AR

Annegret Ritter

Annegret Ritter, geb. 1964 in Freiberg / Sa., studierte Spielzeugdesign in Halle / Burg Giebichenstein. Sie illustriert Kinderbücher, entwirft Spielzeug und schreibt immer noch Briefe und Karten auf Papier. Sie lebt mit ihrer Familie in Marburg an der Lahn.

Im Wald wird's eng von Annegret Ritter

Zuletzt erschienen

Im Wald wird's eng
  • Im Wald wird's eng
  • Buch (gebundene Ausgabe)

Der natürliche Lebensraum der Waldtiere wird kleiner und kleiner. Immer mehr von ihnen wechseln das Revier und ziehen in die Stadt um. Förster Bruno macht sich Sorgen um sie, denn in der Stadt ist alles so ungewohnt und anders als im Wald. Doch die Tiere sind sehr einfallsreich, wenn es darum geht, sich ein neues Zuhause zu schaffen...

In Annegret Ritters Illustrationen wimmelt es nur so von pfiffgen Waldtieren, die den Herausforderungen des Stadtlebens auf ihre ganz eigene Art begegnen. Wer genau hinschaut, kann sie an den verschiedensten Orten entdecken – und vielleicht ja auch in der eigenen Nachbarschaft.

Alles von Annegret Ritter