AM

Annette Müller

Annette Müller wurde in Karlsruhe geboren. Schon als Kind liebte sie Katzen aller Größen. Motiviert und inspiriert durch ihre Schneeleoparden-Patenschaft beim NABU entstand ihr Roman „KÄUZCHENRUFE - Die Zeichen der Schmetterlinge“. Mit den kleinen Helden ihrer Geschichte möchte sie die Herzen der jungen Leserinnen und Leser erreichen, so dass sich in Zukunft noch mehr Menschen für den Schutz bedrohter Tierarten einsetzen.

Zuletzt erschienen

KÄUZCHENRUFE - Die Zeichen der Schmetterlinge

KÄUZCHENRUFE - Die Zeichen der Schmetterlinge

Der Waldkauz Rudi erzählt die Geschichte der jungen Löwin Vicky, die durch den magischen Goldstaub der blauen Schmetterlinge in ein fernes Land teleportiert wird. Dort trifft sie auf den Drachen Fajro, von dem sie erfährt, dass sie eine mysteriöse Aufgabe zu erfüllen hat. Schnell findet sie heraus, dass sie die extrem seltene Fähigkeit hat, die Zeichen der blauen Schmetterlinge zu sehen. Sie hat nur leider keine Ahnung, wozu das gut ist - bis das Steinwesen Su auftaucht.
Su stammt aus der Kristallstadt Kaanti, für deren Sicherheit das Steinwesen Opalia verantwortlich ist. Opalia ist von einer außerplanmäßigen Zusammenkunft der Hüter der Kristallstädte nicht zurückgekehrt und nun droht der Schutz von Kaanti zusammenzubrechen. Aber warum greifen die blauen Schmetterlinge ein? Geht es wirklich um den Schutz einer Kristallstadt, oder steht sogar noch mehr auf dem Spiel?
Gemeinsam mit der Tigerin Sitara, dem Jaguar Ramon und dem Alpaka Paco hilft Vicky dem Steinwesen bei der Suche nach seiner Freundin. Die ungleichen Gefährten müssen sich unterwegs zusammenraufen, mutig einige gefährliche Situationen meistern und sich am Ende einer uralten, mächtigen Bedrohung entgegenstellen.
Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

17,50 €

Bestseller

Alles von Annette Müller

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit