Meine Filiale

Lockdown Love Story

A. J. Messenger

(9)
eBook
eBook
2,49
bisher 4,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 50  %
2,49
bisher 4,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  50 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

2,49 €

Accordion öffnen
  • Lockdown Love Story

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    2,49 €

    4,99 €

    ePUB (Aufbau)

Hörbuch-Download

2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Andi ist nach Willowsburg gezogen, um dort einen Neuanfang zu wagen. Dumm nur, dass sie ihren Job wegen der Corona-Krise gleich wieder verliert und ihr die Pandemie somit einen Strich durch ihre neuen Pläne macht. Und dann ist es in Zeiten des Lockdowns in dem verschlafenen Willowsburg noch viel langweiliger als gedacht! Da helfen auch endlose Telefonsessions mit ihrer besten Freundin Jana und Kuchen backen nicht wirklich weiter.
Bis Andi ihren neuen Nachbarn Zane im Hausflur trifft. Zane ist nicht nur groß, gutaussehend und sexy as Hell, sondern wohnt erfreulicherweise auch direkt in der Wohnung gegenüber. Nicht so erfreulich ist seine schlechte Laune, die er bei ihrem ersten Zusammentreffen wie einen Kübel Wasser über Andi ausschüttet. Und auch Andi ist ihm gegenüber eher misstrauisch, denn die überstürzte Flucht in die Provinz hatte ihren Grund.

Aber auch trotz Quarantäne, Mundschutz und Social Distancing kommen sich Andi und Zane näher und ahnen nicht, in welche Gefahr sie sich dabei begeben...

A.J. Messenger lebt in Kalifornien und ist eine bekannte USA Today Bestseller Autorin. Sie liebt zwar alle Buch- und Filmgenres, aber vor allem Krimis und Rom-Coms liegen ihr am Herzen. In ihrer Freizeit liest sie gerne, joggt am Meer oder schaut die neuesten Serien auf Netflix.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 110 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.07.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783967970692
Verlag Aufbau
Dateigröße 2087 KB
Verkaufsrang 28602

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Mühlmann, Thalia-Buchhandlung Mosbach

Ein echt netter Kurzroman für Zwischendurch. Gerade der aktuelle Bezug zur momentanen Corona-Pandemie und die sich daraus ergebenden Lebensumstände (Abstandsregel, Maskenpflicht & Quarantäne) fand ich gut getroffen. Aber auch die beiden Hauptprotagonisten sind sehr charmant.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
3
6
0
0
0

Tolle Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Wesel am 20.11.2020

Unterhaltsamer Kurzroman mit topaktuellen Bezug. Es liest sich großartig und ich habe das ein oder andere Mal schmunzeln müssen. Schade, dass das Buch so schnell zu Ende war. Definitiv empfehlenswert.

Eher locker-leichte Geschichte (trotz Pandemie-Thematik) für zwischendurch
von booklover2011 am 13.10.2020

