AB

Armin P. Barth

Armin P. Barth (*1962) ist Dozent für Mathematik Fachdidaktik an der ETH Zürich, forscht am MINT-Lernzentrum der ETH und unterrichtet seit über dreissig Jahren an einem Schweizer Gymnasium. Er ist Autor diverser Bücher und Artikel zu den Themen Mathematik und Didaktik. Seine Kolumne «Café Mathe» lief während zehn Jahren in mehreren Schweizer Zeitungen. 2020 wurde Barth mit dem MINT-Preis der Rektorin der ETH ausgezeichnet.

Mathematik fürs Gymnasium (Print inkl. eLehrmittel) von Armin P. Barth

Zuletzt erschienen

Mathematik fürs Gymnasium (Print inkl. eLehrmittel)
  • Mathematik fürs Gymnasium (Print inkl. eLehrmittel)
  • Buch (Taschenbuch)

Bringen Sie Ihren Mathematikunterricht auf eine neue Ebene. Mit dem Lehrmittel «Mathematik fürs Gymnasium Band 1»
Dieses Buch verwendet Erkenntnisse der Lernforschung und setzt diese auch praktisch um. Mit lernaktivierenden Aufgaben bekommen Schülerinnen und Schüler Lust, sich mit der Theorie auseinanderzusetzen. Mit spezifischen Metakognitionsaufgaben festigen sie Gelerntes. Dazu kommen ansprechende Übungsaufgaben. Querverweise und Exkurse zeigen den Einfluss von Mathematik im Alltag. Zum Buch gibt es reichhaltiges Zusatzmaterial, welches gratis zum Download zur Verfügung steht.
«Mathematik fürs Gymnasium Band 1» ist ein Mathematiklehrmittel für die erste Stufe des Kurzzeitgymnasiums. Sauber strukturiert deckt es die Themen «Zahlen», «Terme, Gleichungen und Linearität», «lineare Gleichungssysteme», «quadratische Gleichungen» und «Funktionen» ab und führt damit durchs gesamte erste Jahr des Kurzzeitgymnasiums. Es ist der erste Band einer vierbändigen Reihe, wobei jeder Band ein Jahr des Kurzzeitgymnasiums abdeckt.

Alles von Armin P. Barth