Meine Filiale

Die Kristallelemente (Band 1)

Das silberne Herz des Meeres

Die Kristallelemente Band 1

B. E. Pfeiffer

(12)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

14,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die rauschenden Wellen, der sanfte Wind, das Kreischen der Möwen ... schon immer hat sich Amara zum Meer hingezogen gefühlt, denn sie trägt Magie in sich und ist mit der See verbunden. Allerdings darf sie dieses Geheimnis niemandem anvertrauen, denn ihr eigener Vater ließ ihre Großmutter wegen ebendieser Gabe auf dem Scheiterhaufen verbrennen. Als sie an einen brutalen Kaufmann verheiratet werden soll, wird Amara klar: Sie muss fliehen. Dank ihrer Magie spürt sie, dass berüchtigte Piraten die Stadt überfallen werden - das ist die Gelegenheit, ungesehen ihrem goldenen Käfig zu entkommen. Leider läuft sie bei der Flucht ausgerechnet dem Kapitän des Piratenschiffes in die Arme und dieser hat ganz eigene Pläne mit ihr. Denn auch für ihn sind ihre Kräfte etwas Besonderes. Sie könnten ihm helfen, einen uralten Fluch endlich zu brechen und einen Schatz zu erobern, der seinesgleichen sucht: das silberne Herz des Meeres.

Bettina Pfeiffer wurde 1984 in Graz geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Baden bei Wien.
Seit ihrer Kindheit liebt sie es, sich Geschichten auszudenken. Besonders als Ausgleich zu ihrem zahlenorientierten Hauptjob taucht sie gern in magische Welten ab und begann schließlich, diese aufzuschreiben. So entstand recht schnell die Idee für die >Weltportale< und andere magische Geschichten im Genre Fantasy/Romantasy.
Inspiration findet sie dafür immer wieder durch ihre Kinder, mit denen sie gern auf abenteuerliche Entdeckungsreisen geht.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 358 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783038961161
Verlag Sternensand Verlag
Dateigröße 1594 KB
Verkaufsrang 8354

Weitere Bände von Die Kristallelemente

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
11
1
0
0
0

Eine magische Reise über das Meer – Piraten, Meerwesen und eine Liebesgeschichte inklusive!
von Michaela Rödiger aus Grünberg am 19.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Schreibstil ist spannend voller Magie und Abenteuer. Das Cover zeigt ganz in Blau gehalten ist einfach nur bezaubernd. Am Rand sind Kristalle zu sehen, wie ein Rahmen angeordnet und mitten drin ist ein Schiff zu sehen. Es passt wunderbar zum Roman sowohl mit Farbe, Schrift und Elementen, was anderes hätte ich aus der Hand... Der Schreibstil ist spannend voller Magie und Abenteuer. Das Cover zeigt ganz in Blau gehalten ist einfach nur bezaubernd. Am Rand sind Kristalle zu sehen, wie ein Rahmen angeordnet und mitten drin ist ein Schiff zu sehen. Es passt wunderbar zum Roman sowohl mit Farbe, Schrift und Elementen, was anderes hätte ich aus der Hand von Alexander Kopanski auch nicht erwartet. Der Klappentext macht neugierig auf einen neuen Serien Auftakt der Autorin. Fazit: Die Autorin kann mich immer wieder mit ihren Romanen überzeugen – auch wenn die von mir nicht ganz so geliebten Liebesgeschichten in den Fantasy Romane enthalten sind – sie passen sich gut ein. Irgendwie kamen mir bei dieser Geschichte auch so die Gedanken an „Die Schöne und Biest“ verlegt in eine abenteuerliche Reise über das Meer. Mit einer bezaubernden jungen Dame, Amara, die bei dieser Reise viel über sich und ihrer verborgenen Magie erfährt. Sie wächst an jeder Herausforderung und lernt. Sie nimmt ihr Leben schon am Anfang in eigene Hände, lieber flieht sie als in einer lieblosen und gefährlichen Ehe zu landen. Sie ist ganz klar die Schöne im Roman. Der Kapitän des Schiffes verkörpert das Biest, erschient er doch herzlos und grausam. Hat er zurecht einen Fluch auf sich gezogen? Und hat er wirklich kein Herz? Der Roman ist nicht nur Meeres Fans eine magische und spannende Reise, den das Setting von Meer, Piraten, Meerwesen und mehr wird so plastisch und wunderschön geschildert das man sich als Mitreisender auf dieser fantastischen Reise fühlt. Die Gefühle werden wunderbar in Worten und Bilder transportiert, der Spannungsbogen bis zum Schluss aufgebaut. Wieder ein gelungenes Lesepaket: mit einem magischen Cover, einem furchtbar neugierig machenden Klappentext und einem Fantasy Roman der nur überzeugen kann. Ich bin voll begeistert und vergebe 5 Sterne. Am kommenden Freitag kommt schon Die Kristallelemente – Die Türkise Seele der Wüste. Und ich bin schon am lesen (Vorbesteller) und kann euch versprechen es wird noch besser.

