AM

Arkady Martine

Arkady Martine schreibt als Schriftstellerin und unter dem Namen Dr. AnnaLinden Weller als Byzanz-Historikerin und Stadtplanerin über Grenzpolitik, Rhetorik, Propaganda und die Grenzen der Welt. Sie wuchs in New York City auf, verbrachte einige Zeit in der Türkei, Kanada und Schweden und lebt in Baltimore. »Im Herzen des Imperiums« ist ihr Debütroman.
Am Abgrund des Krieges von Arkady Martine

Zuletzt erschienen

Am Abgrund des Krieges

Am Abgrund des Krieges

Buch (Taschenbuch)

ab 11,99€

Das Imperium von Teixcalaan erstreckt sich über unzählige Sternsysteme. Nichts entkommt seinem Einfluss, und niemand widersteht seiner Militärmacht – bis auf die unabhängige Station Lsel. Als Mahit Dzmare, Lsels Botschafterin beim Imperium, in einen drohenden Krieg gegen eine mysteriöse Alien-Zivilisation hineingezogen wird, muss sie um alles kämpfen: um die Unabhängigkeit der Station, um ihre politische Zukunft, um ihre große Liebe und um ihr Überleben.


  • Die Fortsetzung zum Hugo-Award-Gewinner »Im Herzen des Imperiums«

  • Die Botschafterin einer kleinen Raumstation wird in die Intrigen und Machtkämpfe des Sternenimperiums von Teixcalaan hineingezogen und muss einen Krieg verhindern

  • »Eine komplexe Space Opera, vermischt mit einzigartigen Kulturen und mitreißenden Figuren – ich habe die Teixcalaan-Romane sehr genossen!« (Martha Wells)


Ähnliche Autor*innen

Alles von Arkady Martine

mehr