Warenkorb
 

Tante Poldi und die Schwarze Madonna

Krimi. , Lesung. CD Standard Audio Format. Gekürzte Ausgabe

Lecktsmiamarsch, Poldis Geburtstag steht vor der Tür! Blöderweise sieht es nicht so aus, als ob sie den überleben würde. Denn als in Rom eine junge Ordensschwester vom Dach des Apostolischen Palastes stürzt, gerät die Poldi unter Verdacht. Einziger Hinweis auf den Täter: die Schwarze Madonna. Und diesmal hat es die Poldi mit sehr gefährlichen Leuten zu tun. Als sich dann noch in Torre Archirafi auf einmal alle von ihr abwenden, reicht es der Poldi. Krachledern, mit Perücke und tüchtig Dings gerät sie mit dem Commissario ihres Herzens voll ins Visier der Mörder.

Portrait

Mario Giordano, geboren 1963 in München, schreibt Romane (u. a. Apocalypsis-Trilogie), Jugendbücher und Drehbücher (u.a. Tatort, Schimanski, Polizeiruf 110, Das Experiment). Tante Poldi und die Schwarze Madonna ist der vierte Roman um die charismatische und einzigartige Ermittlerin aus Bayern. Giordano lebt in Berlin.



Christian Baumann ist Schauspieler, Sprecher und die Station-Voice von Deutschlandradio Kultur. Außerdem hat er schon zahlreiche Hörbücher gelesen, u. a. von Klaus Kordon und Klüpfel & Kobr.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Christian Baumann
Anzahl 6
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 29.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783785759530
Genre Abenteuerroman, vor 1945, Klassiker
Verlag HarperCollins
Auflage 1. Auflage 2019
Spieldauer 445 Minuten
Verkaufsrang 1157
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
13,49
bisher 15,99
Sie sparen : 15  %
13,49
bisher 15,99

Sie sparen : 15 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Dieser Band hat mir -gegenüber Band 3- wieder sehr großes Lesevergnügen beschert. Eine geniale kurzweilige Geschichte mit einer stimmungsvollen Verbrecherjagd.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Witzig und rasant geschriebener Krimispaß, deren Hauptfigur Tante Poldi fast süchtig macht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
18
7
3
0
0

Leidenschaftliche Verbrecherjagd im Poldi-Paralleluniversum
von * Vivi * am 21.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Tante Poldis Name ist wohl bekannt im Kreis der Liebhaber unterhaltsamer Krimikomödien und in der Reihe von Mario Giordanos Kriminalromanen erlebt die liebenswerte Bayerin bereits ihren Mordfall Nummer vier. Dabei sind sowohl ihr Wesen als auch ihre Methoden äußerst ungewöhnlich. Tante Poldi ist eine waschechte Bayerin, ein O... Tante Poldis Name ist wohl bekannt im Kreis der Liebhaber unterhaltsamer Krimikomödien und in der Reihe von Mario Giordanos Kriminalromanen erlebt die liebenswerte Bayerin bereits ihren Mordfall Nummer vier. Dabei sind sowohl ihr Wesen als auch ihre Methoden äußerst ungewöhnlich. Tante Poldi ist eine waschechte Bayerin, ein Original mit scharfer Zunge und sie ist immer wild auf Alkohol und Sex – möglichst mit heißen, uniformierten Polizisten – und in einen Mordfall verwickelt sie sich grundsätzlich ohne wenn und aber. Kurz vor ihrem 60. Geburtstag gelingt es ihr sogar den Papst flachzulegen, obwohl es ursprünglich nicht ihr Plan war. Denn die Poldi ist da ganz und gar unschuldig, sie wollte ursprünglich nur nach Sizilien umsiedeln, um sich dort mit Meerblick gepflegt zu Tode zu saufen. Aus der Mischung der deftigen bayrischen Redensart und italienischer Gegebenheiten ergibt sich eine kaum ernst zu nehmende, lustige Geschichte. In Schlagfertigkeit ist der Autor kaum zu übertreffen und er landet Satz für Satz einen gut pointierten Treffer, was die Lachmuskeln ins Äußerste strapaziert. Unmögliche Ereignisse und Altweiberweisheiten inklusive. Die Abenteuer der unwiderstehlichen Hobbyermittlerin Isolde Oberreiter, alias Tante Poldi, in Begleitung von weiteren eigensinnigen Romanfiguren ergeben eine geniale, kurzweilige Geschichte mit einer stimmungsvollen Verbrecherjagd in Italien.

Tante Poldi und die schwarze Madonna
von einer Kundin/einem Kunden aus Krefeld am 06.05.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Wie immer herrlich!!! Tante Poldi geht an's Herz, ich versuche das Buch häppchenweise zu lesen, damit ich nicht allzu schnell durch bin...

Tante Poldi ist wieder da!
von Mareike Kollenbrandt aus Titz am 22.04.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Man hat sie schon richtig liebgewonnen, die bayrisch-sizilianische Donna Poldina, mit ihrem ausgefallenem Äußeren und ihrem ganz eigenen Verhalten gegenüber der Menschheit. Und nun soll an ihrem Geburtstag alles vorbei sein? Der Tod, der immer mal wieder zu Besuch kommt, hat Tante Poldi diese Info gegeben. Und Tante Poldi? Stürz... Man hat sie schon richtig liebgewonnen, die bayrisch-sizilianische Donna Poldina, mit ihrem ausgefallenem Äußeren und ihrem ganz eigenen Verhalten gegenüber der Menschheit. Und nun soll an ihrem Geburtstag alles vorbei sein? Der Tod, der immer mal wieder zu Besuch kommt, hat Tante Poldi diese Info gegeben. Und Tante Poldi? Stürzt sich mal wieder ganz schuldlos -oder auch nicht- in einem Kriminalfall, der sie und ihren Commissario diesmal an alle Grenzen bringt. Ausgangspunkt ist der Vatikan, selbst der Papst mischt sich ein. Und wo ist die Schwarze Madonna, um die sich ja scheinbar alles dreht. Auch der Neffe ist wieder mit von der Partie und schüttelt ein ums andere Mal sein weises Haupt. Aber Tante Poldi ist wie immer nicht totzukriegen.