AE

Andreas Engelmann

Andreas Engelmann ist das Pseudonym des oberbergischen Autors Andreas Wöhl. Er wurde 1971 in Köln geboren und lebt im Oberbergischen Land. Seit Schulzeiten schreibt und veröffentlicht er Kurzgeschichten, mit Vorliebe aus dem Bereich des Unheimlichen. Aber auch Krimis und humorvolle Geschichten stammen aus seiner Feder.. Andreas Wöhl, der auch unter dem Pseudonym Andreas Engelmann veröffentlicht, wurde 1971 in Köln geboren und lebt im Oberbergischen Land. Seit Schulzeiten schreibt und veröffentlicht er Kurzgeschichten, mit Vorliebe aus dem Bereich des Unheimlichen. Aber auch Krimis und humorvolle Geschichten stammen aus seiner Feder.

Der Ewige von Andreas Engelmann

Zuletzt erschienen

Der Ewige

Der Ewige

Buch (Taschenbuch)

ab 9,99€

Bist du bereit, ein Reich finsterer Märchen und düsterer Geschichten zu betreten? Bereit, dem Tod zu begegnen? Und dem, was danach kommt? Dich auf die Suche nach dem ewigen Leben zu machen? Mit Meerjungfrauen zum gefährlichsten Ort ihres Reiches zu tauchen? Den mysteriösen Mord an einem jungen Mann aufzuklären? Es mit einem rachsüchtigen Geist aufzunehmen?

Sie alle und noch mehr erwarten dich: Die Verdammten und Gejagten, die Erlösten und Geliebten.

Was ist stärker: Die Macht der Liebe oder der Rache? Und können beide über den Tod triumphieren?

Zehn Kurzgeschichten entführen dich teils auf gruselige teils auf düster märchenhafte Weise in die Welt des Übernatürlichen.

Du brauchst das Buch nur aufzuschlagen und deine Reise beginnt ...

Alles von Andreas Engelmann