Im Licht der Erinnerung

Ein Südfrankreich-Krimi

(2)
Die Polizei von Montpellier steht vor einem Rätsel: Am Strand des nahe gelegenen kleinen Ortes Le Grau-du-Roi finden sich zwei angeschossene Jugendliche und eine bewusstlose Frau. Während die Jugendlichen um ihr Leben ringen, hat die Frau lediglich eine eher harmlose Kopfverletzung davongetragen – und sie ist im Besitz einer Pistole. Was ist hier passiert?
Doch auch als die Unbekannte wieder zu sich kommt, kann sie nicht helfen, Licht in das Dunkel zu bringen: Sie hat ihr Gedächtnis verloren. Dann verstirbt eines der Opfer, ausgerechnet der Sohn des Directeurs der Police Nationale. Polizeiärztin Collete de Chadier schlägt einen waghalsigen Plan vor, bei dem Cédric Douchet, der kürzlich vom Dienst suspendiert wurde, die Fremde einerseits im Auge behalten, ihr andererseits aber auch helfen soll, das Trauma zu überwinden. Widerwillig fügt sich der desillusionierte Ermittler. Schon bald muss er feststellen, dass ihn die schöne Unbekannte alles andere als kaltlässt – und ganz eigene Pläne verfolgt …
Portrait
Silke Ziegler, Jahrgang 1975, lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Weinheim an der Bergstraße. Die gelernte Finanzassistentin arbeitet nach Anstellungen in diversen Kreditinstituten an der Universität Heidelberg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 14.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89425-580-0
Verlag Grafit
Maße (L/B/H) 18,8/11,3/4,3 cm
Gewicht 457 g
Verkaufsrang 2.689
Buch (Taschenbuch)
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Bretonische Geheimnisse
    von Jean-Luc Bannalec
    Buch (Paperback)
    16,00
  • Chapeau! Ein Dorf zeigt, was es kann
    von Julia Stagg
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • Tödlicher Verrat
    von Silke Ziegler
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • Wellenbrecher / Mamma Carlotta Bd. 12
    von Gisa Pauly
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Rosalie und der Duft der Provence
    von Julie Lescault
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Tod in Deauville
    von James Holin
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Im Schatten des Sommers
    von Silke Ziegler
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Die Nacht der tausend Lichter
    von Silke Ziegler
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Am Ende der Unschuld
    von Silke Ziegler
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • Das Grab unter Zedern
    von Remy Eyssen
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Provenzalische Schuld
    von Sophie Bonnet
    (1)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • Schwarze Bucht
    von K. C. Crowe
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Madame Merckx trinkt keinen Wein
    von Lisa Graf-Riemann
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • Madame le Commissaire und die tote Nonne
    von Pierre Martin
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Selfies / Sonderdezernat Q Bd. 7
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • Die Vergessenen
    von Ellen Sandberg
    (111)
    Buch (Paperback)
    13,00
  • BILD am Sonntag Mega-Thriller 2018
    von Jo Nesbo, Cody Mcfadyen, Nele Neuhaus, Sebastian Fitzek, Michael Robotham
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
    von Frank Schätzing
    (49)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Flugangst 7A
    von Sebastian Fitzek
    (154)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • Fischer Taschenbibliothek / Ostfriesenfete. Rupert und die Loser-Party auf Langeoog.
    von Klaus-Peter Wolf
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00

Wird oft zusammen gekauft

Im Licht der Erinnerung

Im Licht der Erinnerung

von Silke Ziegler
(2)
Buch (Taschenbuch)
13,00
+
=
Im Angesicht der Wahrheit

Im Angesicht der Wahrheit

von Silke Ziegler
(4)
Buch (Taschenbuch)
13,00
+
=

für

26,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Elisabeth Kothenschulte, Thalia-Buchhandlung Hamm

Sehr spannend, wie man es von der Autorin gewohnt ist. Man ist sofort mitten im Geschehen und es lässt einen nicht mehr los . Wieder ein tolles Buch. Sehr spannend, wie man es von der Autorin gewohnt ist. Man ist sofort mitten im Geschehen und es lässt einen nicht mehr los . Wieder ein tolles Buch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Gut inszenierte Krimi-Romantik-Schmonzette
von Silke Schröder aus Hannover am 11.06.2018

Silke Zieglers dritter Romantik-Thriller ?Im Licht der Erinnerung?, der erneut in Südfrankreich spielt, ist wieder eine unterhaltsame Mischung aus Love-Story und Krimifall. Dieses Mal stehen der suspendierte Ermittler Cédric Duchont und eine ebenso schöne wie geheimnisvolle Unbekannte im Mittelpunkt der Geschichte. Dabei switcht die Autorin immer wieder zurück zu... Silke Zieglers dritter Romantik-Thriller ?Im Licht der Erinnerung?, der erneut in Südfrankreich spielt, ist wieder eine unterhaltsame Mischung aus Love-Story und Krimifall. Dieses Mal stehen der suspendierte Ermittler Cédric Duchont und eine ebenso schöne wie geheimnisvolle Unbekannte im Mittelpunkt der Geschichte. Dabei switcht die Autorin immer wieder zurück zu Ereignissen, die bereits vier Wochen zuvor stattfanden und deren Beziehung zum Fall der angeschossenen Jugendlichen und der schönen Hauptverdächtigen sich erst nach und nach erhellt. Ziegler baut dabei eine angenehme Spannung auf, die sie trotz ein paar weniger aufregender Abschnitte bis zum Schluss aufrecht erhalten kann. So ist ?Im Licht der Erinnerung? eine gut inszenierte Krimi-Romantik-Schmonzette für unterm Sonnenschirm.