Warenkorb
 

Petronella Apfelmus - Die Hörspielreihe

Teil 1 - Verhext und festgeklebt. , Hörspiel. CD Standard Audio Format

Apfelhexe Petronella Apfelmus wohnt im Garten einer alten Mühle. Hier hat sie es sich in einem Apfel richtig gemütlich gemacht. Genauso gerne aber fliegt sie auf dem Rücken von Hirschkäfer Lucius in der Gegend herum. Doch eines Tages zieht Familie Kuchenbrand mit ihren zwei Kindern in das Haus ein - vorbei ist es mit der Ruhe! Petronella versucht zwar, die neuen Mieter mit allerlei Hexenspuk zu vergraulen, doch nichts hilft. Zum Glück merkt Petronella bald, dass die neuen Nachbarn doch schwer in Ordnung sind ...

Portrait

Sabine Städing wurde 1965 in Hamburg geboren und hat sich schon als Kind gerne Geschichten ausgedacht. Mit ihrer Reihe rund um die Apfelhexe Petronella Apfelmus und ihre Freunde hat sie sich in die Herzen zahlreicher kleiner und großer Fans geschrieben. SaBine Büchner hat den Petronella-Kosmos seit dem ersten Band wunderbar in Szene gesetzt. Auch im neuen Abenteuer finden sich wieder viele witzige Schwarz-Weiß-Zeichnungen.



Nana Spier ist die deutsche Synchronstimme von Drew Barrymore und Sarah Michelle Gellar. Sie spricht alle Hörbücher der Petronella-Reihe — und hat hörbar Spaß bei den Aufnahmen!

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Nana Spier, Simon Roden, Michael-Che Koch
Anzahl 1
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 28.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783785759684
Genre Kinderhörbuch
Verlag HarperCollins
Auflage 1. Auflage 2019
Spieldauer 79 Minuten
Verkaufsrang 830
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
8,59
bisher 9,99
Sie sparen : 14  %
8,59
bisher 9,99

Sie sparen : 14 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

kleine Apfelhexe ganz groß

M. Kaiser, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Petronella Apfelmus lebt recht gemütlich in ihrem Apfel. Wenn sie sich unter Menschen bewegt, ist sie so groß wie wir, denn magische Apfelkerne lassen sie wachsen oder schrumpfen. Ihr beschauliches Leben bekommt neuen Schwung als Lea und Luis Kuchenbrand in das Müllerhaus neben Petronellas Garten einziehen. Werden die Kinder sich mit Petronella verstehen und was hat mit dem berühmten Apfelkuchen der kleinen Hexe auf sich? Eine tolle Buchreihe zum Vor- und Selbstlesen. Ab 5 Jahren bis ...

Petronella hilft euch aus der Patsche

Esther Kolbe, Thalia-Buchhandlung Berlin

Petronella ist eine Apfelhexe und wohnt mit ihrem besten Freund, dem Hirschkäfer Lucius, in einem Apfel. Als Familie Kuchenbrand in die alte Mühle zieht, findet Petronella das gar nicht schön. Sie hat Angst, dass die Menschen ihren traumhaften Garten ruinieren, doch die Zwillinge Lea und Luis sind netter als gedacht und da sie dringend Hilfe benötigen, ist die kleine Apfelhexe direkt zur Stelle. Sabine Städing hat mit dieser Buchreihe eine zauberhafte Welt erschaffen. Eine Apfelhexe, die mal groß, mal klein sein kann und fantastische Sprüche drauf hat, ein bedächtiger Hirschkäfer, der die Ruhe bewahrt, wenn Petronella ganz besonders nervös ist und flinke Apfelmännchen, die alle möglichen und unmöglichen Kleinigkeiten erledigen können. Im ersten Teil gilt es dem Papa zu helfen, der seinen Job verloren hat und seitdem nicht mehr so fröhlich ist wie früher. Sein ehemaliger Chef denkt außerdem, dass man mit Geld alles kaufen kann, aber da werden ihm die Zwillinge und Petronella das Gegenteil beweisen. Bis auf eine Szene in der ich mir für den bösen Chef eine andere Lösung gewünscht hätte, ist das Buch ganz wunderbar. Kinder scheinen sich daran aber überhaupt nicht zu stören. Aus erster Hand weiß ich, dass es beim Vorlesen keineswegs aufgefallen ist. Auf zum nächsten Teil...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
10
2
0
0
0