Inhalt (dem Klappentext entnommen): Andi ist nach Willowsburg gezogen, um dort einen Neuanfang zu wagen. Dumm nur, dass sie ihren Job wegen der Corona-Krise gleich wieder verliert und ihr die Pandemie somit einen Strich durch ihre neuen Pläne macht. Und dann ist es in Zeiten des Lockdowns in dem verschlafenen Willowsburg noch v... Inhalt (dem Klappentext entnommen): Andi ist nach Willowsburg gezogen, um dort einen Neuanfang zu wagen. Dumm nur, dass sie ihren Job wegen der Corona-Krise gleich wieder verliert und ihr die Pandemie somit einen Strich durch ihre neuen Pläne macht. Und dann ist es in Zeiten des Lockdowns in dem verschlafenen Willowsburg noch viel langweiliger als gedacht! Da helfen auch endlose Telefonsessions mit ihrer besten Freundin Jana und Kuchen backen nicht wirklich weiter. Bis Andi ihren neuen Nachbarn Zane im Hausflur trifft. Zane ist nicht nur groß, gutaussehend und sexy as Hell, sondern wohnt erfreulicherweise auch direkt in der Wohnung gegenüber. Nicht so erfreulich ist seine schlechte Laune, die er bei ihrem ersten Zusammentreffen wie einen Kübel Wasser über Andi ausschüttet. Und auch Andi ist ihm gegenüber eher misstrauisch, denn die überstürzte Flucht in die Provinz hatte ihren Grund. Aber auch trotz Quarantäne, Mundschutz und Social Distancing kommen sich Andi und Zane näher und ahnen nicht, in welche Gefahr sie sich dabei begeben... Meinung: Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Andi geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen für die Kürze der Geschichte gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Die Nebencharaktere kommen eher am Rande vor, was auch an der geringen Seitenzahl liegt, aber man kann sich trotzdem ein gutes Bild von ihnen machen und insbesondere zwei Nachbarn sorgen für so manche Lacher. Es gibt einige schöne und romantische Szenen, so dass sich Andi und Zane trotz Social Distancing/körperlichem Abstand näherkommen. Neben der Pandemie wird u.a. auch häusliche Gewalt (Triggerwarnung) dargestellt und beschrieben. Tiefe kann man aufgrund der geringen Seitenzahl nicht erwarten, doch die Geschichte ist perfekt für zwischendurch und sorgt trotz der ernsten Thematik für einige schöne Szenen und Lacher. Insgesamt wunderbare 4 von 5 Sternen und eine Leseempfehlung, wenn man Liebesgeschichten für zwischendurch sucht. Fazit: Tiefe kann man aufgrund der geringen Seitenzahl nicht erwarten, doch die Geschichte ist perfekt für zwischendurch und sorgt trotz der ernsten Thematik für einige schöne Szenen und Lacher.

"Liebe ist wie ein Virus. Sie kann jeden Menschen zu jeder Zeit treffen"
von Sabrina Schneider am 04.10.2020

Immernoch hat das Coronavirus die ganze Welt im Griff auch wenn wir uns mittlerweile schon ein bisschen an diesen Umstand gewöhnt haben sterben weiterhin einige Menschen an bzw. mit Covid19. Das Buch Lockdown Love Story sollte mich auf humorvolle Weise ein bisschen von diesem aktuellen Thema ablenken. Diese Kurzgeschichte ist... Immernoch hat das Coronavirus die ganze Welt im Griff auch wenn wir uns mittlerweile schon ein bisschen an diesen Umstand gewöhnt haben sterben weiterhin einige Menschen an bzw. mit Covid19. Das Buch Lockdown Love Story sollte mich auf humorvolle Weise ein bisschen von diesem aktuellen Thema ablenken. Diese Kurzgeschichte ist am 15.07.2020 im AufbauDigital Verlag erschienen und hat den totalen Lockdown an den wir uns sicher alle erinnern zum Thema. Hier wird auf amüsante, romantische Art das Thema der Pandemie aufgegriffen und steht voll im Fokus dieser Liebesgeschichte. Die Protagonisten Andi und Zane leben in den USA und sind aus verschiedenen Gründen in eine Kleinstadt gezogen und sind jetzt Nachbarn. Von Anfang an wird die Anziehung glaubwürdig transportiert aber Social Distancing macht das Kennenlernen zu einem schwierigen Thema. Auch wenn die Läden, Restaurants und Bars geschlossen sind kann man trotzdem flirten das macht Spass zu verfolgen. Beide Charaktere sind sympathisch gezeichnet und die Handlung weist ein paar Wendungen auf die glaubwürdig, lustig und auch spannend sind. Alles wird zum Ende hin aufgeklärt und lässt zufrieden mit der Geschichte zurück. Der Schreibstil lässt sich flüssig lesen und der Erzählstil ist witzig dabei eingängig und liess mich die Geschichte an einem Abend weglesen. Das passende tolle Zitat am Anfang des Buches hat mir richtig gut gefallen und daher möchte ich es euch nicht vorenthalten und möchte es mit guten Gedanken raus in die Welt schicken DANKE DAFÜR! "Liebe ist wie ein Virus. Sie kann jeden Menschen zu jeder Zeit treffen" von Maya Angelou Von mir gibt es für Lockdown Love Story 4 gute Sterne mit einer Empfehlung zum Abschalten aus dem Alltag.

  • Artikelbild-0