AB

Anne Catherine Becker

Becker, Anne Catherine
Anne Catherine Becker studierte an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management Frankfurt Business Administration. Ihre Bachelor Thesis legte sie 2019 bei Herrn Prof. Dietmar Pfaff ab.Seit 2018 ist sie als Angestellte im Bereich Compliance Global AML Monitoring & Inv., FI, Trade Finance in der Bankenbranche tätig.

Die Digitalisierung im Bankenumfeld von Anne Catherine Becker

Zuletzt erschienen

Die Digitalisierung im Bankenumfeld
  • Die Digitalisierung im Bankenumfeld
  • Buch (Taschenbuch)

In den letzten Jahren und Jahrzehnten ist die Bedeutung der digitalen Welt immer größer geworden. Kaum ein Mensch kommt noch ohne vernetzte und digitale Inhalte aus, die Veränderung wird zunehmend rasanter, neue Produkte und Möglichkeiten werden immer schneller vorgestellt. Einige Autoren vergleichen die Relevanz dieser Entwicklung sogar mit der Erfindung des Buchdrucks. Hierdurch bedingt entstehen in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft neue Herausforderungen und Möglichkeiten. Es ist ebenso zu erkennen, dass die Digitalisierung auch im Finanzsektor angekommen ist, sich weiter verbreitet und damit auch das klassische Retail Banking, also das Geschäft mit einer Vielzahl von privaten Kunden, deutlich verändert. Während Banken dabei in den 1970er Jahren noch durch hohe Erträge, wachsende Bilanzsummen und verhältnismäßig geringe Eigenkapitalkosten "goldene Zeiten" erfahren haben, sind heute nachhaltige Veränderungen und eine Neuorganisation des Retail Bankings unabdingbar.

Alles von Anne Catherine Becker