AI

Almut Irmscher

Almut Irmscher wurde in Wuppertal geboren und wuchs im niederbergischen Velbert, später im steingrauen Mönchengladbach der Siebzigerjahre auf. Mit 18 Jahren floh sie zum Studium ins lebenslustige Köln und verbrachte danach viele Jahre an so unterschiedlichen Orten wie Liverpool oder einem einsam gelegenen Bauernhof in der norddeutschen Tiefebene, um endlich auf einem Hügel im Bergischen Land anzukommen.
Hier lebt sie nun mit ihrem Mann, einem Marineoffizier. Sie hat drei Kinder und leitet seit mehr als 20 Jahren eine kleine Reiseagentur. Ihre Leidenschaften sind das Reisen und das Schreiben, außerdem ist sie passionierte Fotografin und Köchin. Das inspirierte sie dazu, alles miteinander zu verbinden und die Vielfalt der bereisten Länder, Regionen und Städte mit lebendigen Geschichten, Fotos und Rezepten zu dokumentieren.
Das Bayern-Lesebuch von Almut Irmscher

Jetzt vorbestellen

Das Bayern-Lesebuch

Das Bayern-Lesebuch

Buch (Kunststoff-Einband)

ab 18,00€

Leise klingt die träumerische Ouvertüre zu Wagners Lohengrin an. Überirdisch schön flirren die zarten Geigenklänge durch die laue Luft, die von tanzenden Sonnenstrahlen in gleißendes Licht getaucht wird. Üppig blühende Wiesenblumen wiegen sich sanft in einer leichten Brise – und darüber erhebt sich fast unwirklich ein Märchenschloss vor atemberaubender Alpenkulisse. Träume ich, oder bin ich in Bayern?
Vom Bayern-Klischee bis zur modernen Realität erzählt dieses Buch in unterhaltsamen Geschichten vom eigenwilligen Freistaat im Süden der Republik. Begleitet und abgerundet werden die einzelnen Kapitel durch Rezepte aus der reichhaltigen bayerischen Küche.

Bestseller

Alles von Almut Irmscher

mehr