AM

Angelika Moser

Angelika Moser, geb. 1968, studierte Übersetzungswissenschaften in Innsbruck und Rechtswissenschaften in Linz. Sie verfasste „Beinahe ein Roman“, „Zeitgeister“ (Gedichte), „Allein im Café“ (Kurzgeschichten) und „Das kleine Grauen“ (Gruselgeschichten). Sie lebt in Innsbruck.

Allein im Café von Angelika Moser

Zuletzt erschienen

Allein im Café
  • Allein im Café
  • Buch (Taschenbuch)

Elf unterschiedliche Geschichten erzählen unter anderem von einer etwas verbissenen Handarbeitslehrerin, die mit einem gestrickten Kasperl zu kämpfen hat, einer unglaublichen Mathematikprofessorin mit einem Faible für Schiller und Goethe, einer erhellenden läuferischen Begegnung im Fitnessstudio und der Suche nach Inspiration und Muse im Café oder an der Seine.

Alles von Angelika Moser