Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Zähmung des Blutes

Die Condannato-Trilogie - Zweiter Roman

(2)
Nimm mich, Vampir! „Zähmung des Blutes“, der zweite Roman der „Condannato“-Trilogie von Sandra Henke und Kerstin Dirks, jetzt als eBook bei venusbooks.

Ein Krieg tobt im Verborgenen zwischen den Vampiren der Condannato-Loge und dem abtrünnigen Audax-Zirkel, für den das Leben eines Sterblichen keinen Werthat. Der Anführer der Audax befiehlt dem Vampir Logan, die Condannato-Leibwächterin Abelaine in seine Gewalt zu bringen. Dabei kommt es zu einer fatalen Verwechslung: Statt der mächtigen Vampirin fällt ihre scheue, menschliche Zwillingsschwester Alyce in die Hände des Jägers. Voller Angst muss sie um ihr Leben fürchten – und ist trotzdem machtlos gegen seine dunkle Anziehungskraft. Auch Logan spürt ein unstillbares Verlangen. Doch es ist nicht nur Alyces Blut, nach dem ihm dürstet, es sind ihre Küsse, nach denen er sich zunehmend verzehrt ...

Gestern, heute, morgen: Sandra Henke und Kerstin Dirks erzählen in der Condannato-Trilogie von unstillbarem Verlangen und lodernden Gefühlen, die Jahrhunderte überdauern.

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Zähmung des Blutes“, der zweite Band der erotischen Trilogie von Sandra Henke und Kerstin Dirks um die Vampirloge „Condannato“. Lesen ist sexy: venusbooks – der erotische eBook-Verlag.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 239 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 16.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958850323
Verlag Venusbooks
Dateigröße 681 KB
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

prickelnde erotische Liebesszenen, flüssiger Schreibstil und Spannung
von Marinas Bücherwelt am 06.09.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Tamara Malt erhält eines Tages einige Seiten aus den Memoiren von Sophie Ashford, die im 18 Jahrhundert gelebt hat. Tamara ist von der ersten Seite an von der abenteuerlichen und erotischen Geschichte fasziniert und beschließt, dass sie der Sache nachgehen muss. Die geheimnisvolle Schrift führt sie zu Dorian, einen... Tamara Malt erhält eines Tages einige Seiten aus den Memoiren von Sophie Ashford, die im 18 Jahrhundert gelebt hat. Tamara ist von der ersten Seite an von der abenteuerlichen und erotischen Geschichte fasziniert und beschließt, dass sie der Sache nachgehen muss. Die geheimnisvolle Schrift führt sie zu Dorian, einen geheimnisvollen Mann. Schon bald beschleicht sie der Verdacht, dass Dorian ein Vampir sein könnte. Doch gibt es Vampire tatsächlich? Trotz ihrer Zweifel ist sie bald im Bann dieses Mannes gefangen und will nur mehr eins: Dorian soll ihre geheimsten sexuellen Wünsche erfüllen. Noch ahnt sie nicht, dass er auf der Jagt nach einem Opfer ist und Rache für ein lang vergangenes Verbrechen will... Dies war mein erster erotischer Vampir Roman und der Roman überzeugt durch die gut aufgebaute Spannung, den flüssigen Schreibstil und den prickelnden erotischen Liebesszenen. Die Personen wirken sehr lebensecht und so ist es ein leichtes für den Leser sich in die Personen hinzuversetzten. Ein sehr empfehlenswertes Buch.

Eine erotische Zeitreise ins London des 18. Jahrhunderts
von einer Kundin/einem Kunden am 31.08.2007
Bewertet: Einband: Taschenbuch

1. Teil der Londoner Vampir-Loge Condannato Trilogie Tamara ist erfolgreiche Werbetexterin und bekommt einen Teil der geheimnisvollen Memoiren der Sophie Langsdale, geborene Ashford, ein Tagebuch aus dem 18. Jahrhundert zugespielt. Es erzählt die Liebesgeschichte der jungen Sophie und des Vampirs Jeremy Wellingham und den tragischen Verrat an der Vampir-Loge Condannato,... 1. Teil der Londoner Vampir-Loge Condannato Trilogie Tamara ist erfolgreiche Werbetexterin und bekommt einen Teil der geheimnisvollen Memoiren der Sophie Langsdale, geborene Ashford, ein Tagebuch aus dem 18. Jahrhundert zugespielt. Es erzählt die Liebesgeschichte der jungen Sophie und des Vampirs Jeremy Wellingham und den tragischen Verrat an der Vampir-Loge Condannato, die noch jahrhunderte Jahre später auf Rache sinnt. Auf der Suche nach dem Rest der Aufzeichnung lernt Tammy den charismatischen Dorian Everheard kennen, der gleichermaßen geheimnisvoll und gefährlich wirkt. Entgegen ihrer Vernunft fühlt sie sich zu ihm hingezogen und kommt ihm auf höchst erotische Weise näher. Was plant dieser Mann, der in die Restaurantkette ihres Vaters investieren will und gibt es Vampire wirklich? Heiße Erotik mit geheimnisvoller Vampirgeschichte eingebettet in zwei Liebesgeschichten (Vergangenheit/Gegenwart)