AE

Albert Espinosa

Albert Espinosa, geboren 1973, ist Autor, Schauspieler, Film- und Theaterregisseur und lebt in Barcelona. Sein Erstling »Club der roten Bänder« erschien 2008, wurde weltweit in über 20 Sprachen übersetzt und in mehreren Ländern höchst erfolgreich als TV-Serie verfilmt. Seither hat Albert Espinosa diverse weitere Romane und Ratgeber veröffentlicht.

El mundo amarillo. Si crees en los sueños, ellos se crearán von Albert Espinosa

Zuletzt erschienen

El mundo amarillo. Si crees en los sueños, ellos se crearán
  • El mundo amarillo. Si crees en los sueños, ellos se crearán
  • Buch (Taschenbuch)

Spanische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der spanische Originaltext – ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Albert Espinosa erkrankte als Jugendlicher schwer an Krebs und verlor dabei einen Lungenflügel, einen Teil seiner Leber und sogar ein Bein. Unerschütterlich geblieben sind aber sein Optimismus und Humor. In »Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt« verarbeitet er diese Erfahrungen auf berührende und unkonventionelle Weise. Entstanden ist eine ungewöhnliche Gebrauchsanleitung für Lebensglück.
Das Buch wurde weltweit zum Serienerfolg – in Deutschland unter dem Titel »Club der roten Bänder«.

Spanische Lektüre: Niveau B1–B2 (GER)

Bestseller

Alles von Albert Espinosa