AK

Antje Krüger


Antje Krüger M.A. (Erwachsenenbildung, Supervisorin, Logopädin) ist seit über 20 Jahren als Dozentin in der Logopädieausbildung tätig. Seit 2011 lehrt sie an der Friedrich Alexander Universität Erlangen/Nürnberg im Bachelor-Studiengang Logopädie.

Supervision in der klinisch-praktischen Logopädieausbildung von Antje Krüger

Zuletzt erschienen

Supervision in der klinisch-praktischen Logopädieausbildung
  • Supervision in der klinisch-praktischen Logopädieausbildung
  • Buch (Taschenbuch)


Antje Krüger zeigt, dass neben der Aneignung fachlichen Wissens eine Erweiterung der Ausbildung um die Entwicklung der emotionalen Kompetenz erforderlich ist. Die Autorin stellt fest, dass Kompetenzentwicklung gelingen kann, wenn Wechselbeziehungen und Kommunikation zwischen den Lernenden untereinander und zwischen Lernenden und Lehrenden möglich sind. Im zweiten Teil legt die Autorin dar, dass die Ausbildungssupervision ein Instrumentarium ist, das sich durch die gezielte und gesteuerte Verzahnung von Theorie und Praxis auszeichnet. Dadurch wird reflexives Handeln ermöglicht, neue Perspektiven werden aufgezeigt. Die Ausbildungssupervision unterstützt und regt die klinisch-praktische Kompetenzentwicklung an. Sie bietet eine individuelle, persönlichkeits- und entwicklungsorientierte Begleitung im Professionalisierungs- und Rollenfindungsprozess werdender Logopädinnen und Logopäden. 

Alles von Antje Krüger