Setzt die Segel mit der Crimson Conch
von Fairys Wonderland am 20.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Rezension „Die Kristallelemente (Band 1): Das silberne Herz des Meeres“ von B.E. Pfeiffer Meinung Trinkt aus Piraten, yoho. Hier kommt die Crimson Conch. Vier Inseln, ein Jahr. Ein dunkler, mächtiger Fluch. Dunkle, düstere Piraten, Haare aus Seetang. Regenbogenfarbener Papagei und die vier Elemente Wasser, Feuer, Erd... Rezension „Die Kristallelemente (Band 1): Das silberne Herz des Meeres“ von B.E. Pfeiffer Meinung Trinkt aus Piraten, yoho. Hier kommt die Crimson Conch. Vier Inseln, ein Jahr. Ein dunkler, mächtiger Fluch. Dunkle, düstere Piraten, Haare aus Seetang. Regenbogenfarbener Papagei und die vier Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft. Die junge, beeindruckend starke Amara und der Captain eines magischen Schiffes samt Crew, laden zu einer unvergesslichen Reise durch die Meere, welche vor Gefahren, Magie und einer märchenhaften Romantik strotzt. Achtung! Folgt nicht den Nixen. Action pur erwartet euch. Trink aus Piraten, yoho und vergesst Fluch der Karibik. Egal ob Pirates of the Caribien oder Black Sails, alle Piraten Geschichten haben eines gemeinsam. Ein unvergleichliches Abenteuer, einen Fluch, schöne Frauen, Schätze, Monster der Tiefe und die Weltmeere mit ihren anmutigen Inseln. Doch was die Autorin hier geschaffen hat, toppt sie allemal. Denn „Die Kristallelemente“ vereint all das, zudem mit einer wahrhaft märchenhaften Liebe, und trumpft mit Lebendigkeit und lebhaften Bilder, dass du den Wind in den Haaren spürst, das Salz des Meeres riechst und mit der Crew, dem Schiff und der Magie verschmilzt. Ein Seefahrer zu sein, bedeutet Freiheit. Auf den Weltmeeren zu reisen, bedeutet Schönheit. Auf der Crimson Conch zu reisen, bedeutet deine Seele und dein Herz zu verlieren. Denn auch wenn die Geschichte so typisch Piraten, Ausreißerin rettet die Welt, verflucht und klischeehaft begann, so war ihr Sog kraftvoll und mächtig, wie der Griff eines Kraken der dich in die Dunkelheit hinabzieht. Amaras Welt hat mich umgehauen als habe ein Schiff mich frontal gerammt. Ich klebte an den Seiten wie die Muscheln am Rumpf eines Schiffes. Spannung und Nervenkitzel zum zerreißen, Neugierde, wilde Theorien und Vermutungen die im Sande verliefen, unglaubliche Überraschungen, erschütternde Wendungen, Emotionen aus der Hölle und dem Himmel. Dieses Setting strotzt vor Bildgewalt und ich konnte mich nicht sattsehen. Ich hatte jedes Detail genau vor Augen. Mit diesem Buch erfuhr ich meine erste Solo Geschichte der Autorin und feierte direkt ihren einnehmenden Schreibstil. Die Kraft ihrer Worte durchströmte mich und drang in jede meiner Zellen. Perfekt gewählt war die Ich-Perspektive aus Amaras Sicht. Denn es gab nichts spannenderes, mitreißenderes als ihre Gedanken, Gefühle und Handlungen