich dem Widerstand anschließt, während ihre Schwester versucht, ihre Familie mit Taktik und Anpassung durch diese schlimmen Zeiten zu bringen. Die Schwestern müssen voneinander lernen, um sich selbst und ihre Liebsten vor dem Schlimmsten zu bewahren. Ein Buch wie ein Kinofilm: packend, einfühlsam und aufrüttelnd.

Sozusagen Paris

von Navid Kermani

Buch
22,00  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
16,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt der Literatur-Experte:

Volker Scheufens

In letzter Zeit steht der deutsch-iranische Publizist Navid Kermani ja vor allem als Intellektueller in der Öffentlichkeit, der versucht, zu Fragen der Integration und der Zukunft Deutschlands Antworten zu finden. Dabei ist Kermani auch ein fantastischer Schriftsteller, dessen Romane immer wieder um die Irrungen und Wirrungen der Liebe kreisen. Schon der Titel seines neuen Romans „Sozusagen Paris“ spielt mit der lockenden Verheißung einer erotischen Liebe. Und darum geht es in dieser wunderbar erzählten Geschichte. Ein Autor - es könnte sogar Kermani selbst sein - trifft nach einer Lesung in einer Provinzstadt auf seine Jugendliebe Jutta, die in einer unglücklichen Beziehung lebt. Sie nimmt den Autor und Erzähler mit zu sich nach Hause, wo die beiden ein witziges, ironisches intelligentes Gespräch über die Liebe führen. Der beschwingte und poetische Schreibstil Kermanis ist unnachahmlich. Und die Geschichte dieses wunderbaren Buches wird mich ganz sicher noch länger begleiten.

Muttermale

von Arnon Grünberg

Buch
24,00  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb
eBook
20,99  
inkl. gesetzl. MwSt.
Details zum Artikel In den Warenkorb

Das sagt der Literatur-Experte:

Kai Lohnert

Wer die Romane von Arnon Grünberg kennt, weiß, dass der niederländisch-jüdische Schriftsteller es liebt, seine Geschichten mit einem Hang zu einem bisweilen grotesken Humor zu erzählen. Auch in „Muttermale“ entspinnt Grünberg eine possenhafte, aber durch und durch tiefgehende Geschichte um den allein lebenden Psychiater Otto Kadoke, den ein sehr inniges Verhältnis mit seiner kranken Mutter verbindet. Eines Tages aber verguckt er sich in die nepalesische Pflegekraft seiner Mutter, die daraufhin postwendend kündigt. Kadoke bemüht eine absurde Idee, um eine neue Pflegekraft zu finden. Er überredet eine seiner selbstmordgefährdeten Patientinnen, seine Mutter zu pflegen. Und dann verliebt er sich auch noch in die junge Frau. Das Chaos ist perfekt. Mich hat diese Geschichte komplett begeistert. Vor allem die Art, wie sie erzählt ist. Ich habe gelacht, geweint, ich habe mich aufgeregt und war letzten Endes tief berührt von dieser Woody-Allen-haften Literatur, die einen mitten in die Seele trifft.

Weitere Roman-Neuheiten:

  • 45313043
    45313043
    Winterblüte
    von Corina Bomann
    (90)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 45300171
    45300171
    Kokostee
    von Oliver Geissen
    (7)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 45165140
    45165140
    Du und ich und das Meer
    von Sandy Taylor
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 44750117
    44750117
    Traumprinz
    von David Safier
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45165526
    45165526
    Geister
    von Nathan Hill
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45243626
    45243626
    Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod
    von Gerhard Jäger
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 45119436
    45119436
    Hool
    von Philipp Winkler
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45255215
    45255215
    Die Männer meines Lebens
    von Mary-Louise Parker
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45230268
    45230268
    Das verborgene Leben meiner Mutter
    von Adriaan van Dis
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45244866
    45244866
    Ziemlich beste Küsse / Stephanie Plum Bd.22
    von Janet Evanovich
    (7)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45244978
    45244978
    Die störrische Braut
    von Anne Tyler
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45244432
    45244432
    Das Geheimnis der Schwimmerin
    von Erika Swyler
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Weitere Roman-Neuheiten als eBook:

  • 45310463
    45310463
    Winterblüte
    von Corina Bomann
    (90)
    eBook
    13,99
  • 45331692
    45331692
    Kokostee
    von Oliver Geissen
    (7)
    eBook
    10,99
  • 45289287
    45289287
    Du und ich und das Meer
    von Sandy Taylor
    eBook
    11,99
  • 45303579
    45303579
    Traumprinz
    von David Safier
    (25)
    eBook
    9,99
  • 45321528
    45321528
    Geister
    von Nathan Hill
    (28)
    eBook
    19,99
  • 45395317
    45395317
    Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod
    von Gerhard Jäger
    eBook
    18,99
  • 45208306
    45208306
    Hool
    von Philipp Winkler
    (26)
    eBook
    14,99
  • 45254839
    45254839
    Die Männer meines Lebens
    von Mary-Louise Parker
    eBook
    16,99
  • 45315692
    45315692
    Das verborgene Leben meiner Mutter
    von Adriaan van Dis
    eBook
    14,99
  • 45395366
    45395366
    Ziemlich beste Küsse (Plum 22)
    von Janet Evanovich
    eBook
    9,99
  • 45395063
    45395063
    Die störrische Braut
    von Anne Tyler
    eBook
    15,99
  • 45394909
    45394909
    Das Geheimnis der Schwimmerin
    von Erika Swyler
    eBook
    15,99