AM

Alfred de Musset

Alfred de Musset (1810-1857), französischer Schriftsteller, gilt als einer der Grossen unter den französischen Romantikern. Musset wuchs in Paris als wohlbehüteter Sohn adeliger Eltern auf. Nach der Schulzeit begann er ein Jura- und dann ein Medizinstudium. Daneben war er ein frühreifer Dichter, der sich ab 1828 im Kreis um Victor Hugo bewundern liess. Schon seit 1830 schrieb Musset Theaterstücke. Die bekanntesten und auch heute noch gelegentlich aufgeführten Stücke sind »Les caprices de Marianne« (Mariannes Launen, 1833), Fantasio (1834) und »On ne badine pas avec l'amour« (Mit der Liebe spasst man nicht, 1834), sowie »Lorenzaccio« (1833/34). Neben seinen zahlreichen Theaterstücken und seiner Lyrik verfasste Musset auch eine Reihe Erzählungen. 1840 war geprägt von einer schweren Krankheit einem tiefen Einbruch. Danach litt er an häufigen Depressionen, schrieb nur noch wenig und flüchtete sich in Liebesaffären und Alkoholkonsum, was seinen Zustand weiter verschlechterte. Immerhin erhielt er 1845 das Kreuz der Légion d'honneur und erlebte 1847 die sehr erfolgreiche Aufführung eines seiner Stücke. 1852 wurde er, nach vergeblichen Anläufen 1848 und 1850, in die Académie française gewählt, wobei sicher hilfreich war, dass er sich dem neuen Regime von Louis-Napoléon Bonaparte angeschlossen hatte. Am 2. Mai 1857 starb Alfred de Musset in Paris im Schlaf an einer durch langjährigen Alkoholismus und einer Aortenklappeninsuffizienz begründeten Herzschwäche.

Zuletzt erschienen

Man spielt nicht mit der Liebe

Man spielt nicht mit der Liebe

Personifizierte Meditation über die Beziehung der Geschlechter. Den Hauptdialog bestreiten die kloster- und liebessüchtige Camilla und der Vetter Perdikan, die im Schloss von Perikans Vater, eines Barons, nach der Ausbildung aufeinandertreffen. Sie sollen heiraten. Aus anfänglicher Zuneigung zueinander werden mehr und mehr Verletzungen. Gibt es ein Happy-End? Übersetzung: Hermann von Löhner, Regie: Gert Westphal, Musik: Peter Zwetkoff.
Mehr erfahren

Hörbuch-Download (MP3)

5,95 €

Alles von Alfred de Musset

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit