AL

Andrea Lienesch

Andrea Lienesch wurde 1978 geboren. Nach dem Abitur und dem Erlernen eines „anständigen“ Berufes, konzentriert sie sich seit 2018 ganz auf das Schreiben und das Vorlesen. Damit die Figuren aus ihren Büchern eine ihre eigene Stimme bekommen, hat sie sich von einem Vocalcoach schulen lassen. Sie kann weder singen noch tanzen und hat auch nichts Interessantes studiert – aber sie schreibt Kinderbücher. Das macht sie sehr glücklich, und ihre LeserInnen hoffentlich auch!.
Mele Brink, geboren 1968 in Ostwestfalen, lebt sie seit Ende der 80er-Jahre in Aachen. Nach einem Architekturstudium hat sie sich dann doch lieber der Zeichnerei verschrieben und produziert seitdem heitere Bilder für kleine und große Menschen. Beim Illustrieren von Apfelsaftgedanken kam ihr immer der wenig wohlwollende Ausspruch „Krause Haare, krause Gedanken!“ in den Sinn. Aber sie mag krause Gedanken. Und krause Haare auch.
Apfelsaftgedanken von Andrea Lienesch

Zuletzt erschienen

Apfelsaftgedanken

Apfelsaftgedanken

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 16,00€

Hoppla! Einmal kurz nicht aufgepasst, und schon ist Jule der Becher mit dem Apfelsaft heruntergefallen. Aber warum fällt eigentlich alles nach unten? Und was wäre, wenn die Dinge stattdessen nach oben fallen würden? Jules Gedanken machen sich auf die Reise und hinter jedem „Was wäre, wenn“ entdeckt sie neue, verrückte Möglichkeiten.
Eine Anleitung zum Um-die-Ecke-Denken und fröhlichen Herumspinnen für Menschen ab 5 Jahren.

Alles von Andrea Lienesch

mehr