AK

Alma Katsu

Die vielfach ausgezeichneten Werke der US-amerikanischen Autorin Alma Katsu wurden in fast 20 Sprachen übersetzt.
Stephen King lobte ihren Roman "The Hunger": »Sehr, sehr verstörend und kaum aus der Hand zu legen.«

Nachdem sie 29 Jahre für die US-Bundesregierung arbeitete, ist Alma Katsu heute für die RAND Corporation zur Beratung der amerikanischen Streitkräfte tätig.
Sie lebt heute in den Bergen von West Virginia, zusammen mit ihrem Mann, den Musiker Bruce Katsu, und den beiden Hunden Nick und Ash.
The Hunger - Die letzte Reise von Alma Katsu

Zuletzt erschienen

The Hunger - Die letzte Reise

The Hunger - Die letzte Reise

Buch (Taschenbuch)

ab 11,99€

Mitte April 1846 bricht die so genannte »Donner Party« – insgesamt fast neunzig Männer, Frauen und Kinder – aus Springfield, Illinois, auf. Ihr Ziel ist Kalifornien. Ein Ort, an dem alles besser ist. An dem schon viele Siedler ihr Glück gefunden haben. Doch schon bald sind die Nerven zum Zerreißen angespannt: der Hunger, das Klima und die Feindseligkeiten innerhalb der Gruppe verwandeln den Wagentreck in ein Pulverfass. Dann kommt ein kleiner Junge unter mysteriösen Umständen zu Tode, und ein Siedler nach dem anderen verschwindet spurlos. Langsam aber sicher wird klar, dass die Donner Party in den Weiten der Prärie nicht alleine ist. Dass »Etwas« sie begleitet. Etwas, das großen Hunger hat ...

Ähnliche Autor*innen

Alles von Alma Katsu

mehr