AL

Achim Landwehr

Achim Landwehr, geb. 1968, ist Historiker und Professor für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
Veröffentlichungen u. a.: Historische Diskursanalyse (2. aktualisierte Aufl. 2018); Die anwesende Abwesenheit der Vergangenheit. Essay zur Geschichtstheorie (2016); Geburt der Gegenwart. Eine Geschichte der Zeit im 17. Jahrhundert (2014).
Sprache und Kognition von Achim Landwehr

Zuletzt erschienen

Sprache und Kognition

Sprache und Kognition

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 20,00€

Im Jahr 2021 wurde der Meyer-Struckmann-Preis an Prof. Dr. Manfred Krifka vergeben. Der Direktor des Leibnitz-Zentrum Allgemeine Sprachwissenschaft und Professor an der Humboldt-Universität Berlin wird für seine herausragenden Forschungen und grundlegenden Beiträge zur Natur sprachlicher Bedeutung und ihrer kognitiven Verankerung ausgezeichnet. Krifkas Forschungsinteresse gilt vor allem der linguistischen Semantik und Pragmatik, aber auch der Sprachtypologie und der linguistischen Feldforschung sowie der unterstützenden Forschung zur Mehrsprachigkeit. Die Festschrift dokumentiert die Preisverleihung durch die Philosophische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im November 2021.

Alles von Achim Landwehr

mehr