AB

Ana Bilic

Ana Bilic, geboren 1962 in Zagreb, ist promovierte Juristin und freie Autorin, arbeitet als Übersetzerin, schreibt Drehbücher, Hörspiele, Gedichte und Prosa. Ihr Romandebüt in deutscher Sprache, „Das kleine Stück vom großen Himmel“, erschien 2002 bei Hoffmann und Campe.

Die goldene Station von Ana Bilic

Zuletzt erschienen

Die goldene Station
  • Die goldene Station
  • Buch (Taschenbuch)

„Die goldene Station“ besteht aus 67 Gedichten und ist eine Art Tagebuch der Liebe – eine Frau hat den Durchblick in ihren Affären, aber das Glück besteht bekanntlich nicht aus Wissen und Verständnis. Neue Fragen und immer mehr werdende Unzufriedenheit tauchen auf und zwingen sie weiter, ihre Suche nach ultimativer Glückseligkeit fortzusetzen. Die Suche nach der „goldenen Station“.

Alles von Ana Bilic