AR

Anne van Riessen


Dr. Anne van Rießen ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der Hochschule Düsseldorf.

Sozialräumliche Perspektiven in der stationären Altenhilfe von Anne van Riessen

Zuletzt erschienen

Sozialräumliche Perspektiven in der stationären Altenhilfe
  • Sozialräumliche Perspektiven in der stationären Altenhilfe
  • Buch (Taschenbuch)


Sozialraumorientierte Handlungsansätze gewinnen auch in der Altenarbeit zunehmend an Bedeutung. Die vorliegende Studie hat mit qualitativen und quantitativen Forschungszugängen derzeitige Bezüge zwischen stationären Altenpflegeeinrichtungen und dem Sozialraum in der Stadt Düsseldorf untersucht. Exemplarisch für den städtischen Raum werden damit erstmals Deutungen, Voraussetzungen und Potentiale von Sozialraumorientierung in der Altenhilfe empirisch beleuchtet. Auf dieser Grundlage werden konkrete Handlungsbausteine für eine sozialraumsensible Altenarbeit in stationären Kontexten vorgeschlagen.



Der Inhalt

Sozialraumorientierung und Altenhilfe: Politische Programmatiken, konzeptionelle Ansätze und Stand der Sozialraumforschung • Theoretische Zugänge zu Sozialraum(orientierung) • Forschungsdesign • Darstellung der Ergebnisse • Resümee: Handlungsbausteine der Sozialraumorientierung in der stationären Altenhilfe 



Die Autoren

Dr. Christian Bleck ist Professor für die Wissenschaft Soziale Arbeit an der Hochschule Düsseldorf.

Dr. Anne van Rießen ist Gastprofessorin für Soziale Arbeit und ihre Adressat_innen und (Nicht-) Nutzer_innen an der Hochschule Düsseldorf.

Dr. Reinhold Knopp ist Professor für Stadtsoziologie an der Hochschule Düsseldorf.

Dr. Thorsten Schlee ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen.

 



Alles von Anne van Riessen