AM

Adalbert Metzinger

Dr. Adalbert Metzinger, geb. 1950, nach dem Besuch der Volksschule und einer Berufsfachschule Abitur am Wirtschaftsgymnasium, 1970 bis 1975 Studium der Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie an der Universität Konstanz: Magister Artium, 1992 Promotion an der Universität Heidelberg, 36 Jahre Dozent an der Fachschule für Sozialpädagogik in Bühl, 21 Jahre „Lehrer für Informationen zur Suchtprävention“, nebenberufliche Tätigkeiten in einer Jugendberatungsstelle, in einer Frauenvollzugsanstalt und Lehrbeauftragter an einer Fachhochschule, zahlreiche Buch- und Fachzeitschriften-Veröffentlichungen, verh., zwei erwachsene Söhne.

Zur Geschichte der Erzieherausbildung von Adalbert Metzinger

Zuletzt erschienen

Zur Geschichte der Erzieherausbildung
  • Zur Geschichte der Erzieherausbildung
  • Buch (Taschenbuch)

In der vorliegenden Studie wird die Entstehung und Entwicklung der Ausbildung zum Erzieher - einem Beruf mit zweijähriger Fachschulausbildung und einjährigem Praktikum - im Zeitraum von 1574 bis 1985 dargestellt. Dabei wird die besondere Bedeutung von einzelnen Personen und Gruppen ebenso berücksichtigt wie gesellschaftliche und methodisch-inhaltliche Überlegungen und Veränderungen besonders im 19. und 20. Jahrhundert gezeigt und beurteilt werden. Somit resümiert der Band den Stand heutiger Ausbildung. Abschließend wird ein neues Ausbildungsmodell entworfen, das eine bessere Verknüpfung von Praxis und Theorie anstrebt.

Bestseller

Alles von Adalbert Metzinger