AN

Andreas Neider

Andreas Neider, Jahrgang 1958, Studium der Philosophie, Ethnologie, Geschichte und Politologie. 17 Jahre Tätigkeit im Verlag Freies Geistesleben, zunächst als Lektor und dann als Verleger. Seit 2002 Leiter der Kulturagentur ›Von Mensch zu Mensch‹. Seit 14 Jahren Veranstalter der jährlich stattfindenden Stuttgarter Bildungskongresse. 2015 Mitbegründer der Akanthos-Akademie Stuttgart e.V. Referent für Anthroposophie, Meditation und für Medienpädagogik in der Jugend- und Erwachsenenbildung. Zahlreiche Veröffentlichungen, im Verlag Freies Geistesleben und im Rudolf Steiner Verlag (Dornach/CH). Der Autor steht für Vorträge und Seminare zu den Themen seiner Bücher zur Verfügung.
Denken mit dem Herzen von Andreas Neider

Zuletzt erschienen

Denken mit dem Herzen

Denken mit dem Herzen

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 16,99€

Dass das menschliche Herz eine Art Wahrnehmungsorgan ist, davon erzählt nicht nur die östliche
Weisheit, auch St. Exupéry spricht in seinem Buch »Der kleine Prinz« davon, dass man nur mit
dem Herzen gut sehen könne. Dass man mit dem Herzen aber nicht nur wahrnehmen, sondern auch
denken kann und dass dadurch unser Denken eine völlig neue Form annehmen wird, darauf hat
Rudolf Steiner immer wieder hingewiesen.
Wie aber lässt sich ein solches Denken mit dem Herzen erüben und praktizieren?
Auf diese Frage gibt Andreas Neider konkrete und praktisch anwendbare Antworten gegeben, wobei
auch die Kulturgeschichte des Herzens als Wahrnehmungsorgan, aber auch die Physiologie des
menschlichen Herzens berücksichtigt werden. Dabei zeigt sich, dass der Mensch erst durch ein
Denken mit dem Herzen seine besondere Aufgabe in der Welt und im Kosmos verwirklichen kann,
so wie unser Leben auf der Erde erst durch die Sonne überhaupt möglich wird.

Alles von Andreas Neider

mehr