hautnah zu erleben. Amara und ich wurden eins, ich erlebte was sie erlebte, ich fieberte und fürchtete, ich wurde von jeder Emotion erfasst. Ich spürte den Drang der Freiheit in Amara und konnte nicht anders, als die junge, starke Frau zu bewundern. Sie war mir gleich sympathisch und wurde zu meiner Heldin. Die Autorin schuf eine Atmosphäre und ein Feeling, dass sogar Fluch der Karibik und Jack Sparrow in den Schatten stellen könnte. Unlängst bin ich diesen sagenhaften Geschichten und Legenden verfallen. Doch wer kann dem Charme einer verfluchten Crew, eines dunklen Captains, dem Schiff und unheimlichen Kreaturen in der Tiefe schon entrinnen? Dieses Abenteuer war unbeschreiblich schön und ich hätte noch hunderte Seiten weiterlesen können. Die Magie versiegte eben nie und mein Drang nach mehr auch nicht. Nicht nur die Figuren entwickelten sich, auch die Emotionen taten es. Und mit jeder Seite verlor ich mehr und mehr mein Herz. Diese Harmonie zwischen allem war unfassbar. Nichts gehetztes, nichts langatmiges. Einfach nur grenzenlose Schönheit. Auch wenn ich vor dem Captain vermutlich Angst haben sollte, so konnte mich sein Äußeres und sein Charakter nicht einschüchtern. Stattdessen verfiel ich ihm wie der Lachs dem Bären. Na ja, nur tut es der Lachs nicht freiwillig, ich schon. Auch die teils harte Brutalität konnte mich nicht vertreiben, im Gegenteil, diese Macht war wie ein Rausch. Ich spürte das unberechenbare Meer und den Wind in meinen Kleider. Mit ihm ließ ich mich durch die Gewässer treiben, von Insel zu Insel und versuchte stets dem Rätsel auf die Spur zu kommen. Ich bin geflasht und fühle mich auch nach dem lesen wie von einer Droge berauscht. Ein Zustand der nicht abnehmen will. Zudem wurden die Seiten von einer prickelnden, knisternden Spannung erfüllt, je näher der Captain und Amara sich kommen. Kann es ein Happy End geben? Wird der Fluch gebrochen? Wer oder was ist der sagenumwobene Regenbogen Papagei? Eine beeindruckende Farbenpracht und Abenteuer, Geheimnisse, Magie warten auf dich. Setz die Segel mit der Crimson Conch. Fazit Wer wollte nach Fluch der Karibik nicht ebenfalls die Segel setzen und verfluchten Piraten durch die Weltmeere folgen? Taucht ein in die bunte, dunkle See mit ihren Kreaturen und einzigartigen Wesen. Werdet Teil der Seetang Haarigen Mannschaft und lasst die Magie euren Körper durchströmen wie reinste Energie. Dieses Buch bildet den Auftakt eines atemberaubenden Abenteuers, wartet mit authentischen, starken Figuren und jeder Menge Geheimnissen auf. Blockbuster Kino der Extraklasse. Bewertung 5/5

Sehr gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 19.07.2020

Mit eins der Besten Bücher die ich dieses Jahr gelesen habe. Ich konnte es nicht aus der Hand legen, ich habe so mitgefiebert. Ich kann kaum erwarten, bis Band 2 erscheint. Kurz um: ich liebe es!

  • Artikelbild-0