Zukunft gestalten: Gesellschaft

Wie können wir in unsicheren Zeiten zuversichtlich bleiben?

 

Insgesamt 18 Veranstaltungen finden bis zum Herbst 2024 bundesweit statt – immer in Buchhandlungen von Thalia, immer moderiert von Redakteurinnen und Redakteuren der F.A.Z. Gemeinsam mit bekannten Autorinnen und Autoren sowie Expertinnen und Expertin unter anderem aus Wissenschaft und Politik werden, auch gemeinsam mit dem Publikum, Themen wie Bildung, Mobilität, Demokratie und Gesundheit in den Fokus gerückt und unterschiedliche Sichtweisen dazu diskutiert.

So ging es bei der Auftaktveranstaltung mit dem Schwerpunktthema „Gesellschaft“ am Abend des 9. April in Düsseldorf vor rund 150 Gästen um Antworten auf die Frage „Wie können wir in unsicheren Zeiten zuversichtlich bleiben?“.

Podium

Diplom-Psychologe und Deutschlands bekanntester Generationenforscher Rüdiger Maas sowie Neurologe und Psychiater Prof. Dr. Volker Busch diskutierten über die aktuellen Herausforderungen unserer Zeit, wie wir als Individuen und Gesellschaft damit umgehen können und warum gerade in diesen Zeiten Zuversicht und nicht Hoffnung so wichtig ist.

Autogramme

Zudem gab es spannende, wissenschaftlich fundierte Einblicke, wie Generationen von unterschiedlichen Denkmustern geprägt werden, wie insbesondere die Generation Z tickt und was das für unsere Arbeitswelt bedeutet.


Moderiert wurde das Event von den beiden großartigen F.A.Z.-Redakteurinnen Julia Anton und Kim Maurus.

Neugierde geweckt?

Dann erfahren Sie mehr über das Thema in den Büchern von Rüdiger Maas und Prof. Dr. Volker Busch.

Weitere Bücher zum Thema