AE

Arnica Esterl

Arnica Esterl wurde 1933 in Den Haag/Niederlande geboren. Sie wuchs in Westfriesland auf einem Bauernhof auf und studierte später Germanistik, Philosophie und Friesisch in Amsterdam und Tübingen. Seit 1964 lebt sie in Stuttgart. Arnica Esterl ist seit 1976 aktives Mitglied der Europäischen Märchengesellschaft e. V. Von 1989 bis 1997 war sie Vorsitzende des Vereins „Stuttgarter Märchenkreis e. V“. Seit 1985 übersetzt und bearbeitet Arnica Esterl für den Esslinger Verlag Texte, gibt Märchensammlungen heraus und verfasst auch eigene Märchen..
Olga Dugina (geb. Kotikova) wurde 1964 in Moskau geboren. Sie zeigte seit frühester Kindheit größtes Interesse am Zeichnen und Malen. Durch die Bekanntschaft mit einer Buchillustratorin wurde sie während ihrer Grundschulzeit in ihrer Neigung zu dieser Kunst bestärkt. Es folgte der Besuch der Kinderkunstschule Krasnopresnenskaya in Moskau, wo sie Andrej Dugin kennen lernte. Dann folgten Studienjahre an der Moskauer Kunsthochschule, daneben arbeitete sie bereits an verschiedenen Projekten.
1984 heirateten Andrej Dugin und Olga Dugina. Die Zusammenarbeit mit dem Verlag J. F. Schreiber, wie der Esslinger Verlag damals noch hieß, begann 1989. Das Paar illustrierte für ihn Märchen. 1992 kamen Andrej Dugin und Olga Dugina nach Stuttgart, wo sie heute noch leben. Inzwischen sind sie international bekannt – so haben sie zum Beispiel auch Aufträge für die Dekoration eines Harry Potter-Films und für die Illustration eines Buches von Madonna erhalten. Nach wie vor ist das russische Künstlergespann aber auch für den Esslinger Verlag tätig..
Andrej Dugin wurde 1955 in Moskau geboren. Er kam relativ spät – mit zwölf Jahren – an die Krasnopresnenskaya Kunstschule in Moskau. Obwohl die anderen Schüler ihm in der Ausbildung weit voraus waren, erreichte er durch harte Arbeit deren Fähigkeiten. Danach folgten Studienjahre an der Surikoff Kunstakademie Moskau. Nach seinem Armeedienst arbeitete er an verschiedenen Projekten und war Lehrer an der ersten Kunstschule, die er besucht hatte. Dort unterrichtete er auch seine spätere Frau, Olga Kotikova. 1984 heirateten Andrej Dugin und Olga Dugina. Die Zusammenarbeit mit dem Verlag J. F. Schreiber, wie der Esslinger Verlag damals noch hieß, begann 1989. Das Paar illustrierte für ihn Märchen. 1992 kamen Andrej Dugin und Olga Dugina nach Stuttgart, wo sie heute noch leben. Inzwischen sind sie international bekannt – so haben sie zum Beispiel auch Aufträge für die Dekoration eines Harry Potter-Films und für die Illustration eines Buches von Madonna erhalten. Nach wie vor ist das russische Künstlergespann aber auch für den Esslinger Verlag tätig.
Die kleine Seejungfrau von Arnica Esterl

Zuletzt erschienen

Die kleine Seejungfrau

Die kleine Seejungfrau

Hörbuch-Download (MP3)

ab 1,99€

Die kleine Seejungfrau gehört zweifellos zu den bekanntesten und eindringlichsten Erzählungen Hans Christian Andersens. Das Schicksal der jüngsten Tochter des mächtigen Meerkönigs, die bereit ist, für die Liebe zu einem Menschen ihr Glück und ihr Leben zu opfern, bewegt Märchenfreunde seit Generationen.
Der Komponist Peter Schindler hat eine ganz außergewöhnliche Klangwelt dazu geschaffen: Mit eigens für diese Texte komponierter Musik, eingespielt auf akustischen Instrumenten, illustriert und umrahmt er die Geschichten auf unvergleichliche Weise. Die Texte liest die bekannte Schauspielerin Nina Hoss. So ist ein Märchen-Meisterwerk für alle Sinne entstanden, das die Geschichte der kleinen Seejungfrau zum einmaligen Hörerlebnis macht.

Spieldauer ca. 43 Minuten

Alles von Arnica Esterl

mehr