H

Andre Heller

André Heller wurde 1947 in Wien geboren. Er lebt abwechselnd in Wien, Marrakesch und auf Reisen. Der Erzählungsband »Zum Weinen schön, zum Lachen bitter« ist sein drittes Buch. Zuvor erschienen »Das Buch vom Süden« sowie »Uhren gibt es nicht mehr«..
Franz Schuh, geboren 1947, ist Schriftsteller, Publizist und »Kaffeehausliterat« in Wien. Zuletzt erschienen von ihm »Schwere Vorwürfe, schmutzige Wäsche« (2006) und »Memoiren. Ein Interview gegen mich selbst« (2008). Ausserdem lehrt er an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien und schreibt regelmässig Glossen und Kolumnen für die »Zeit« und »Literaturen«.

Alles von Andre Heller