Meine Filiale

Jurafakten

Verbotene Süßigkeiten, erlaubte Morde und andere Kuriositäten aus Recht und Gesetz

Patrick Burow, Adrian Rouzbeh, Dallan Sam

(2)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Es ist schon bemerkenswert, was so alles in den Gesetzbüchern dieser Welt steht - oder was auch eben nicht - und welche Urteile mitunter schon gesprochen wurden. Wussten Sie etwa, dass man seit Einführung des Euro D-Mark-Scheine fälschen darf? Bier in Russland erst seit 2011 als alkoholisches Getränk gilt? Das Töten einer Wespe in Deutschland mit 65.000 EUR Strafe geahndet werden kann? Solche Kuriositäten und vieles mehr, von verblüffenden Rechtslücken bis zu juristischen Superlativen, steht kenntnisreich erläutert in diesem so unterhaltsamen wie erhellenden Buch, mit dem man sich zum Weltrechtsexperten der besonderen Art weiterbilden kann.

Dallan Sam, Jahrgang 1996, ist Initiator und einer der Autoren des Bestsellers "Was Lehrer nicht dürfen" und hat darüber hinaus viele verschiedene erfolgreiche Onlineprodukte konzipiert und im Markt plaziert.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 180 (Printausgabe)
Altersempfehlung 18 - 49 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783843721387
Verlag Ullstein Verlag
Dateigröße 2413 KB
Verkaufsrang 57504

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ich bin über Social Media mit Jurafakten in Kontakt gekommen. Dass diese kuriosen Fakten nun auch gedruckt als Buch erhältlich sind, ist mehr als grandios. Sehr interessante Fakten werden hier super unterhaltsam erklärt. Ideale Unterhaltung für zwischendurch!

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Mit Jura-Fakten zum Rechtsexperten?! – Das mag für den kleinen Small-Talk ausreichend sein, aber sonst bleibt das Büchlein mit seinen juristischen Kuriositäten hinter den Erwartungen zurück.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0