AS

Alexander Schäfer

Alexander Schäfer ist an der Berliner Journalisten-Schule zum Redakteur ausgebildet worden. Er arbeitet seit 2007 als Lehrer sowie in der Referendarsausbildung in Schleswig-Holstein. Auf diese Weise hat er das Flächenland Schleswig-Holstein gut kennengelernt.

Werkzeugseitiger Einsatz von NiTi-FGL zur Verbesserung der dynamischen Prozessstabilität bei der Fräsbearbeitung von Alexander Schäfer

Zuletzt erschienen

Werkzeugseitiger Einsatz von NiTi-FGL zur Verbesserung der dynamischen Prozessstabilität bei der Fräsbearbeitung
  • Werkzeugseitiger Einsatz von NiTi-FGL zur Verbesserung der dynamischen Prozessstabilität bei der Fräsbearbeitung
  • Buch (Taschenbuch)

Die aus schwingungsbehafteter Fräsbearbeitung resultierende Problemstellung umfasst schlechte Werkstück-Oberflächen bis hin zu Ausschuss. Ein innovativer Ansatz zur Schwingungsreduktion ist die werkzeugseitige Integration von superelastischen Nickel-Titan-Formgedächtnislegierungen (NiTi-FGL). Die Zielsetzung dieser Arbeit war daher die systematische Erforschung des Einflusses vom werkzeugseitigen Einsatz superelastischer NiTi-FGL auf die dynamische Prozessstabilität bei der Fräsbearbeitung.

Alles von Alexander Schäfer