AF

Anna Fiske

Anna Fiske, 1964 in Schweden geboren, ist Autorin und Illustratorin. Sie hat bereits eine Vielzahl von Bilderbüchern verfasst und illustriert und wurde mit zahlreichen skandinavischen Preisen ausgezeichnet. Im Hanser Kinder- und Jugendbuch erschienen bisher Alle haben einen Po (2019), Wir basteln uns durch den Advent (2020), Alle gehen in die Schule (2021) und Wie macht man eigentlich ein Baby? (2022). 2023 folgte ihr Kindersachbuch Wie ist es eigentlich, erwachsen zu sein? Anna Fiske lebt in Oslo..
Ina Kronenberger, 1965 geboren, studierte Romanistik und Skandinavistik in Freiburg. Aus dem Französischen übersetzte sie u.a. Anna Gavalda, Thomas Gunzig und Isabelle Minière und aus dem Norwegischen u.a. Frode Grytten, Per Petterson und Linn Ullmann.
Wie ist es eigentlich, erwachsen zu sein? von Anna Fiske

Zuletzt erschienen

Wie ist es eigentlich, erwachsen zu sein?

Wie ist es eigentlich, erwachsen zu sein?

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 16,00€

Alles, was Kinder über das Erwachsensein wissen wollen – von Anna Fiske, der Autorin von „Alle haben einen Po“

Dürfen Erwachsene Süßigkeiten essen, wann immer sie wollen? Dürfen sie die ganze Nacht aufbleiben? Kinder finden das Leben von Erwachsenen wahnsinnig faszinierend, auch wenn sie vielleicht nicht immer alles verstehen. Anna Fiske beantwortet kleine und große Fragen rund um das Erwachsensein: warum Erwachsene Geld verdienen müssen, welche Berufe sie dafür wählen können und ob sie sich auch an Regeln halten müssen. Ab wann man erwachsen ist, ob Erwachsene alles können, welche Gefühle sie haben und was sie von Kindern lernen können. Durch Anna Fiskes warmherzige, offene und pfiffige Art ist ein einzigartiges Buch entstanden, das zum Gespräch zwischen Klein und Groß anregt.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Anna Fiske

mehr