AO

Angelika Overath

Angelika Overath, geboren 1957 in Karlsruhe, ist Reporterin, Literaturkritikerin, Dozentin und vor allem: Schriftstellerin. Sie hat die erfolgreichen Romane »Nahe Tage«, »Flughafenfische«, »Sie dreht sich um« und »Ein Winter in Istanbul« veröffentlicht sowie Essays und Gedichtbände.
Die Egon-Erwin-Kisch-Preisträgerin lebt in Sent im Engadin. Zusammen mit ihrem Mann, dem Literaturwissenschaftler Manfred Koch, führt sie die literarische Schreibschule Sent.

Krautwelten von Angelika Overath

Zuletzt erschienen

Krautwelten
  • Krautwelten
  • Buch (Gebundene Ausgabe)


Kraut und Kohl, früher als Notgemüse der Armen verschrien, haben die Keller und Kohlmieten hinter sich gelassen und sind bis in die Hipster-Lofts von London und die Feinschmeckerlokale Berlins aufgestiegen: Federkraut und Pak Choi, Weißkraut, Wirsing und Brokkoli werden heute als »Superfood« gefeiert.

Vom Millionen Jahre alten Kerguelenkohl, dem eleganten Filderkraut bis zu den Flower Sprouts der jüngsten Züchtungen führt Angelika Overath durch eine kleine Kulturgeschichte dieser Gemüse-Wohltäter. Sie vergegenwärtigt die legendäre Heilwirkung der Pflanze, die seit der Antike überliefert wird, und erinnert an James Cooks Südsee-Expeditionen, deren Erfolg sich dem Sauerkraut verdankte. Sie verrät erprobte Rezepte gegen Arthrose und zur Gewichtsreduktion, erzählt von persönlichen Krauterlebnissen und widmet sich in liebevollen Porträts der Schönheit und dem besonderen Wesen von Kohlpflanzen.

Alles von Angelika Overath