Ein tolles Kinderbuch
von Lerchie am 17.05.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Petronella Apfelmus war eine Apfelhexe die in einem Apfel im Apfelbaum wohnte. Die Mühle zu der der Garten gehörte stand seit einiger Zeit leer und Petronella war das nur recht. Sie wollte den Garten mit den Bäumen hegen und pflegen… Doch dann geschah es, dass neue Mieter einzogen: Ein Ehepaar mit zwei Kindern. Petronella ersch... Petronella Apfelmus war eine Apfelhexe die in einem Apfel im Apfelbaum wohnte. Die Mühle zu der der Garten gehörte stand seit einiger Zeit leer und Petronella war das nur recht. Sie wollte den Garten mit den Bäumen hegen und pflegen… Doch dann geschah es, dass neue Mieter einzogen: Ein Ehepaar mit zwei Kindern. Petronella erschrak, denn sie befürchtete das Schlimmste… Lea und Luis waren Zwillinge und eines Tages entdeckten sie eine Strickleiter die von einem Baum auf den Boden reichte. Neugierig stiegen sie hinauf, und es passierte etwas, was sie sehr irritierte… So lernten die Zwillinge Petronella kennen, und durften sogar von ihrem Apfelkuchen kosten. Es war ein ganz besonderer Apfelkuchen… In einem Nachbarort war ein Wettbewerb ausgeschrieben worden. Es ging darum, wer den besten Kuchen backen würde und die Zwillinge hatten da eine Idee… Und dann gab es da noch den ehemaligen Chef von Herrn Kuchenbrand, der unter allen Umständen das Rezept für diesen leckeren Kuchen haben wollte… Und da war ihm jedes Mittel recht…. Wie konnte Petronella es schaffen, sich um den Garten zu kümmern? Warum bekam sie Angst, als die Kuchenbrands in das Haus einzogen? Was befürchtete sie? Was irritierte die Zwillinge so, als sie die Strickleiter hinaufstiegen? Was war besonders an dem Apfelkuchen? Hatten die Zwillinge bei dem Wettbewerb mitgemacht? Hatten sie vielleicht gar gewonnen? War Herr Kuchenbrand bereit, das Rezept zu verkaufen? Wie wollte sein Ex-Chef sonst an das Rezept kommen? Was tat er dafür? Alle diese Fragen – und noch viel mehr – beantwortet dieses Buch. Das Buch war sehr gut zu lesen. Es ist ein Kinderbuch, so ab acht Jahren zum Selberlesen. Jedoch kann es auch sehr gut vorgelesen werden. Auch finden sich sehr schöne Illustrationen in dem Buch. In der Geschichte war ich sehr schnell drinnen und konnte mich auch mit den Protagonisten gut anfreunden. Petronella ist eine lustige kleine Hexe, die aber nichts Böses tut, außer man schadet ihr. Ich habe bei der Lektüre des Buch oftmals herzhaft lachen müssen. Vor allem gegen Ende. Es war so schön, wie sich die Zwillinge mit Petronella angefreundet hatten. Und vorher, wie sie die Familie zuerst vertreiben wollte. Doch mehr dazu nicht. Das Buch hatte auch Spannung in der Höhe, die einem Kinderbuch angemessen ist. Es hat mich sehr gut unterhalten und mich in seinen Bann gezogen. Von mir bekommt dieses schöne in schwarz-weiß illustrierte Buch eine Lese-/Kaufempfehlung und volle Bewertungszahl.

Sehr empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 13.11.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Es handelt sich um den ersten Band einer beliebten Kinderbuchreihe rund um die Apfelhexe Petronella Apfelmus. Das Buch ist in sich abgeschlossen. Die Geschichte hat uns sehr gut gefallen. Toll fanden wir, dass die Kinder viel draußen in der Natur sind. Das Happy End war schön. Das Buch lässt sich flüssig lesen und ist sehr l... Es handelt sich um den ersten Band einer beliebten Kinderbuchreihe rund um die Apfelhexe Petronella Apfelmus. Das Buch ist in sich abgeschlossen. Die Geschichte hat uns sehr gut gefallen. Toll fanden wir, dass die Kinder viel draußen in der Natur sind. Das Happy End war schön. Das Buch lässt sich flüssig lesen und ist sehr liebevoll und kindgerecht geschrieben. Die einzelnen Kapitel haben eine angenehme Länge und werden insbesondere für Vorlesekinder durch die tollen Illustrationen, welche im Innenteil schwarz-weiß sind, bereichert. Fazit: Uns hat das Lesen der Geschichte sehr großen Spass gemacht. Wir können das Buch sehr empfehlen. Eine tolle Kinderbuchreihe.

Mein absoluter Liebling unter den Kinderbüchern
von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigsburg am 18.01.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eine Kollegin empfahl mir "Petronella Apfelmus", weil sie es selbst so toll fand. Und kaum hatte ich die ersten paar Seiten gelesen, zog mich die kleine Apfelhexe in ihren Bann. Mit niedlichen Charakteren ausgestattet ist dieses Buch eine wundervolle Lektüre für Jung und Alt. Freundschaft, Magie, Familie, Zusammenhalt - die perf... Eine Kollegin empfahl mir "Petronella Apfelmus", weil sie es selbst so toll fand. Und kaum hatte ich die ersten paar Seiten gelesen, zog mich die kleine Apfelhexe in ihren Bann. Mit niedlichen Charakteren ausgestattet ist dieses Buch eine wundervolle Lektüre für Jung und Alt. Freundschaft, Magie, Familie, Zusammenhalt - die perfekte Mischung für kleine Hexen und diejenigen, die es noch werden wollen. Absolute Leseempfehlung!