AV

Annika Voigt

Annika Voigt, Jahrgang 1997, kennt seit jeher zwei Leidenschaften: das Lesen und das Schwimmen. Neben ihrem geisteswissenschaftlichen Studium an der LMU München engagiert sich die junge Autorin ehrenamtlich in der Wasserwacht. Mit Vorliebe schreibt Annika Voigt – abgesehen von Texten für Kinder – Kurzprosa über die Tief- und Abgründe des Lebens. „Die Farbe der Tapferkeit“ ist ihr erstes Kinderbuch, dem noch weitere folgen sollen.

Zuletzt erschienen

KUNTH Bildband Atlas des Schlafens

KUNTH Bildband Atlas des Schlafens

Schlafen – ein Phänomen, das alle Menschen, Tiere, sogar Insekten dieser Erde verbindet und das in diesem Bildband zu einer thematischen Weltreise einlädt. Spannendes, Obskures, Wissenswertes und Unterhaltsames rund um die scheinbar so stille Zeit des Schlafens wird in all seiner Vielfalt ausgebreitet. Daraus ergibt sich Infotainment vom Feinsten, das eher vom Schlafen abhält. Inspiration für Weltenbummler wird gemischt mit fundierten Informationen, tieferes Wissen wird kombiniert mit unterhaltsam aufbereiteten Seiten zu Schlaflocations, berühmten Schläfern, dem Schlaf in Geschichte und Kunst.
Von Albträumen und Schlafstörungen, vom Powernap zum Langschläfertum, vom Himmelbett zur Hängematte – dieser opulente Bildband nimmt mit auf eine Weltreise zu den Themen Schlafen, Träumen und Aufwachen.

+ spannende, unterhaltsame und fundierte Fakten rund um den Schlaf
+ eine thematische Weltreise, die das alltägliche Phänomen Schlaf von einer ganz neuen Seite betrachtet
+ Inspiration für Weltenbummler – von daheim aus in fremde Kulturen schauen und das Gemeinsame entdecken

Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

39,95 €

(1)

Filtern und Sortieren

Die Filter-Kombination führt zu keinem Ergebnis

Bitte versuchen Sie es mit einer neuen Filter-Kombination.