AT

Alf Tondern

ALF TONDERN ist nach Herkunft und Überzeugung Europäer. Das Licht der Welt erblickte er in Bayern, dazu gleich folgender Kommentar: wenn ein Pferd im Kuhstall geboren wird, ist es noch lange keine Kuh! Wen wundert’s da, dass Tondern vor allem Satiren veröffentlicht hat, sowie Aphorismen, Songtexte, politische und traditionelle Lyrik - z.T. bei bekannten Verlagen wie Rowohlt und Droemer-Knaur. Diesmal lässt der doppelte Katzenfreund seinen kritischen Geist nur gelegentlich aufblitzen. Übrigens: zu seiner Verblüffung wurde ihm gegen beachtliche Konkurrenz der „Würzburger Literaturpreis“ zuerkannt.

Ich War Angela Merkel von Alf Tondern

Zuletzt erschienen

Ich War Angela Merkel
  • Ich War Angela Merkel
  • Buch (Taschenbuch)

ICH WAR ANGELA MERKEL – so heißt auch die Titelgeschichte – umfasst eine Spanne vom Hier- und Heute bis nach dem fiktiven Ende der Menschheit.

Aus einer anderen Zeit blickt ein existenziell Betroffener auf das Wirken der ewigen Kanzlerin Angela Merkel zurück. Sein Schicksal ist tief mit dem ihrigen verwoben – oder doch nicht? Jedenfalls ist Australien längst giftigen Riesenkröten anheimgefallen, ein alternder Wissenschaftler hat seinen Klon getötet und ein fürsorglicher Staat sorgt für die rasche Verbreitung einer Seuche. Sogar der Vatikan verfügt mittlerweile über Atomwaffen.

Das Buch beginnt im Hier- und Heute mit den Vorteilen des Rauchens, mit Frauchen, das sich seinen Schäferhund als Ehepartner wünscht und mit einer hinterfotzigen Liebeserklärung an den Freistaat Bayern.
Wer da Political Correctness erwartet, kann nur enttäuscht werden. Geboten wird ein Feuerwerk aus Satire, Surrealismus und sozialer Science-Fiction, von dem auch Brandgeruch aufsteigt. Freuen Sie sich über Unkonventionelles, über so manche verblüffende Volte, und Sie werden auf Ihre Kosten kommen!

Es bleibt viel Gesprächs- und Diskussionsstoff im Freundeskreis und Gedanken, die über den Tag hinausgehen.

Karikaturen von Edith Albrecht.

Alles von Alf Tondern